Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Konzert/Liederabende

GRAZ/ Musikverein für Steiermark: KRASSIMIRA STOYANOVA mit der Harfenistin ANNELEEN LENAERTS

GRAZ/ Musikverein für Steiermark: KRASSIMIRA STOYANOVA mit der Harfenistin ANNELEEN LENAERTS am 2.12.2019 Kostbar-farbenreiche Herbsttöne! Stoyanova, Lennaerts, Dr. Nemeth. Foto: Becke https://www.deropernfreund.de/graz-konzerte-neu.html   Hermann Becke/ www.deropernfreund.de

am 2.12. (Hermann Becke/ www.deropernfreund.de)Weiterlesen>

FRANKFURT/ Alte Oper: LONDON SYMPHONY ORCHESTRA; Noseda, Buniatishvili (Tschaykowsky)

Khatia Buniatishvili, Klavier, Gianandrea Noseda, London Symphony Orchestra. Foto: Siemon Besuchtes Konzert: Alte Oper Frankfurt, 02. Dezember 2019 Pjotr I. Tschaikovsky – Klavierkonzert No. 1 b-moll op. 23 Pjotr I. Tschaikowski – Symphonie No. 5 e-moll op. 64 Solistin: Khatia Buniatishvili, Klavier London Symphony Orchestra Dirigent: Gianandrea Noseda Symphonische Sternstunde Tschaikowsky‘s beliebtes Klavierkonzert No. 1, […]

am 2.12. (Dirk Schauß)Weiterlesen>

FRANKFURT/ Alte Oper: „KHATIA BUNIATISHVILI – LONDON SYMPHONY ORCHESTRA – GIANANDREA NOSEDA“  (Tschaikowsky)

Copyright: Siemon/RMF-jpg Frankfurt / Alte Oper: „KHATIA BUNIATISHVILI – LONDON SYMPHONY ORCHESTRA – GIANANDREA NOSEDA“  –  02.12.2019 Pro Arte hatte wiederum in die Alte Oper geladen und zwar das London Symphony Orchestra unter der Stabführung von Gianandrea Noseda mit der extravaganten georgischen Tastenkünstlerin Khatia Buniatishvili im Schlepptau und einer Programmfolge mit ausschließlich Werken von Peter […]

am 2.12. (Gerhard Hoffmann)Weiterlesen>

WIEN/Musikverein: Ein Konzert der Wiener Philharmoniker wurde zum  Gedenken an Mariss JANSONS

Jakub Hrusa. Foto: Petra Klackova WIEN/MUSIKVEREIN: Ein Konzert der Wiener Philharmoniker wurde zum  Gedenken an Mariss JANSONS 1.12. 2019 (Karl Masek) Mit Mariss Jansons ist ein ganz Besonderer, ein ganz  Großer am 1.12. 2019 im Alter von 76 Jahren in St. Petersburg gestorben. Selten habe ich so viele berührende Nachrufe über einen Künstler, einen Musiker, […]

am 1.12. (Karl Masek)Weiterlesen>

DRESDEN/ Frauenkirche: DAS TRADITIONELLE „ZDF-ADVENTSKONZERT“ MIT REGULA MÜHLEMANN, ABER LEIDER OHNE PIOTR BECZALA  

Dresden/Frauenkirche: DAS TRADITIONELLE „ZDF-ADVENTSKONZERT“ MIT REGULA MÜHLEMANN, ABER LEIDER OHNE PIOTR BECZALA  – 30.11.2019 Alle Jahre wieder lädt das ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen) in die Dresdner Frauenkirche zur „Adventlichen Festmusik aus Dresden“ ein. Dann stehen bekannte und beliebte „Ohrwürmer“, aber auch „kleinere“ Stücke oder Ausschnitte aus unbekannteren Werken großer Meister auf dem Programm, in diesem […]

am 30.11. (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

BERLIN/ Philharmonie: VERDIS REQUIEM unter Teodor Currentzis. 2. Aufführung

Schlussapplaus mit allen Mitwirkenden: Stephan Rabold im Auftrag der Berliner Philharmoniker. Berlin/ Philharmonie: Teodor Currentzis mit VERDIS REQUIEM, 2. Aufführung am 30.11.2019 Zwei schon lange ausverkaufte Abende in der Berliner Philharmonie und die Frage: wollen alle – auch die auf den Stehplätzen –nur einen Paradiesvogel oder einen Klassikrebell erleben, wie Teodor Currentzis lange Zeit und […]

am 30.11. (Ursula Wiegand)Weiterlesen>

WIEN/ Schönbrunner Stöckl: „RUSSISCHE WEIHNACHT“ – russisch und urig mit Trojani und Schenk

Tatjana Trojani, Ekaterina Krylova und Konstantin Schenk lieben Wodka. Foto: Philipp Hutter ‚Dinnertheater‘ im Schönbrunner Stöckl, 29.11.2013 – russisch und urig mit Trojani und Schenk Ein ziemliches Gedränge herrscht im Dinnertheater bei den honorigen Künstlerwirtsleut´ Tamara Trojani und Konstantin Schenk. Das historische ‚Stöckl‘ im Ambiente von Schloss Schönbrunn ist die Residenz von Sängerin Trojani, und […]

am 29.11. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

WIEN / Staatsoper: SOLISTENKONZERT Ludovic Tézier und Maria Prinz

WIEN / Staatsoper: SOLISTENKONZERT Ludovic Tézier (Bariton) und Maria Prinz (Klavier) 27. November 2019 Von Manfred A. Schmid „Why a beautiful voice is not enough for a beautiful evening“ – Warum eine schöne Stimme für einen schönen Abend nicht genügt: So lautete der Titel einer Kritik des ersten Liederabends, den Ludovic Tézier im Oktober 2014 […]

Weiterlesen>

WIEN/Staatsoper: SOLISTENKONZERT LUDOVIC TEZIER / MARIA PRINZ

Foto: Wiener Staatsoper/ Michael Pöhn  Solistenkonzert LUDOVIC TÈZIER am 27.11.2019, 20 Uhr, an der Wiener Staatsoper Nach 2014 war es das zweite Solistenkonzert mit dem französischen weltklasse Bariton Ludivic Tézier, der am 27. November an der Wiener Staatsoper für den ursprünglich vorgesehenen Francesco Meli einsprang. Der Einlass erfolgte ungewohnt spät, weil Herr Tézier noch bis […]

am 27.11. (Helena Ludwig)Weiterlesen>

FRANKFURT/ Opernhaus: LIEDERABEND LOUISE ALDER

Foto: Barbara Aumüller Frankfurt: „LOUISE ALDER“  Liederabend 26.11.2019 Zum Liederabend an der Oper Frankfurt war Stanislas de Barbeyrac vorgesehen doch der Tenor erkrankte und das ehemalige Ensemble-Mitglied Louise Alder sprang relativ kurzfristig zum Recital ein und erwies sich als wahrer Glücksfall. Mit drei Liedern von Franz Schubert eröffnete die Sopranistin ihre Programmfolge: Gretchen am Spinnrad […]

am 26.11. (Gerhard Hoffmann)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken