Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

WIEN/ Altes Rathaus: SALONKONZERT „Romantische Romanzen mit WISE“

14.05.2019 | Konzert/Liederabende

Salonkonzert im Wiener Alten Rathaus, 13.5.2019:

Romantische Romanzen mit WISE 

Die Bank Austria lässt das sich in ihrem Besitz befindliche Wiener Alte Rathaus von jüngeren Musikensembles bespielen. Das hat seinen Wert für die Musiker – junge Instrumentalisten wollen sich beweisen. Allerdings, jetzt von Auftritten in Musikverein oder Konzerthaus abgesehen, sind alle anderen möglichen Spielstätten in Wien eher schwer zu finanzieren und zu bewerben oder wenig attraktiv.

‚Bank Austria Salon im Alten Rathaus‘ heißt es, und das WISE-Ensemble hat hier im historischen Wappensaal seinen Stammplatz. WISE = Wien International Soloists Ensemble. Internationale Musiker, welche in Wien studiert haben oder unterrichten. Und unter der künstlerischen Leitung von Geigerin Andrea Nicolic wird auf eine stimmige wie phantasievolle Programmgestaltung hingezielt. Mit Tourneen international ausgerichtet, offen gegenüber dem Publikum wie zeitgenössischer Musik. Umrahmt von Mozarts Kegelstatt-Trio und Schuberts D-Dur Notturno war an diesem Abend eine Folge von Romanzen zu hören – aus Robert Schumanns op. 28., von dessen Gattin Clara die Romanzen für Oboe und Klavier op. 22, Romanzen-Feinheiten von Ludwig van Beethoven. Reifes, perfektes Musizieren, zwei arrivierte Universitätsprofessoren gaben mit Solos oder im Ensemble den Ton vor: Pianistin Natasa Veljkovic (Musikuniverstät Wien) und Cellist Tobias Stosiek (Musikuniversität Graz) brillierten. „The Power of 12“ (mit „Wunderfrauen/Wonderwomen“ und jungen Komponistinnen) ist der diesjährige Zyklus des Ensembles benannt, und die WISE-MusikerInnen „…. bauen leidenschaftlich an unserer künstlerischen Welt weiter.“

Info: www.wisemusic.com

Meinhard Rüdenauer

 

Diese Seite drucken