Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Themen Kultur

NÜRNBERG: Symposium zum 150. Geburtstag von Siegfried Wagner

Agnes Simona Sires, Hyuoho Yoo und Rebecca Broberg. Foto: Wagner-Verband Nürnberg Nürnberg: Symposium zum 150. Geburtstag von Siegfried Wagner am 19. Oktober 2019 Ich Unfreiester aller… Nachdem der Richard Wagner Verband Berlin-Brandenburg bereits im Januar in einem       größeren Seminar in Berlin den runden Geburtstagen von Cosima, Siegfried und Friedelind Wagner in diesem Jahr gedacht hat […]

19.10.2019 (Dr. Klaus Billand)Weiterlesen>

MÜNCHEN/ Gärtnerplatztheater : “Komm’ aus dem Staunen nicht heraus”. Lesung von Kammersängerin Brigitte Fassbaender

MÜNCHEN/ Gärtnerplatztheater 24.11. 2019 “Komm’ aus dem Staunen nicht heraus” Lesung von Kammersängerin Brigitte Fassbaender Brigitte Fassbaender. Copyright: Rupert Larl Kammersängerin Brigitte Fassbaender, nun schon seit geraumer Zeit (seit 2012) dem Staatstheater am Gärtnerplatz als Regisseurin und Intendantin eng verbunden – erst kürzlich haben wir über ihre äußerst gelungene Opernproduktion des “Jungen Lord” von Hans […]

Weiterlesen>

Dirigentenwerkstatt mit Michael Güttler am 25.11.2019 in der Agrana Studiobühne der Wiener Staatsoper

Dirigentenwerkstatt mit Michael Güttler am 25.11.2019 in der Agrana Studiobühne der Wiener Staatsoper: Michael Güttler, Dr. Lang. Foto: Esther Hatzi Michael Güttler dirigiert im November an der Wiener Staatsoper Eugen Onegin und erklärte sich zu dieser Veranstaltung dankenswerter Weise auch zwischen zwei Vorstellungen bereit. Der 1966 geborene Deutsche dirigiert seit 9 Jahren regelmäßig am ersten […]

am 25.11.2019 (Helena Ludwig)Weiterlesen>

Theater an der Wien: NESTROY 2019–Fest (24.11.) – Best of ….. 

Theater an der Wien: NESTROY 2019–Fest (24.11.) – Best of …..  Ottakringer Bier, Kattus Sekt, Lotterien, Kurier, Neuroth (Hilfe für schwerhörige Theaterbesucher), einige Geld- oder Sachspender mehr …. die Sponsoren des Abends wurden am Beginn der Veranstaltung im Theater an der Wien deutlich affichiert. Und es ist ein netter, unterhaltsamer, durchaus gefälliger NESTROY 2019 geworden. […]

24.11. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

Tim Theo’s Catbelling 3: Leitung Salzburger Osterfestspiele: Nikolaus Bachler ist weltweit der bestens Qualifizierte!                     

Tim Theo’s Catbelling 3:                                                                 Leitung Salzburger Osterfestspiele: Nikolaus Bachler ist weltweit der bestens Qualifizierte!   Intendant ist Intendant, weil er … Dirigent ist? Wer tut, was er kann, sollte können, was er tut – oder: zu allem fähig und wozu in der Lage? „Belling the cat“   Pieter Bruegel  1559 (s.: https://en.wikipedia.org/wiki/Belling_the_Cat).Die bisherige Bezeichnung Stachel-Gebell wird […]

8.11. (Tim Teo Tinn)Weiterlesen>

Tim Theos Stachel – Gebell – lieber nicht?

Tim Theos Stachel – Gebell – lieber nicht? TTT’s Publikationen beinhalten Rezensionen, Berichte, dramaturgischen Schriften, Glossen und nun auch Stachel-Gebell (angeregt von „bell the cat“). Essays (z.T. auch nur „Besinnungsaufsätze“) werden vermieden, da damit bei Musiktheater-Rezensionen oft mangelnde Kenntnisse kaschiert werden, indem man sich in weltanschaulich philosophisch interpretative allgemeine Wikipedia – Ansätze flüchtet oder damit […]

Tim Theo Tinn (November 2019)Weiterlesen>

  Späte Überraschung: Kommentar zu „Welche Oper ist besser, Basel oder Zürich?“

BASEL/ ZÜRICH:  Späte Überraschung: Kommentar zu „Welche Oper ist besser, Basel oder Zürich?“ (Christian Berzins, NZZ am Sonntag 03.11.2019) (https://nzzas.nzz.ch/kultur/welche-oper-ist-besser-basel-oder-zuerich-ld.1519049) In der aktuellen Ausgabe der Neuen Zürcher Zeitung am Sonntag fragt Kollege Christian Berzins, welche Oper besser sei, Basel oder Zürich? „Das Budget des Opernhauses Zürich ist doppelt so gross wie das des Theaters Basel. […]

am 3.11. (Jan Krobot/ Zürich)Weiterlesen>

Tim Theos Stachel – Gebell!! Folge 1 erscheint bei Bedarf in unregelmäßigen Abständen

Tim Theos Stachel – Gebell!! (Folge 1 (26.10.2019)  Im   Moment ärgere ich mich darüber – dass einer der charismatischten, optisch – akustisch – charakterlich  schönsten Menschen der letzten  100 Jahre z. B. von einer Lesbe angeschossen wird.  Sie erzählt ja nur, dass der Herr D. immer höflich zu ihr war und und charmant – aber […]

Im Oktober 2019 (Tim Theo Tinn)Weiterlesen>

KÖLN: DER „KONRAD ADENAUER-PREIS“ FÜR DANIEL BARENBOIM

Ehrung für Daniel Barenboim: Köln verleiht den „Konrad Adenauer-Preis“ Der „Adenauer-Preis“ mit dem Abbild des ehemaligen Bürgermeisters von Köln. Foto: Andrea Matzker Von Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger   Köln: „Konrad Adenauer-Preis“. Der Eintrag im Goldenen Buch. Foto:Andrea Matzker Wer erinnert sich nicht an das geschichtsträchtige Mauerfallkonzert fast auf den Tag genau vor 30 […]

im Oktober 2019 (Dr. Egon Schlesinger und Andrea Matzker)Weiterlesen>

Die Oper — Kritische Zeit für eine Kunstform? (V)

Thomas Prochazka: Die Oper — Kritische Zeit für eine Kunstform? (V) Maestro Yannick Nézet-Séguins Äußerungen zum Operngesang, im vierten Teil der Serie kurz beleuchtet, bedürfen einer detaillierteren Analyse. Diese versuche ich im fünften Teil zu bieten http://www.dermerker.com/index.cfm?objectid=7487BFB0-E3B5-11E9-B969005056A64872 Thomas Prochazka / www.dermerker.com __________________________________________________________________________

Oktober 2019/ Kommentar von Thomas ProchazkaWeiterlesen>

 

Diese Seite drucken