Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

KÜNSTLER-INFOS

18.02.2018 | KÜNSTLER-INFO

KÜNSTLERNACHRICHTEN: BALMER & DIXON MANAGEMENT AG
Ausgewählte Nachrichten für Juli und August 2021 (in alphabetischer Reihenfolge):

Bastiaan EVERINK ist nochmals als Miller in Verdis LUISA MILLER am 5. Juli am Theater Koblenz zu erleben. Die Regie hat Benedikt Borrmann. Es spielt das Staatsorchester Rheinische Philharmonie unter der Leitung von Mino Marani.

Äneas HUMM ist Der Perückenmacher in Richard Strauss VORSPIEL ZU ARIADNE AUF NAXOS am 3./10./24. Juli in einem Streaming am Staatstheater Karlsruhe. Die musikalische Leitung hat Georg Fritzsch, die Regie haben Anja Kühnhold und Julia Burbach inne.
Am selben Haus singt er am 16. Juli Marco in Puccinis GIANNI SCHICCHI in einer Inszenierung von Anja Kühnhold. Die Badische Staatskapelle dirigiert Johannes Willig. Am 4. Juli konzertiert der Künstler mit der Pianistin Dorina Tchakarova in einem Recital mit Liedern von Bruckner, Marx, Wolf, Brahms und Mahler am Internationalen Musikfestival in Varna, am 24. Juli in einem Gartenkonzert mit Benjamin Maed mit ausgewählten Liedern von Schubert und Strauss zum Thema Natur im Schlossgarten Brig im Rahmen des Schweizer Rhône-Festivals sowie am 26. August in einem privaten Liederabend in der Kirche von Rougemont mit der Pianistin J. Polgar.

Dimitry IVASHCHENKO ist am 1. August als Fafner in Wagners DAS RHEINGOLD in einem Orchesterkonzert zum 75. Jubiläum der Bregenzer Festspiele im Festspielhaus zu erleben. Andrés Orozco-Estrada dirigiert die Wiener Philharmoniker.

Johannes KAMMLER gastiert mit Mahlers LIEDER EINES FAHRENDEN GESELLEN im Rahmen des Konzerts Out of Chaos am 2. Juli am Glyndebourne Festival. Es spielt das London Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Robin Ticciati. Danach ist der Künstler mit einem Liederabend mit Werken von Mahler, Ravel und Schumann am 12. Juli in der Staatsoper Stuttgart zu erleben. Dabei begleitet ihn die Pianistin Akemi Murakami. Am 23. Juli ist er mit Arien des Papageno in Mozarts DIE ZAUBERFLÖTE und des Don Giovanni in Mozarts gleichnamiger Oper wie auch als Gendarme in Puccinis TOSCA in der Opern-Gala der Fronhof-Konzerte in Augsburg zu hören. Wilhelm F. Walz dirigiert das SUK-Sympony Prag.

Dean MURPHY feiert am 27. August Premiere als Eddy in Mark-Anthony Turnages GREEK in einer „Open-Air auf dem Parkdeck“ Produktion von Pınar Karabulut an der Deutschen Oper Berlin, gefolgt von einer weiteren Vorstellung am 28. August. Die musikalische Leitung hat Yi-Chen Lin. Es spielen Musiker des Orchesters der Deutschen Oper.

Jordan SHANAHAN singt Graf Monterone in Verdis RIGOLETTO in einer Inszenierung von Philipp Stölzl an den Bregenzer Festspielen im Juli und August. Musikalische Leitung haben alternierend Julia Jones und Daniel Cohen. Sie dirigieren die Wiener Philharmoniker.

JunHo YOU ist am15./ 23./29. Juli und 12./19./21. August als Pong in Puccinis TURANDOT in einer Freilicht-Produktion der Oper im Steinbuch in St. Margarethen zu erleben. Regie Thaddeus Strassberger. Am Pult Giuseppe Finzi. Es spielt das ungarische Piedra Festivalorchester.

——

Künstlerinfos Esther Schollum Artist‘ Management

https://madmimi.com/p/45f5421?pact=60325-163039006-11909858544-51e9b2e476601dc94c39c457ecf9e2f2c7ca0240

—–

Künstlerinfos Agentur JANOTTA
www.andreasjanotta.com

SOLISTEN

Stefan Temmingh (Blockflöte)

Sebastian Klinger (Cello)

Johannes Fischer (Schlagzeug)

Frederic Belli (Posaune)

Margret Köll (Barockharfe)

ENSEMBLES

Die Singphoniker

Cantus Cölln

Trombone Unit Hannover

Trio Belli-Fischer-Rimmer

Philharmon. Streichquintett Berlin

PROJEKTE

Temmingh & Mields

Temmingh & Capricornus Consort

 

 

Diese Seite drucken