Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Schon wieder gesperrt! | Seite 2 | OnlineMerker | Forum

Werte Forumsteilnehmer!

Das Forum ist nun wieder geöffnet!  Wenn es aber wieder nicht den Regeln entsprechend verwendet wird, werden wir mit Löschungen ohne jewede Rechtfertigung vorgehen. 

Das Forum kann zwar von jedem, der sich an die Forumsregeln hält, genützt werden,  dennoch ist es privat und wir sind nicht gezwungen, Leute, von denen wir den Eindruck haben, dass sie - aus welchen Gründen immer - nur stören bzw. persönliche Rechnungen gegen einzelne Teilnehmer oder das Medium selbst begleichen wollen, daran teilnehmen zu lassen.

1. Teilnahme:

Der Online Merker würde es sehr schätzen, wenn sich die Teilnehmer an diesem Forum mit ihren echten bürgerlichen Namen anmeldeten. Das kann allerdings nicht verpflichtend sein, weil die Möglichkeiten, dies zu umgehen, zu groß sind und zweifellos auch von manchen Menschen genützt würden. Wer also unter seinem bekannten „Nick-Name“ angemeldet bleiben will, möge das tun. Allerdings wird gebeten, sich eines zivilisierten Tonfalls zu befleißigen, was nicht immer der Fall war, also mit einem Mindestmass an Höflichkeit, wie diese im gesellschaftlichen Umgang üblich ist, zu verfahren.

Um Spam-Anmeldungen zu vermeiden, muss jeder neu registrierte Teilnehmer das Mail, das er nach erfolgter Erst-Registrierung bekommt, binnen 24 Stunden bestätigt retournieren/ Link anklicken (bitte schauen Sie auch in Ihren Spam-Ordner). Erfolgt binnen 24 Stunden keine Reaktion, löscht sich die Anmeldung automatisch!

2. Regeln:

Im Forum des Online Merkers sollen ausschließlich kulturelle Angelegenheiten diskutiert werden. Politische oder gesellschaftliche Fragen sind nur dann gestattet, wenn sie in einem unmittelbaren und hier unverzichtbaren Zusammenhang mit einem konkreten Kulturereignis oder einer aktuellen kulturpolitischen Frage stehen. Da es hier eine gewisse Grauzone gibt, obliegt es ausschließlich dem Moderator zu entscheiden, ob der Beitrag zu löschen ist oder nicht. Beiträge die nicht unmittelbar mit Kultur zu tun haben, bzw. bei denen eine kulturelle Frage nur vorgeschoben wird, um in irgendeine Richtung zu agitieren, sind nicht zugelassen und werden gelöscht.

Der Umgangston im Forum  duldet keinerlei Herabwürdigungen und Beschimpfungen von Mitarbeitern des Online-Merker, anderen Forumsteilnehmern und/oder Dritter,  ebenso wenig wie Bedrohungen mit irgendeiner Art von Gewalt. Solche Einträge werden sofort gelöscht. Das Gleiche gilt für die Veröffentlichung persönlicher Informationen, die aus anderen Quellen des Internets (z.B. Google, Wikipedia oder sonstiger Quellen) über Mitarbeiter des Online-Merker, Forumsteilnehmer und/oder Dritte entnommen wurden.

Zudem wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass staatsfeindliche, gesetzeswidrige, rassistische, extremistische, frauenfeindliche und sexistische Äußerungen und solche über die sexuelle, religiöse und politische Orientierung von Mitarbeitern des Online-Merker, Forumsteilnehmern und/oder Dritten zu unterlassen sind und sofort gelöscht werden.

Der Moderator des Forums ist gegenüber jedermann völlig weisungsfrei und muss seine Entscheidungen nicht begründen. Ebenso wenig braucht er auf Beschwerden und Zurufe aus dem Forum reagieren.

 

 

Avatar
Bitte denke über eine Registrierung nach
guest
sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren
Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche
Forumbereich


Übereinstimmung



Forum Optionen



Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Schon wieder gesperrt!
26. Juni 2020
20:23
Avatar
Gast
Gast
Guests

Nachtrag zum Thread: An Christine

 

Vorschlag um aus diesem Teufelskreis von Amfortas’ Corona-Dacapo-Arien (mit wenigen neuen Verzierungen bei jeder der unzähligen Wiederholungen) herauszukommen: Vielleicht kann Amfortas seine Thesen Drosten und all den anderen, die er für inkompetent hält, vorlegen und uns dann den daraus entstandenen Diskurs übermitteln. Das wäre sicher sehr aufschlussreich.

Es ist ja unfair, wenn jemand, der so genau weiß, dass sein Wahrheitskonstrukt die absolute Wahrheit ist, Menschen, die er für servile und regierungshörige Knechte und Mägde hält, und denen er intellektuell schon gar nix zutraut, zu einer „Expertendiskussion“ animieren will.

Schopenhauer mag abhüten! Danke Nikolaus Vogel für den Hinweis auf die „Eristische Dialektik“, die Lecture gestern Nacht war sehr aufschlussreich!

Shucharit Bhakdi, der höchstwahrscheinlich Drostens öffentliche Funktion gerne (gehabt) hätte, hat ja jetzt mit Karin Reiß ein von Amfortas empfohlenes Buch geschrieben, das nach Angaben des Verlags auf des Spiegels Bestsellerliste steht (bin kein Spiegel-Leser). So ist zu erwarten, dass Bhakdi vielleicht bald in Gesprächsrunden der so verachteten öffentlich-rechtlichen Anstalten auftaucht (natürlich sind die privaten Fellner- und Dichand-Medien viel unabhängiger) und sich öffentlich und im direkten Gespräch mit seinen Kollegen auseinandersetzen muss. Ich tät mich freuen, denn ein Simpel ist Bakhdi wahrlich nicht.

26. Juni 2020
20:16
Avatar
Gast
Gast
Guests

LIEBE CHRISTINE, ICH HABE MICH BIS JETZT SEHR ZURUECKGEHALTEN, nur jetzt hat mich Amfortas, mit dem ich nicht einer meinung bin, aber dessen beitraege ich interessant und wertvoll finde, auf einem gebiet, von dem er nicht viel versteht, abgekanzelt und man erlaubt mir im grunde nicht, mich zu verteidigen und die sache in Spanien ins rechte licht zu ruecken......seltsam

26. Juni 2020
20:04
Avatar
Gast
Gast
Guests

Auf dieser Seite des Forums wurden von 25 Beiträgen 10 gelöscht, also 40%! Das dürfte ein neuer Rekord sein. Ich finde das nicht sehr demokratisch. Hier prallen Meinungen aufeinander und es wird keine einheitliche Meinung dazu geben. Aber warum darf das nicht sein? Einige Beleidingungen und Geschmacklosigkeiten sind darunter. Ja und? Im Parlament ist offenbar mehr erlaubt und eine junge Abgeordnete darf eine ältere Verfahrensrichterin ohne Konsequenzen beleidigen. Stellen Sie sich vor, jemand im Forum hätte den gleichen Ausspruch auf ein anderes Forumsmitglied bezogen geschrieben. Sofort gesperrt, nehme ich an. Lieber Moderator, erlauben Sie doch das, was im Parlament seit Jahren möglich ist. Ich erinnere mich noch an den Ausspruch eines ehemaligen und schon lange verstorbenen Parlamentspräsidenten "Halt's die Gosch'n da unten!" Hält das Merker Forum gar nichts aus? Was sagen andere dazu?

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Am meisten Mitglieder online: 33
Zurzeit Online:
Gast/Gäste 3
Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste
Top Autoren:
Lohengrin2: 349
alcindo: 317
Chenier: 198
Christine: 171
copy: 94
walter: 89
MRadema796: 72
Dalmont: 68
Michael Tanzler: 42
HansLick2: 30
Mitgliederstatistiken
Gastbeiträge: 170
Mitglieder: 84
Moderatoren: 1
Administratoren: 3
Forumsstatistiken
Gruppen: 1
Foren: 1
Themen: 642
Beiträge: 10750
Neuste Mitglieder:
amyre3, marcoj4, Curtishailk, eddievq16, edwinahz2, billyiz2, maritzaye4, ericaut4, uynewuri, ehautsugan
Moderatoren: Moderator 16: 64
Administratoren: HaaSon: 2, ac: 110, webentwicklerin: 0

 

Diese Seite drucken