Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Vorauseilende Aburteilung | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Vorauseilende Aburteilung
23. Mai 2020
11:08
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 956
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

sind schon zu lange weg?

Ich war nie da. Als Steirerin betritt man/frau Wen nur wenn es unvermeidlich ist; z.B. um auf einem Stehplatz in die Oper zu gehen.

Wie ich seit langem zeigt, sind 500 Stehplätze auch kein Idealzustand. Es wurde viel in den letzten Jahren darüber geklagt, dass dort eine überproportional hohe Zahl an störenden (!!!) Touristen die eigentlichen Stehplatzfreaks vom Musikgenuss abhalten und wegen des geringen Eintrittspreises dieses Angebot nur nutzen, um einen Blick ins Haus zu machen und dann zu Haus sagen zu können: "Ich war in der WSO!".

Zwischen abschaffen und sinnvoll umnutzen liegen mindestens 200 - 300 Plätze..... Die Proportion 1709:500 ist schief. In München ist das 1732:321; an der Met 3800: 265; London und Paris haben minimale Stehplätze. Mein örtliches Haus hat gar keine.

Ich selbst stehe gern, trotz meines Alters, weil Sitzplätze ot schwer zu kriegen sind.

Paris und London (un wohl auch die Met)haben ein anderes interessantes Angebot: Day-Tickets. Das sind meist eher preiswerte Tickets in einem bestimmten Kontingent, die nur am Tag der Vorstellung zu haben sind. Ich habe das in London und bei Garnier in Paris mehrmals genutzt.

Also: meine dringende Bitte: erst beobachten, dann -falls wirklich was im Busch ist- aufschreien. Vorab hat das für mich immer einen sehr unangenehmen Beigeschmack, genau wie bei noch nicht gesehenen Inszenierungen.......

23. Mai 2020
10:32
Avatar
Michta
Member
Members
Forumsbeiträge: 255
Mitglied seit:
6. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

"Zum Gottesgericht....."... hahaha...      !  Jetzt darf der arme ac nicht einmal mehr vermuten....!

23. Mai 2020
10:31
Avatar
HansLick
Member
Members
Forumsbeiträge: 78
Mitglied seit:
26. Februar 2020
sp_UserOfflineSmall Offline

da kennen sie aber die wiener szene jetzt doch zu wenig, sind schon zu lange weg?

es hat in den letzten jahrzehnten noch jeder neue operdirektor versucht den stehplatz zu reduzieren, auch aufzulösen! der freie platz brächte zusätzliche gute sitze, (steh) parterre, galerie mitte, halbmitte. die ideen waren den stehplatz wie im theater an der wien, nach dem umbau, auf die seiten zu verschieben. berechnungen ergaben an die 200 zusätzliche sitzplätze. erst zilk sagte " der stehplatz bleibt"! der sager hielt bis jetzt.

der neue aber wird sicherlich mit dem stehplatz " virologische" probleme zu lösen haben, denn schulter an schulter stehen wird es für eine lange zeit nicht mehr geben. rat wird er vom laiengesundheitsminister einholen müssen und dann " schau ma mal" ob der den stehplatz nicht für eine zeit ganz "abdreht"!

apropos der neue, sie kennen sicher seinen branchen nick name?

23. Mai 2020
8:42
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 956
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Wetten, dass Herr Dr. Roscic jede Chance nützen wird, die Stehplätze abzuschaffen. Er braucht sich nur von der Regierung einen „Staatsvirologen“ ausborgen und schon dürfen wir darüber schon gar nicht mehr diskutieren.

Das kann doch nicht wahr sein! Solche "Vermuungen" sind durch nichts begründet und setzen neue Verschwörungstheorien in die Welt...................

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 33

Zurzeit Online:
3 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Lohengrin2: 956

Gurnemanz: 758

Chenier: 741

alcindo: 463

Michta: 255

Amfortas: 190

dalmont: 166

Christine: 102

Karl: 96

Vlad: 91

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 152

Mitglieder: 76

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 496

Beiträge: 7729

Neuste Mitglieder:

dvwtheron8240117, darrellisaacs84, luigidenson36, jakesingletary6, ramonjmv3761616, prof.ON-DO, georgiannasamuel, PONY, zypliliana, haleybrownell

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 84, Moderator 16: 49

 

Diese Seite drucken