Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

WIEN/ Opernsalon Hegergasse: KONZERT PETER SVENSSON, KETI TAVARDI, KRUM GALABOV – am Klavier Pavel Kachnov

18.09.2016 | Konzert/Liederabende

Opernsalon  Hegergasse 9, 1130 Wien, Konzert  Peter Svensson, Keti Tavardi, Krum Galabov, Pavel Kachnov, 17. 9. 2016

 Mit dem Schwertmonolog aus Wagners Walküre eröffnete der Heldentenor Peter Svensson den Abend  sehr eindrucksvoll. Sehr textdeutlich mit mächtiger Stimme und gewaltigen Wälserufen ließ er auch ohne Kostüm und Bühnenausstattung die Welt der Wälsungen erstehen.

Hier, genauso wie bei Parsifals „Amfortas, die Wunde“ und Siegfrieds Schmiedelied fühlt sich der sympathische  Sänger, der die großen Wagnerpartien mit großem Erfolg auf der ganzen Welt gesungen hat, zu Hause. Ob auf der großen Opernbühne oder im familiären Konzert, immer singt der Künstler mit großer Intensität und vollem Einsatz.

 Keti Tavardi verfügt über überbordende Stimmmittel und eine gute Bühnenausstrahlung. Sie gab die Erzählung der Kundry und sehr eindrucksvoll den Schwur der Ortrud. Ich würde gerne mehr Mezzavoce und Piano von ihr hören.

 Pavel Kachnov, den bewährten Korrepetitor und Begleiter konnte man auch als Solisten mit „La Valse Triste“ von F.Vecsey- G.Cziffra und dem Intermezzo aus „Manon Lescaut“ erleben.

 Im 2. Teil des Konzertes lernte man den Bariton Krum Galabov  kennen. Mit „Nemico della patria?“ („Andrea Chenier“) und „Urna fatale del mio destino..“ („La forza del destino“) zeigte  er sich als kultivierter „italienischer“ Bariton mit schönem Timbre.

Gemeinsam mit Keti Tavardi sang er das Duett Luna-Leonora „Udiste?..Vivra..“

 Peter Svensson stellte sich mit „Esultate“ und „Niun mi tema „ als Verdis Otello vor, einer Rolle, die er wohl auch bald auf der Bühne singen wird.

 Mit Keti Tavardi, die man auch als Lady Macbeth mit „La luce langue“ hören konnte, verabschiedete er sich mit dem Duett Manon-Des Grieux „Tu,tu,amore..“

 Das Publikum bedankte sich für diesen äußerst gelungenen Abend mit heftigem Applaus.

 Christoph Karner

 

 

Diese Seite drucken