Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Rigoletto an der WSO | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Rigoletto an der WSO
5. Mai 2019
17:59
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 713
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Der singt ihn im Juni hier an der Staatsoper auch mit Fabiano und Sierra..

Aber man muss nicht immer die großen Namen hören. Hatte vorige Woche das Glück einen 43 jährigen, lt. Operabase auch nicht allzu beschäftigten Rigoletto, namens Stefano Meo zu erleben, als Einspringer. Dafür das der morgens angekommen und in eine solch bescheuerte Inszenierung kam, und eine Leistung gebracht, die uns alle vom Hocker riss

5. Mai 2019
17:50
Avatar
Gurnemanz
Member
Members
Forumsbeiträge: 542
Mitglied seit:
29. September 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Werter Chenier! Danke für diese Information, die ich sehr gut nachvollziehen kann. Maltman ist ein toller Sänger, ich freue mich immer, wenn ich ihn höre.

Vermutlich werde ich mich aber trotzdem nicht zum Rigoletto aufraffen (den Macbeth schwänze ich, obwohl mich Furlanetto als Banquo interessieren würde) - umso mehr freut es mich zu lesen, dass Ihnen Maltman so ausgezeichnet gefallen hat!

Was die Inszenierung betrifft, sind wir uns einig...

5. Mai 2019
16:21
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 412
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Wirklich erstaunlich, wie überzeugend Maltman den Rigoletto stimmlich und darstellerisch anlegt, da fehlt nicht viel zur Perfektion. Habe ihn noch nie so gut erlebt, chapeau.

Auch der Rest der Protagonisten sorgten für einen Repertoireabend, der deutlich über dem Durchschnitt lag. Die Einspringerin Carroll schaffte die Koloraturen mühelos, Caleja, bis dahin stark und ohne die für ihn typischen größeren Vibrati, verhaute leider gleich 2 mal den Schluss von "La Donna e mobile" und Park bzw. Krasteva waren purer Luxus für die beiden kleinen Rollen. Das Dirigat ein wenig schmissig, aber spannend, die Chöre in Überform, die Inszenierung leider hässlich wie immer.

Was will man musikalisch mehr?

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 10

Zurzeit Online: R.Wagner, Lohengrin2, susana, midsummerpuck
3 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

UwePaul: 713

Gurnemanz: 542

Chenier: 412

Lohengrin2: 389

alcindo: 252

HansLick2: 240

Michta: 156

susana: 99

Christine: 91

copy: 66

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 86

Mitglieder: 228

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 290

Beiträge: 4368

Neuste Mitglieder:

ohakoten, akeliwavipin, Aaronthulk, kimberlyrg18, AlenaAgown, Annaquelm, leemv4, amobocaska, duanexh1, Williamsab

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 57, Moderator 16: 28

 

Diese Seite drucken