Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

buch

Erwin Steinhauer: DER TRAGIKOMIKER

Erwin Steinhauer DER TRAGIKOMIKER Ein biographisches Porträt 192 Seiten, ueberreuter Verlag, 2021  Rund um einen so „runden“ Geburtstag wie den Siebziger gibt es viele Festivitäten, die schön sind und vorbei gehen. Was bleibt, ist ein Buch. Im Fall von Erwin Steinhauer wurde es von seinem alten Freund, dem Schriftsteller Fritz Schindlecker, verfasst, der den Erwin […]

Renate Wagner (16. September 2021)Weiterlesen>

VLADIMIR KLOS – Ups and downs, mein Leben – einziger Tanz aufgezeichnet von Silke Meier-Brösicke

VLADIMIR KLOS – Ups and downs, mein Leben – einziger Tanz aufgezeichnet von Silke Meier-Brösicke (Henschel-Verlag 2021 ISBN 978-3-89487-834-4) Rechtzeitig zum 75.Geburtstag von Vladimir Klos am 1. Juli dieses Jahres ist die biographische Lebensaufzeichnung des tschechischen Tänzers erschienen, der so etwas wie das fünfte Rad am Zugpferd des John Crankos Stuttgarter Ballettwunder maßgeblich beeinflusst habenden […]

im September 2021 (Udo Klebes)Weiterlesen>

Franziska Meier: BESUCH IN DER HÖLLE

Franziska Meier  BESUCH IN DER HÖLLE Dantes Göttliche Komödie Biographie eines Jahrhundertbuchs 214 Seiten, Verlag C.H.Beck. 2021  England hat Shakespeare, Deutschland hat Goethe, Spanien hat Cervantes und Italien hat Dante – einer muss, soll ja der „Nationaldichter“ sein. Und wer an die größten Leistungen  der Literatur denkt, sagt bald nach der „Odyssee“ sicherlich „Die göttliche […]

14. September 2021 (Renate Wagner)Weiterlesen>

Gert Weihsmann: ISCHGLER SCHNEE

Gert Weihsmann  ISCHGLER SCHNEE Kriminalroman 350 Seiten, Verlag Gmeiner, 2021  Ein neuer Autorenname. Und ein Krimi, der von Anfang an sehr geschickt schon mit seinem Titel agiert. „Ischgl“ ist in Österreich ein Reizwort, das fast so zieht wie „Ibiza“. Debutautor Gert Weihsmann (im Hauptberuf On-Trade-Field-Manager eines großen Getränkekonzerns) überrascht in jeder Hinsicht. Denn er erzählt […]

Renate Wagner (13. September 2021)Weiterlesen>

Edith Kneifl: DÜNENZORN

Edith Kneifl DÜNENZORN Ein Kanaren-Krimi 352 Seiten, Haymon Verlag, 2021 In einer nun doch schon langen Karriere als Verfasserin von Kriminalromanen, wobei sie sich an die Spitze einer reich bestückten Szene geschrieben hat, ist Edith Kneifl nie stehen geblieben. Kaum hatten sich ihre Leser nach einigen Büchern an gewisse Figuren und Milieus gewöhnt, wechselte sie […]

Renate Wagner (6. September 2021)Weiterlesen>

Reinhard Tötschinger: ROCHADE

Reinhard Tötschinger:  ROCHADE Roman, 288 Seiten, Picus Verlag Das Kunsthistorische Museum in Wien besitzt einen einzigen Vermeer, in den Maßen nicht sehr groß (etwas über einen Quadratmeter), aber eine Kostbarkeit –  das Bild heißt „Die Malkunst“, zeigt den Maler selbst mit dem Rücken zum Betrachter an seiner Staffelei, vor ihm eine schöne junge Frau in […]

Renate Wagner (23. August 2021)Weiterlesen>

Jana Revedin: FLUCHT NACH PATAGONIEN

Jana Revedin  FLUCHT NACH PATAGONIEN Roman 416 Seiten, Aufbau Verlag, 2021  Jana Revedin, geboren in Konstanz, ist im Italienisch-, Französisch- und Spanisch-sprachigen Raum ebenso zuhause wie in Venedig (wo sie mit ihrem Mann wohnt) und in Kärnten (wo sie einen Teil ihrer Zeit verbringt). In Wikipedia kann man ihre breit gefächerte Karriere als Architektin, Architekturtheoretikerin […]

Renate Wagner (16. August 2021)Weiterlesen>

JEDERMANNS JUDEN

Hg. Marcus G. Patka, Sabine Fellner JEDERMANNS JUDEN 100 Jahre Salzburger Festspiele 308 Seiten, Residenz Verlag, 2021 Seit nun schon mehr als hundert Jahren erklingen im Sommer die „Jedermann“-Rufe über die Stadt Salzburg, als Marken- und Erkennungszeichen die Festspiele verkündend, die (fast – 1944 fand nicht statt) ohne Unterbrechung Jahr für Jahr durchgeführt werden. Von […]

Renate Wagner (13. August 2021)Weiterlesen>

CATERINA MORA: HERZKLOPFEN. Hommage an einen leidenschaftlichen Tanz. Das Stuttgarter Flamenco Festival

Buchrezension: Catarina Mora: Herzklopfen Hommage an einen leidenschaftlichen Tanz. Das Stuttgarter Flamenco Festival (Henschel Verlag in der E. A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG. Leipzig, 2021, 192 Seiten, 120 farbige und s/w Abbildungen; ISBN 978-3-89487-829-0; 32€). Flamenco ist mehr als ein Tanz – er ist Leidenschaft, Rhythmus und Sinnlichkeit, er erzählt Geschichten und hat […]

Ira WerbowskyWeiterlesen>

Eva Reichl: MÜHLVIERTLER KREUZ

Eva Reichl:  MÜHLVIERTLER KREUZ Kriminalroman 316 Seiten, Verlag Gmeiner, 2021  Hochzeit, gefeiert auf der Burgruine Reichenstein im Mühlviertel, ist eine opulente Sache, aber auf das Geld kommt es dem Vater des Bräutigams nicht an. Beim Fest danach begegnet man allerdings einer offenbar (oder nur scheinbar?) sehr unglücklichen Braut –  als lebte man in einem anderen […]

Renate Wagner (4. August 2021)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken