Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Wer eincheckt, hat verloren von Jacob Tomsky – Ein Hotelangestellter packt aus

05.10.2015 | buch, CD/DVD/BUCH/Apps

51trxlrmTLL._BO2,204,203,200_PIsitb-sticker-v3-big,TopRight,0,-55_SX324_SY324_PIkin4,BottomRight,1,22_AA346_SH20_OU03_  Wer eincheckt, hat verloren von Jacob Tomsky – Ein Hotelangestellter packt aus > Großer Unterhaltungswert! Bestens geeignet als Reiselektüre oder für das gewisse Örtchen. Ullstein Taschenbuch ISBN: 9783548375533 / Erschienen: 08.08.2014 – Preis: €8.99 /Auch als Hardcover und ePub

Wenn die New York Times schreibt, „Hochamüsant“, dann hat sie Recht. Jacob Tomsky lüftet die kleinen pikanten Geheimnisse des Gastgewerbes mit Witz und großem Unterhaltungswert. Das heißt, der Reisende kann sich bereits bei seiner Zug- oder Fluganreise auf etwaige Unbilden im Ziel-Hotel mit dieser Lektüre vorbereiten.

Jacob Tomsky weiß, wovon er spricht, bzw. schreibt. Er hat über zehn Jahre in verschiedenen Luxushotels gearbeitet und eine Menge erlebt: Sex im Fahrstuhl, eine Reisegruppe, die eine Badewanne als Fritteuse umfunktioniert, den bitteren Kampf ums Trinkgeld und den mörderischen Stress eines 24-Stunden-Betriebs. Fünf-Sterne-Horror. In seinem pointierten Insiderbericht verrät er, wie die Branche tickt, dazu viele Tipps und Tricks: Wie man ein Upgrade erhält und am Abreisetag später auschecken kann.

Elizabeth Gilbert, die Autorin des Bestsellers „Eat, Pray, Love“ sagt: „Ich liebe dieses Buch! – Ein schmissiger, witziger und haarsträubender Blick hinter die Kulissen der Hotelbranche.“

DZ

 

 

Diese Seite drucken