Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Themen Kultur

LEIPZIG: Abschied und Ehrung für Prof. Ulf Schirmer zum Start von WAGNER 22 am 19. Juni 2022  „3 Wochen Unendlichkeit – Schwelgen – Rausch“

LEIPZIG: Abschied und Ehrung für Prof. Ulf Schirmer zum Start von WAGNER 22 am 19. Juni 2022  „3 Wochen Unendlichkeit – Schwelgen – Rausch“ Foto: Klaus Billand Das ist das Motto von WAGNER 22 der Oper Leipzig, mit der das Haus in der Geburtsstadt des großen Komponisten und Bayreuther Meisters alle seine 13 Opern und […]

im Juni 2022 (Klaus Billand)Weiterlesen>

Ehrung von Jürgen Becker im Rathaus von Köln

Ehrung von Jürgen Becker im Rathaus von Köln Von Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger Jürgen Becker bei der Ehrung. Foto: Andrea Matzker Im Vorfeld zum 90. Geburtstag am kommenden 10. Juli 2022 des Lyrikers, Schriftstellers und Hörspielautors Jürgen Becker fand im Historischen Rathaus von Köln eine Lesung des Autors statt, umrahmt von einem literarischen […]

im Juni 2022 (Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger)Weiterlesen>

Niederösterreich: Südbahnhotel am Semmering: Ein neuer Beginn mit …. KULTUR 

Südbahnhotel am Semmering: Ein neuer Beginn mit …. KULTUR  Und noch eine weitere sommerliche Kulturinitiative in Niederösterreich: SÜDBAHNHOTEL Kultur soll nun zum Begriff werden. Die Ausgabe Nr. 1 ist von Juli bis Oktober 2022 angesetzt. Und hierauf wird es die ganz Zeit bis 2025 weiter gehen (und wohl auch danach!). Denn dann wird das historische Gebäude […]

am 9.6. (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

TTT: Serebrennikov und Netrebko: Akzeptanz eines selbstinszenierten Dissidenten –  Ächtung einer Sopranisten mit Jahrhundertstimme!

TTT: Serebrennikov und Netrebko: Akzeptanz eines selbstinszenierten Dissidenten –  Ächtung einer Sopranisten mit Jahrhundertstimme! Der Auflösungsprozess der Musiktheaterkultur lässt sich neben meinen vielfachen Darlegungen hier  im  Onlinemerker auch an der völlig aus den Rudern geratenen Abfertigung der formidablen Sopranistin Anna Netrebko durch diverse Theaterleiter und der Protektion eines Dilettanten in Inszenierungs – Irritationen festmachen, der […]

4.6.2022 (Tim Theo Tinn)Weiterlesen>

MEISTERKURS VON KS. BERND WEIKL IN DER ALTEN NIKOLAISCHULE IN LEIPZIG

Bernd Weikl in der Alten Nikolaischule Die Teilnehmer des Meisterkurses v. l.  Ondřej Potůček,  Dirigent Karl-Heinz Müller, Anne-Kathrin Eufinger, Luc Dhenin, mit  Prof. Rolf Dieter Ahrens, Präsident der Kulturstiftung Leipzig e.V. (2.v. r.) und Anton Haupt. Foto: Andreas Birkigt  Vom 14. bis 19. Mai 2022 leitete Kammersänger Prof.Dr. Bernd Weikl in der Alten Nikolaischule in Leipzig einen Meisterkurs […]

3.6. (Prof.Dr. Albert Gier)Weiterlesen>

TTT Vinylschätze 36  – vorläufig letzte Ausgabe  „Ombra mai fu“, Largo aus Xerxes,  Händel 1738 – Große Stimmen? Expression oder Dezibel? Dazu auch „Halleluja“/Cohen!

TTT Vinylschätze 36  – vorläufig letzte Ausgabe  „Ombra mai fu“, Largo aus Xerxes,  Händel 1738 – Große Stimmen? Expression oder Dezibel? Dazu auch „Halleluja“/Cohen!                                                                                     „Die heutige Musikindustrie liebt Kompromisten“ @ M. Richter, Historiker Georg Friedrich Händel (  *1685 Halle/Saale † 1759 London)  Ausschnitt Plattencover  Gesangstechnik sollte zum berührende Gefühle weckenden Singen führen, um mit  stimmlichen […]

Weiterlesen>

TTT Vinylschätze 35 & 34 – TTT Vinylschätze 35 – Adagio für Streicher und Orgel in G-Moll, 1958 (!) / Hymn of the Cherubim (1878) – Pjotr Iljitsch Tschaikowsky – Weltmusik? Russenmusik? Welterbe? Russlanderbe?

TTT Vinylschätze 35 – Adagio für Streicher und Orgel in G-Moll, 1958 (!) – Remo Giazotto, nach einer Vorlage von Tomaso Albinoni Auszug Plattencover TOMASO ALBINONI (1671 – 1751) Italien – REMO GIAZOTTO (1910 – 1998) Italien Berliner Philharmoniker · Herbert von Karajan 1984 https://www.youtube.com/watch?v=4SRAlF_JYS4 11.46 Min. The Doors 1968 https://www.youtube.com/watch?v=Bms33Rjj6iY 4.36 Min. Udo Jürgens […]

im Mai 2022 (Tim Theo Tinn)Weiterlesen>

KÖLN/ Oper: FEST DER SCHÖNEN STIMMEN 2022

Ein besonderer Tag der Kölner Oper: „Fest der schönen Stimmen“ Von Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger Veranstaltet von den Freunden der Kölner Oper e. V. gehört das „Fest der schönen Stimmen“ alljährlich traditionell zu den Höhepunkten einer jeden Spielzeit der Kölner Oper. In diesem Jahr, am 22. Mai 2022, wurde das Fest von zwei […]

am 22.5.2022 (Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger)Weiterlesen>

TTT Vinylschätze 33 und 32 – Gnossiennes,  Erik Satie – um 1890 „Musik wie  Gebrauchsgegenstand, … für den Hintergrund, … die keinen störe!“ -/ ARRAU spielt BEETHOVEN  „Mondschein-Sonate“  (1950)

TTT Vinylschätze 33 – Gnossiennes,  Erik Satie – um 1890 „Musik wie  Gebrauchsgegenstand, … für den Hintergrund, … die keinen störe!“  Frei erfundene Bezeichnung und Klavierkompositionen (ohne Taktart oder Takteinteilung),  experimentell in Form, Rhythmus, Akkordstruktur. „…das klingt ja annähernd modern, nicht im Sinne von atonal oder nach Neuer Musik, aber es hat so eine Kühle […]

17.5.2022 (Tim Theo Tinn)Weiterlesen>

“Tag der Befreiung: Gedenken statt Krieg und Paraden”

“Tag der Befreiung: Gedenken statt Krieg und Paraden” Foto: Maryna Lopez, Irina Karpenko Hunderttausende Menschen haben ihre Solidarität mit der Ukraine und den Ukrainern, denen durch den russischen Krieg Schreckliches zugestoßen ist, gezeigt. Deswegen fand am 8 Mai 2022 am Schwarzenbergplatz in Wien eine Veranstaltung mit führenden Politikern, Videobotschaften des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskij,  Reden […]

8. Mai 2022 (A.C.)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken