Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Wiener Staatsoper | Seite 3 | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

Dieses Thema ist gesperrt No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Wiener Staatsoper
27. Mai 2018
23:52
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 191
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

au weia, jetzt habe ich in meiner Begeisterung wieder Tippfehler.......

27. Mai 2018
23:50
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 191
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Sie waren drin, wenn ich das gewusst hätte....

Ich wohne nur 5 u Bahnstationen weg, hatte aber ein gute Chaffeuse :-)) die mich nach Hause fur

Ja das war wirklich ein aussergewöhnlicher Abend. Ich bleibe bei der Behauptung, die 3. Aufführung oder mehr ist bei solch Serien immer die beste. Die erste hat mich nicht überzeugt, da war Kang flau, das Dirigat von Runnicles, den ich sonst sehr schätze auch sehr gewöhnungsbedürftig.

Mir gefiel zwar da auch d Arcangelo, musste mich dran gewöhnen, nicht den üblichen Philipp zu hören, und Dupuis, über den freue ich mich jedes Mal, egal in welcher Rolle, kürzlich als Giovanni und jetzt......Die anderen genauso ebenbürtig

27. Mai 2018
23:41
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 150
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

selbst in so aussergewöhnlichen Aufführungen, wie der heutige Carlo

Na Sie waren aber schnell; meine U-Bahn kam erst später..... Ein fantastischer Abend!!!

27. Mai 2018
23:28
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 191
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Tristan ich habe das nur der Kritik von Herrn Skorepa entnommen, und wunderte mich.Klar das er noch Fans hat, die ihn bewerfen, aber hier wurde das extra erwähnt.

Bei uns gibts das eigentlich fast überhaupt nicht, selbst in so aussergewöhnlichen Aufführungen, wie der heutige Carlo oder vor  Wochen ein Maskenball jeweils mit Harteros, das übrige Ensemble ebenfalls gleich

27. Mai 2018
18:39
Avatar
Tristan62
Member
Members
Forumsbeiträge: 11
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Das muß gar nicht organisiert gewesen sein, da sich Herr Domingo wieder mal als Bariton versucht hat  und dessen Fans waren immer schon große Werfer - auch für die sonstigen Mitwirkenden einer Vorstellung in der er singt.

27. Mai 2018
17:33
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 191
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

nein nein

das war aus der Kritik über die Traviata entnommen....Verwunderte mich dann doch dieser Satz

Ich gehe gleich nochmal in den Don Carlo mit Fr. Harteros

27. Mai 2018
16:49
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 88
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Nehme an, Sie meinen die Traviata.

Freut mich, dass Sie den Weg nach Wien gefunden haben und live dabei waren, denn anders kann ich mir Ihre profunden Sachkenntnisse nicht erklären.

Ich bin dann am Freitag vor Ort und werde mir ein Bild machen.

27. Mai 2018
14:18
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 191
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Blumenwürfe für die Hauptdarsteller und dem Dirigenten waren offenbar hausseits organisiert.

 

Ist so etwas in Wien normal?? :-(((  Vor allem dann wohl auch noch für eine mittelmäßige Aufführung..

Dieses Thema ist gesperrt No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 8

Zurzeit Online:
2 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

UwePaul: 191

Lohengrin2: 150

Chenier: 88

alcindo: 84

Gurnemanz: 46

Michta: 44

HansLick2: 43

fasdfasg01: 25

copy: 23

Bricconcella: 19

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 25

Mitglieder: 318

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 67

Beiträge: 1026

Neuste Mitglieder:

ozdekanaqul, smuvewiko, PerryGoats, Michaelnable, AdutH, ipigpaq, NikolayZef, aciviap, michael koling, avuluki

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 18, Moderator 16: 5

 

Diese Seite drucken