bachtrack

—————————————————————————————-

HEUTE IN BANGKOK: SAIMIR PIRGU GIBT ROLLENDEBÜT ALS DON JOSÉ IN CARMEN


Saimir Pirgu und Veronica Simeoni. Copyright: Thanakorn Chomnawang.

HEUTE, am 12. September 2018, gibt Saimir Pirgu unter der musikalischen Leitung Zubin Mehtas sein Rollendebüt als Don José in Carmen anlässlich des 20. International Festival of Dance and Music in Bangkok. Die Inszenierung ist von Daniele Finzi Pasca, es singt und spielt Chor und Orchester des Teatro San Carlo von Neapel. Veronika Simeoni singt die Titelrolle, Federica Lombardi die Micaëla und Vito Priante den Escamillo.

„Ich freue mich, mit Don José in Carmen meinem Repertoire eine weitere französische Rolle hinzuzufügen“, so der Tenor. „Es ist wunderbar, dieses Debüt unter der musikalischen Leitung von Zubin Mehta geben zu können, der in der Vergangenheit bereits mein Dirigent bei Rollendebüts wie Riccardo in Un ballo in maschera war und der meine Stimme sehr gut kennt. Don José ist zweifellos eine der spannendsten Tenorpartien; ein zerrissener Charakter voller Kontraste, der eine Wandlung vom feinfühligen Liebhaber zum mörderischen Besessenen vollzieht. Die Rolle beinhaltet wundervolle lyrische Momente, wie das Duett mit Micaela und Don Josés „Blumenarie“ und erfordert viel Stamina für das anspruchsvolle Schlussduett mit Carmen. Die Partie liegt meiner Stimme und meinem Temperament ausgesprochen gut und ich kann es kaum erwarten, in Daniele Finzi Pascas toller Inszenierung aufzutreten und mit dem fantastischen Orchester und Chor des Teatro San Carlo, meinen Kollegen und insbesondere der Sängerin der Titelpartie Veronica Simeoni Musik zu machen.“

In den letzten Spielzeiten trat Saimir Pirgu regelmäßig am Teatro San Carlo auf, wo er zuletzt als Edgardo in Lucia di Lammermoor, Duca di Mantova in Rigoletto und in Beethovens 9. Symphonie zu hören war und außerdem sein Rollendebüt als Gabriele Adorno in Simon Boccanegra gab.

In Wien wird der Sänger diese Spielzeit als Alfredo Germont in La traviata und Nemorino in L‘elisir d‘amore an der Staatsoper sowie in der Titelpartie von La damnation de Faust im Konzerthaus zu erleben sein.


Saimir Pirgu und Veronica Simeoni. Copyright: Thanakorn Chomnawang.

Informationen über Carmen beim 20. International Festival of Dance and Music in Bangkok:

Carmen: Veronica Simeoni; Don José: Saimir Pirgu; Escamillo: Vito Priante; Micaëla: Federica Lombardi; Escamillo: Vito Priante; Frasquita: Sandra Pastrana; Mercedes: Candida Guida; Le Dancaïre: Fabio Previati; Le Remendado: Francesco Pittari; Zuniga: Costantino Finucci; Morales: Enrico Maria Marabelli.

Zubin Mehta, Dirigent; Daniele Finzi Pasca, Inszenierung

Vorstellungen: 12. und 14. September 2018

http://www.bangkokfestivals.com/en/carmen_opera_4_acts/
_____________________________________________________________

ARD-Musikwettbewerb 2018: Vier Finalisten im Fach Gesang stehen fest

Bildergebnis für ard musikwettbewerb 2018
Nach dem Semifinale am Montagabend stehen die Finalisten im Fach Gesang fest. Die siebenköpfige, international besetzte Jury unter dem Vorsitz von Dame Ann Murray entschied sich für je einen Sopran, einen Mezzosopran, einen Tenor und einen Bassbariton.

Das Finale im Fach Gesang am Mittwoch, den 12. September 2018, werden diese vier Sängerinnen und Sänger bestreiten: Natalya Boeva, Mezzosopran (Russland), Mingjie Lei, Tenor (China), Milan Siljanov, Bassbariton (Schweiz) und Ylva Sofia Stenberg, Sopran (Schweden).

https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/ard-musikwettbewerb-semifinale-gesang-saenger-finalisten-stehen-fest-100.html

—————————————————————————————————————–

WIEN/ BURGTHEATER: MEPHISTO nach dem Buch von Klaus Mann. KRITIK ONLINE

Zur Premierenkritik von Renate Wagner


Bernd Birkhahn, Martin Vischer, Nicholas Ofczarek, Silvie Rohrer. Copyright: Barbara Zeininger


Martin Vischer, Fabian Krueger. Copyright: Barbara Zeininger


Nicholas Ofczarek, Bernd Birkhahn, Peter Knaack, Sabine Haupt, Martin Vischer, Dörte Lyssewski. Copyright: Barbara Zeininger