Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Sänger

IRINA LUNGU – die Violetta ist für mich eine Art „Alter Ego“

Irina Lungu als Violetta /La traviata an der Wiener Staatsoper. Irina Lungu wird am 26. und 29. Mai an der Wiener Staatsoper die „Violetta“ in Verdis La traviata singen. Ihre Partner: Bavol Breskik als Alfredo Germont sowie Placido Domingo als dessen unerbittlicher Vater Giorgio. Zwei Tage vor der ersten Vorstellung (am 24.5.2018) gab sie dem […]

Weiterlesen>

MICHAEL SCHADE – damit der magische Wald der Künste weiterlebt

 DAMIT DER MAGISCHE WALD DER KÜNSTE WEITERLEBT Gespräch mit Michael Schade über die Wiener Staatsoper, die Barocktage in Melk, glückhafte Projekte & die Arbeit mit hoffnungsvollem Nachwuchs 11.5. 2018 – Karl Masek Michael Schade (Selfie) Kammersänger Michael Schade, sie sind jetzt mitten in der Probenarbeit für die bevorstehende Vorstellungsserie „Capriccio“ (17./20./24./27.5.), bei der Sie, wie […]

am 11.5.2018 (Karl Masek)Weiterlesen>

THOMAS WEINHAPPEL: ich bin dankbar, diesen Beruf ausüben zu dürfen

Thomas Weinhappel – Ich bin dankbar, diesen Beruf ausüben zu dürfen! (April 2018/ von Renate Publig) Thomas Weinhappel © Christian Heredia   In Tschechien heimste Thomas Weinhappel für seinen „Hamlet“ in Ambroise Thomas‘ gleichnamiger Oper gleich zwei Preise ein. Der Bariton wird im Sommer in Kirchstetten als Figaro in Rossinis „Il Barbiere di Siviglia“ und […]

im April 2018 (Renate Publig)Weiterlesen>

Tomasz KONIECZNY im Gespräch mit dem Staatsoperndirektor /Studiobühne Walfischgasse

Tomasz Konieczny, Dominique Meyer: Foto: Klaus Billand WIEN/Agrana Studiobühne Walfischgasse : KÜNSTLERGESPRÄCH  TOMASZ  KONIECZNY am 25. April 2018 Gleich zu Beginn fragt Staatsoperndirektor Dominique Meyer den polnischen Bassbariton Thomasz Konieczny auf der Agrana Studiobühne, ob er denn wisse, wie viel Mal er bereits an der Staatsoper aufgetreten sei. Meyer bestätigt 150 Auftritte  und meint dazu, […]

am 25.4.2018 (Dr. Klaus Billand)Weiterlesen>

ADRIANNE PIECZONKA im Gespräch

Graupa/Schloss: IM GESPRÄCH: ADRIANNE PIECZONKA – 24.4.2018 Adrianne Pieczonka. Foto: Twitter Eigentlich sollte Christian Thielemann, der Schirmherr der Richard-Wagner-Stätten Graupa, an diesem Abend auf dem (wirklich) „Roten Sofa“ Platz nehmen, auf dem in einer speziellen Veranstaltungsreihe prominente Persönlichkeiten aus ihrer persönlichen Sicht so manches erzählen. Da er aber aus schwerwiegenden persönlichen Gründen kurzfristig absagen musste, […]

im April 2018 (Ingrid Gerk)Weiterlesen>

JÖRG SCHNEIDER: Das Glück, mit Saft und Kraft zu singen

  JÖRG SCHNEIDER Das Glück, mit Saft und Kraft zu singen Jörg Schneider ist seit dieser Spielzeit fix an der Wiener Staatsoper engagiert und absolviert in „Dantons Tod“ schon seine zweite Premiere am Haus – „Samson et Dalilah“ wird dann die dritte sein. Vielleicht nur kleine Rollen, aber als Cover ist er für viele große […]

Renate Wagner (19. März 2018)Weiterlesen>

Mariusz KWIECIEN: Die Liebe zur Oper in die Herzen des Publikums säen

Mariusz Kwiecien: Die Liebe zur Oper in die Herzen des Publikums säen Februar / März 2018 Renate Publig   Mariusz Kwiecien © Mikołaj Mikołajczyk  Ende Februar stand Mariusz Kwiecien in der Titelpartie von Piotr Iljitsch Tschaikowskis Oper Eugen Onegin auf der Bühne der Wiener Staatsoper. Es ist ein besonderes Erlebnis, über diese komplexe Oper mit […]

Weiterlesen>

CHRISTA LUDWIG – zum Neunziger: „Ich glaube nicht an Gott“

INTERVIEW MIT CHRISTA LUDWIG ZUM 90er Das Interview führte Kirsten Liese (www.klassik-begeistert.de ) im März 2018 Christa Ludwig. Foto: ORF Frau Ludwig, Ihr Bühnenabschied liegt mittlerweile 24 Jahre zurück. Er ist Ihnen damals nicht so schwer gefallen wie vielen anderen Kollegen ihrer Generation und insbesondere Dietrich Fischer-Dieskau, der sagte, ein Sänger sterbe immer zweimal. Welche […]

im März 2018 (Kirsten Liese /www.klassik-begeistert)Weiterlesen>

ISABEL LEONARD: Man muss sich strecken, um zu wachsen!

Isabel Leonard: Man muss sich strecken, um zu wachsen! (Februar/März 2018 / von Renate Publig) (Isabel Leonard © Dario Acosta) Gut gelaunt und voller Elan betritt Isabel Leonard das Interviewzimmer, eben hatte sie eine Probe zu Rossinis „La Cenerentola“ absolviert (im Februar übernahm sie an der Wiener Staatsoper die Titelpartie). Ihr Sohn wartet bereits auf […]

Februar/ März 2018 (Renate Publig)Weiterlesen>

Alexander KAIMBACHER & Lorin WEY. HALBGOTT & NIBELUNG. Ein Doppelinterview

Alexander Kaimbacher / Lorin Wey: Alexander Kaimbacher / Lorin Wey: HALBGOTT & NIBELUNG Ein Doppelinterview Alexander Kaimbacher, Lorin Wey vor dem Interview. Foto: Andrea Masek Lorin Wey und Alexander Kaimbacher. Copyright: Bettina Stöss  Rheingold-Premiere in Bielefeld. Im Falle von Loge („Hei, Mime, muntrer Zwerg!“) und Alberichs geknechtetem Bruder Mime. Mit österreichischer Beteiligung …   Alexander […]

Karl Masek im März 2018Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken