Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Stream-Empfehlungen | Seite 5 | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Stream-Empfehlungen
5. Juni 2020
15:45
Avatar
HansLick
Member
Members
Forumsbeiträge: 95
Mitglied seit:
26. Februar 2020
sp_UserOfflineSmall Offline

@17 danke für den ELEKTRA link!

5. Juni 2020
15:36
Avatar
mmnischek
Member
Members
Forumsbeiträge: 158
Mitglied seit:
10. März 2020
sp_UserOfflineSmall Offline

eine faszinierende Rarität aus der lang vergangenen Liebermann-Ära der Hamburgischen Staatsoper:

https://www.staatsoper-hamburg.de/de/stream/elektra1968.php?m=1591005613&

Richard Strauss
Elektra

Die Produktion wird als Video-on-Demand vom 1. Juni 2020 (12.00 Uhr) bis zum 15. Juni 2020 (11.59 Uhr) verfügbar sein.

Regie: Joachim Hess
Ausstattung: Herbert Kirchhoff

Musikalische Leitung: Leopold Ludwig
Klytämnestra: Regina Resnik
Elektra: Gladys Kuchta
Chrysothemis: Ingrid Bjoner
Aegisth: Helmut Melchert
Orest: Hans Sotin
Pfleger des Orest: Carl Schultz
Vertraute: Ursula Nettling
Schleppträgerin: Rosemarie Hartung
Junger Diener: Wilfried Plate
Alter Diener: Franz Grundheber
Aufseherin: Edith Lang
Fünf Mägde: Cvetka Ahlin, Inger Paustian, Ursula Boese, Regina Marheineke, Ingeborg Krüger
Orchester: Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

4. Juni 2020
0:42
Avatar
mmnischek
Member
Members
Forumsbeiträge: 158
Mitglied seit:
10. März 2020
sp_UserOfflineSmall Offline

Staatskapelle Dresden 2013: Sonderkonzert zum 200. Geburtstag von Richard Wagner

Christian Thielemann, Dirigent

Jonas Kaufmann, Tenor

Verfügbar ab 03.06., 18 Uhr bis 05.06.2020, 18 Uhr

https://www.staatskapelle-dresden.de/mediathek/mittwochsmitschnitt/

Richard Wagner (1813-1883)

Ouvertüre zur Romantischen Oper »Der fliegende Holländer« WWV 63 mit Konzertschluss (Fassung 1860)

»Eine Faust-Ouvertüre« WWV 59 (2. Fassung, 1855)

Gebet des Rienzi (»Allmächt’ger Vater«) aus der Großen tragischen Oper
»Rienzi, der Letzte der Tribunen« WWV 49

Ouvertüre zu »Rienzi«

Pause

Richard Wagner

Vorspiel zur Romantischen Oper »Lohengrin« WWV 75

Gralserzählung des Lohengrin (»In fernem Land«) aus »Lohengrin« (Urfassung)

Hans Werner Henze (1926-2012) »Fraternité«, Air pour l’orchestre (1999)

Richard Wagner

Romerzählung des Tannhäuser (»Inbrunst im Herzen«) aus der Großen romantischen Oper »Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg« WWV 70 (Dresdner Fassung)

Ouvertüre zu »Tannhäuser«

Zugabe

Richard Wagner

Einzug der Gäste (»Freudig begrüßen wir«) aus »Tannhäuser«

(Sächsischer Staatsopernchor Dresden, Einstudierung: Chordirektor Pablo assante)

1. Juni 2020
20:07
Avatar
Karl
Member
Members
Forumsbeiträge: 103
Mitglied seit:
7. August 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

und wo ist das Problem?

schauen Sie sich bei diesem Ausschnitt das Publikum an - ich glaube nicht, dass ein Großteil der begeisterten Zuschauer vor diesem Konzert sehr oft im Musikvereinssaal waren...

 

feature=emb_title

 

oder glauben Sie, dass sich derartige Szenen bei "Boulez dirigiert Boulez" abgespielt haben?

aber, ich habe vergessen - Musik ist intellektuell und nicht emotional...

1. Juni 2020
15:07
Avatar
Vlad
Member
Members
Forumsbeiträge: 116
Mitglied seit:
28. August 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

Das finde ich jetzt witzig! Die Philharmoniker cashen mit Filmmusik (Star Wars, Harry Potter, Der weiße Hai, E.T., Jurassic Park und Indiana Jones) ab und werden dafür gepriesen. Das ist also die gepriesene Hochkultur? Money makes the world go around......

1. Juni 2020
11:08
Avatar
HansLick
Member
Members
Forumsbeiträge: 95
Mitglied seit:
26. Februar 2020
sp_UserOfflineSmall Offline

1.6.2020 also heute, zwar kein stream aber sehr empfehlenswert bei SERVUS TV um 22,25 das philharmonische vom jänner 2020

die wiener spielen john williams dirigiert von john williams plus der mutter.

ein programm für den feinspitz, wenn er nicht live dabei war.

31. Mai 2020
21:31
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 789
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Man darf bei den aktuellen Streams nicht vergessen, dass es sich um Gratisleistungen handelt, da sollte man nicht überkritisch sein.

31. Mai 2020
15:08
Avatar
mmnischek
Member
Members
Forumsbeiträge: 158
Mitglied seit:
10. März 2020
sp_UserOfflineSmall Offline

hier übrigens auch sehr bemerkenswerte Aufnahmen der Beethoven-Symphonien:

https://www.kammerphilharmonie.com/erleben/konzertvideos/

31. Mai 2020
12:46
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 789
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Burg und Zuckerln, wie ist dieses Oxymoron zu interpretieren?

Ich verstehe, Sarkasmus.

31. Mai 2020
12:00
Avatar
HansLick
Member
Members
Forumsbeiträge: 95
Mitglied seit:
26. Februar 2020
sp_UserOfflineSmall Offline

die BURG hat den Juni publiziert und drei zuckerln im angebot!

30. Mai 2020
8:41
Avatar
florezaficionada 2
Member
Members
Forumsbeiträge: 18
Mitglied seit:
15. Januar 2020
sp_UserOfflineSmall Offline

ALIENATI - zeitgenössische Oper aus Novara, im HO entstanden. Am  2.6. 20 um 20 h 30,  mit Daniela Barcellona!!!, Roberto de Candia, Jessica Pratt, Nicola Ulivieri, Davinia Rodriguez........  fondazioneteatrococcia.it  

29. Mai 2020
19:10
Avatar
Lohengrin2
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 1033
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Ja, der hat seine Qualitäten.

Leider muss man sagen "hatte". Vielleicht erfängt er sich wieder, auch dank der langen Pause.

29. Mai 2020
18:41
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 789
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Ja, der hat seine Qualitäten.

29. Mai 2020
18:40
Avatar
Lohengrin2
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 1033
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Heute die Trojaner aus der Met, nicht stargespickt,

Das würde ich nicht sagen Hymel hatte ich in der Partie in London 2012 und Susan Graham ist sehr gut, aber halt kein Fitterpüppchen.....

29. Mai 2020
18:28
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 789
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Chenier bedankt sich für den Hinweis auf Chenier!

 

Heute die Trojaner aus der Met, nicht stargespickt, aber recht ordentlich, auch optisch:

https://metoperafree.brightcove.services/?videoId=6158048858001

 

Zürich streamt bis 1.6. Rigoletto mit Petean, Pirgu, Kurzak:

https://www.opernhaus.ch/spielplan/streaming/rigoletto/

29. Mai 2020
14:46
Avatar
Lohengrin2
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 1033
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Im Juni WSO

4.Juni Andrea Chenier; 12, Juni Fanciulla el West

Beide sehr empfehlenswert.

29. Mai 2020
13:21
Avatar
mmnischek
Member
Members
Forumsbeiträge: 158
Mitglied seit:
10. März 2020
sp_UserOfflineSmall Offline
... auch SEHR empfehlenswert:
 
 
MAY 29THFriday, 19:00
29. Mai 2020
13:12
Avatar
mmnischek
Member
Members
Forumsbeiträge: 158
Mitglied seit:
10. März 2020
sp_UserOfflineSmall Offline

Morgen auf 3sat:

https://www.3sat.de/kultur/musik/tosca-2018-102.html

Als größte Herausforderung bei der Inszenierung bezeichnet Sturminger, dass Zeit und Ort des Geschehens eindeutig fixiert sind: Um 1800 versuchte Napoleon, Italien zu "republikanisieren", die militärischen Auseinandersetzungen in diesem Zusammenhang bilden den historischen Hintergrund der Opernhandlung. Die Schauplätze - die Kirche Sant'Andrea della Valle, der Palazzo Farnese und die Engelsburg - sind römische Touristenattraktionen, die jedermann jederzeit besuchen kann, und sie waren auch zum Zeitpunkt der Komposition historische Stätten.
Sturmingers Herangehensweise: "Alles so machen, wie es immer war, und nichts so lassen, wie die Leute es gewohnt sind". Eine spannende Neudeutung des Opernklassikers ist also zu erwarten. Musikalische Leitung übernimmt der Stardirigent Christian Thielemann.
 

Mit Anja Harteros (Floria Tosca), Aleksandrs Antonenko (Mario Cavaradossi), Ludovic Tézier (Baron Scarpia), Andrea Mastroni (Cesare Angelotti), Matteo Peirone (Der Mesner), Mikeldi Atxalandabaso (Spoletta), Rupert Grössinger (Sciarrone), Levente Páll (Ein Schließer) u.a.

Orchester und Chor: Sächsische Staatskapelle Dresden, Salzburger Bachchor und Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor

Musikalische Leitung: Christian Thielemann
Bühnenbild und Kostüme: Renate Martin und Andreas Donhauser
Neuinszenierung: Michael Sturminger

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 33

Zurzeit Online: R.Wagner, alcindo, Amfortas, 2020Loldi
3 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Lohengrin2: 1033

Chenier: 789

Gurnemanz: 776

alcindo: 506

Michta: 269

Amfortas: 262

dalmont: 194

mmnischek: 158

Christine: 134

Vlad: 116

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 156

Mitglieder: 55

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 539

Beiträge: 8336

Neuste Mitglieder:

Henry38, ivanmccoin3, mckenziemonds, jacquesmcnaughta, semjon_kotko, monroebaragwanat, quentinenticknap, mckenziesappingt, rosalinemattner, Wolfgang Seidel-Guyenot

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 92, Moderator 16: 51

 

Diese Seite drucken