Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Feuilleton

KÜNSTLERPORTRAIT – Das WIENER MOZART-TRIO. Die Familie Auner und sehr viel schöne Musik

Das Wiener Mozart Trio Credit: Mozart Trio/ Cartagena Festival KÜNSTLERPORTRÄT: Das  W i e n e r   M o z a r t   T r i o – die Familie Auner und sehr viel schöne Musik Das Wiener Mozart Trio, im Mozart-Jahr 1991 gegründet, reist in seiner Funktion als Musikbotschafter aus Österreich rund um […]

Weiterlesen>

Klassische Oper in Suedafrika – junge Stimmen, neue Hoffnung

10.4.2018           Klassische Oper in Suedafrika –  junge Stimmen, neue Hoffnung   (von Dr. Harald Sitta) ‘was gleisst so hell im Glimmerschein, welch ein Strahl bricht aus der Esche Stamm ..’ Walkuere, 1.Akt Hat Afrika einen Platz in der Oper?  Soll es dort einen Platz haben? Wieso wird die Zahl der engagierten, begeisterten Opernsaenger und Talente […]

im April 2018 (Dr. Harald Sitta)Weiterlesen>

LINZ: 5 JAHRE LINZER MUSIKTHEATER

Linz:„Pressekonferenz 5 Jahre Linzer Musiktheater“– 04. 04.2018 Intendant Hermann Schneider, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Geschäftsführer Uwe Schmitz-Gielsdorf © H. Huber Der Aufsichtsratsvorsitzende der OÖ Theater- und Orchester-GmbH, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, lud aus Anlaß des 5. Geburtstages des neuen Musiktheaters zur Pressekonferenz. Er sieht das Landestheater Linz (LTL) insgesamt, und das Musiktheater im besonderen, mit seinen […]

Dr. Helmut Huber/ LinzWeiterlesen>

SELCUK CARA: ZUSAMMENARBEIT MIT DEM KLANGFORUM WIEN (neue zeitgenössische Oper im Entstehen)

SELCUK CARA: ZUSAMMENARBEIT MIT DEM KLANGFORUM WIEN (neue zeitgenössische Oper im Entstehen)   Regisseur und Autor Selcuk Cara freut sich über die Zusammenarbeitmit einem der angesehendsten, zeitgenössischen Orchestern der Welt – dem Klangforum Wien. Wir dürfen eine interessante zeitgenössiche Oper erwarten. Die Vorlage für das Libretto von Selcuk Cara   IM KOPF VON BRUNO SCHULZ […]

im April 2018 (Anton Cupak)Weiterlesen>

BUCH: JAN TUROVSKI: „KOPANSKI KEHRT ZURÜCK“

BUCH-VORSTELLUNG: JAN TUROVSKI: „KOPANSKI KEHRT ZURÜCK“ Jan Turovski, Klaus Servene (Hg.): Kopanski kehrt zurück, Roman, Paperback, 192 Seiten, ISBN-13: 9783746080741, edition andiamo, Hamburg; Verlag: Books on Demand, Erscheinungsdatum: 22.02.2018, 13,90 €, Leseprobe im BoD-Buchshop Hier.   Fünfzehn Jahre hat Kopanski wegen Mordes gesessen. Mit nichts als einem alten Schweinslederkoffer seines Vaters und dem im Gefängnis […]

April 2018 (Anton Cupak)Weiterlesen>

SOFIA: „OPERA EUROPA“ INTERNATIONAL FORUM MEETING – 22.-24. März 2018

SOFIA: „OPERA EUROPA“ INTERNATIONAL FORUM MEETING – 22.-24. März 2018 Anlässlich der bulgarischen EU-Ratspräsidentschaft 2018 entschied der Vorstand von “Opera Europa”, ein International Forum Meeting zum ersten Mal in Bulgarien abzuhalten. Es kamen Generaldirektoren, Operndirektoren, Produktionsmanager, Technische Direktoren, Marketing-Direktoren, Verwaltungsdirektoren, Public Relations Manager, Kommunikationsdirektoren, Stage Manager, Persönliche Assistenten, Personalverwalter, Buchhalter, Berater, Journalisten etc. nach Sofia, […]

22.- 24.3 (Dr. Klaus Billand)Weiterlesen>

HANS SISA. federführend – pinselmalend – gedankenreich. EMPFINDUNGEN UND AUSDRUCK (Aquarelle und Zeichnungen)

HANS SISA. federführend – pinselmalend – gedankenreich. EMPFINDUNGEN UND AUSDRUCK (Aquarelle und Zeichnungen) Sisa über Sisa: Da ich den Menschen misstraue, zeichne und male ich lieber. Es ist der Weg eines malenden Eremiten. Wie ein Hund streune ich durch die Bilderwelt – von Gedanken beflügelt, den Zeichenstift in der Hand. Er ist der einzige Wahrheitsträger […]

im April 2018 (Anton Cupak)Weiterlesen>

TSCHECHISCHE PHILHARMONIE UNTER NEUER LEITUNG

Tschechische Philharmonie unter neuer Leitung Die Tschechische Philharmonie startet mit ihrem neuen Chefdirigenten und Musikdirektor Semyon Bychkov in die erste gemeinsame Saison 2018/2019. © Tschechische Phiharmonie / Marco Borggreve. „Es gibt viele Möglichkeiten, die Tradition der Tschechischen Philharmonie zu beschreiben. Eine davon muss eine nie endende Suche nach der Wahrheit im musikalischen Ausdruck sein. Das […]

April 2018 (Meinhard Rüdenauer)Weiterlesen>

Wiener Staatsoper: CHRISTA LUDWIG-GEBURTSTAGS-MATINEE: ZULETZT FLOSSEN SOGAR TRÄNEN (25.3.2018)

Wiener Staatsoper: CHRISTA LUDWIG-GEBURTSTAGS-MATINEE: ZULETZT FLOSSEN SOGAR TRÄNEN (25.3.2018) Da saß sie da, locker-elegant im rosa Hosenanzug, schlagfertig, mit dem für sie typischen „Schalk im Nacken“… man würde sie mindestens um 20 Jahre jünger halten. Aber nein: Christa Ludwig feierte in diesem März 2018 tatsächlichen ihren 90 Geburtstag, die Wiener Staatsoper war einmal mehr bis […]

25.3.2018 (Peter Dusek)Weiterlesen>

WIEN/ Griechische Botschaft/Historisches Gebäude: PANORAMA GRIECHISCHER GRAVÜREN (Sammlung Kolliali)

WIEN/ Historisches Gebäude der Griechischen Botschaft in Wien 4. Argentinierstraße 14: PANORAMA GRIECHISCHER GRAVÜREN  (ausgewählte Werke der Kolliali-Sammlung) Foto: Esther Hatzi Anläßlich des griechischen Nationalfeiertags am 25.3. fand am 21.3. unter dem Ehrenschutz der Botschafterin von Griechenland in Österreich, Frau Chrissoula Aliferi und in Kooperation mit der Griechischen Honorar-Konsulin in Salzburg, Fr. Kom.Rat Catharina Pappas, […]

21.3.2018 (Esther Hatzi)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken