Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

CD SIR JOHN ELIOT GARDINER dirigiert ROBERT SCHUMANN; Symphonien Nr. 2 und 4, Ouvertüre zur Oper „GENOVEVA“, live Aufnahme aus dem Barbican London vom März 2018;

27.12.2019 | cd

CD SIR JOHN ELIOT GARDINER dirigiert ROBERT SCHUMANN; Symphonien Nr. 2 und 4, Ouvertüre zur Oper „GENOVEVA“, live Aufnahme aus dem Barbican London vom März 2018; LSO

 

Nach dem erstklassig gelungenen Mendelssohn-Bartholdy Zyklus setzt der Alte Musik Spezialist Sir John Eliot Gardiner seine Erkundung des frühromantischen Repertoires fort. Hier zeigt sich die Wandelbarkeit des Londoner Spitzenorchesters, das dem britischen Dirigenten in Sachen Artikulation, Phrasierung, Bogentechnik durchaus in Gefilde historischer Aufführungspraktiken folgen kann, ohne auf den spezifischen Eigenklang verzichten zu müssen Das Ergebnis ist voll poetischer Magie, das Adagio espressivo der Zweiten in C-Dur gehört ohnedies zum Schönsten, was klassische Musik zu bieten vermag. Da bahnt sich der Einstiegs-CD nach zu schließen ein weiterer großer Zyklus an.

 

Dr. Ingobert Waltenberger

 

 

Diese Seite drucken