Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

GRAZ/ Opernhaus: DIE PASSAGIERIN von Mieczysław Weinberg. Überaus bewegende Saisoneröffnung

19.09.2020 | Oper in Österreich

GRAZ/ Opernhaus: DIE PASSAGIERIN von Mieczysław Weinberg. Überaus bewegende Saisoneröffnung

18.9. 2020, Premiere

Diese 1968 entstandene Oper des polnisch-jüdischen Komponisten Mieczysław Weinberg (1919 – 1996) erlebte erst 2010 unter Teodor Currentzis bei den Bregenzer Festspielen ihre szenische Uraufführung und damit auch ihren internationalen Durchbruch. Wie man der Verlagsankündigung entnehmen kann, gab es seither weltweit 19 weitere Produktionen. Die Oper Graz bietet nun die zwanzigste Inszenierung, die eigentlich schon im März dieses Jahres ihre Premiere hätte haben sollen, aber Corona-bedingt nach der Generalprobe abgesagt werden musste. Mit dieser Produktion eröffnete nun die Oper Graz effektvoll die Saison 2020/21.


Foto: Werner Kmetitsch( Oper Graz

https://www.deropernfreund.de/graz-12.html

 

Hermann Becke/ www.deropernfreund.de

 

Diese Seite drucken