Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Osterfestspiele | Seite 2 | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Osterfestspiele
15. November 2018
14:12
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 267
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOnlineSmall Online

Bitte die Pressemitteilungen zur Bestellung von Bachler genau lesen:

Erst wird er Geschäftsführender Intendant (wie schon diverse Herren vor ihm), dann aber soll er das Ganze übernehmen.

Heisst für mich: ohne Thielemann mit wechselnden Dirigenten (siehe Vergangenheir). Vielleicht bleibt die Staatskapelle, weil sie bis dahin Thielemann auch abserviert hat; wer weiss? Die letzten Vertragsverlängerungsverhandlungen liefen lt. mehrerer Bericht auch nicht ganz glatt.....

15. November 2018
14:07
Avatar
Tristan62
Member
Members
Forumsbeiträge: 31
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Lieber UwePaul!

Da steckt kein Neid dahinter, sondern nur die Frage, wozu ein Festival, welches nur 10 Tage dauert und für das es eine Opernaufführung und drei Konzerte, die jeweils 2x gespielt werden, zu planen gilt, einen eigenen nicht dirigierenden Intendanten benötigt.

Solange Karajan gelebt hat, hat er vorgegeben was bei seinem Festival geschieht. Allerdings war bis zu seinem Tod unklar, wie es 1990 weitergehen wird, da er ja Ende April 1989 seine Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern beendet hat. Vermutet wurde damals, da´die Wr. Philharmoniker als Orchester nach Salzburg kommen würden. Zumindest haben sie dann 1990 tatsächlich die beiden Orchesterkonzerte (unter Colin Davis und Claudio Abbado) gespielt. Die Oper (Fidelio) und das Chorkonzert (Matthäuspassion) wurde vom Gewandhausorchester Leipzig unter Kurt Masur gespielt. Ab 1991 waren dann wieder die Berliner Philharmoniker da und Georg Solti bis 1993 künstlerisch für die Festspiele verantwortlich. 1994 übernahm diese Position dann wieder der jeweiige Chef der Berliner, also zunächst Claudio Abbado und dan Simon Rattle. Als dann die Dresdner kamen, war es dann eben Thielemann. Seit Abbado gab es dann immer einen Art kaufmännischen Direktor, der dem künstlerischen Leiter administrativ den Rücken frei gehalten hat. Und genau das ist der springende Punkt: Jeder der Bachler kenmt, weiß, daß sich dieser nie mit so einem "Bürojob" zufriedengeben wird.

15. November 2018
11:41
Avatar
lavoce
Member
Members
Forumsbeiträge: 8
Mitglied seit:
11. Oktober 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

@ Susanna:

https://www.abendblatt.de/meinung/article215764937/Deckelt-Hamburgs-Chef-Gehaelter.html

Zur Info, was die Intendanten so verdienen.

Dafür werden sie wohl was können müssen😏

Gruss, lavoce

15. November 2018
11:03
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 410
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Verstehe eines nicht, warum hier gegen den Bachler so polemisiert wird. Wie ich so aus der Ferne mitbekomme, leitet der doch wohl überaus erfolgreich die Münchener Staatsoper. Klingt da Neid durch die Polemiken

15. November 2018
10:45
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 232
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Der Kuhn hat in Erl bis zu seiner Absetzung alles, und da meine ich wirklich alles, selbst und allein geregelt. Der Starke ist am mächtigsten allein. Laugh

15. November 2018
10:39
Avatar
Michta
Member
Members
Forumsbeiträge: 95
Mitglied seit:
6. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

brava susanna!   Ganz ihrer Meinung.... 

13. November 2018
16:21
Avatar
susana
Member
Members
Forumsbeiträge: 34
Mitglied seit:
16. September 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Lohengrin2 sagt

Bachler dirigiert wenigstens nicht 😉  

Da könnte man auch den Spiess umdrehen - was kann eigentlich Bachler ? Thielemann kann wenigstens dirigieren auch wenns ihnen Lohengrin 2 nicht gefällt

Von meiner Seite aus können Sie den Bachler gerne in München behalten..

13. November 2018
11:30
Avatar
Tristan62
Member
Members
Forumsbeiträge: 31
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Lieber Michta!

Sie schätzen Karajan völlig falsch ein. Er hat einmal gesagt: "Wenn ich einmal tot bin, werde ich auf einer Wolke sitzen, auf die Erde hinunterschauen und herzlich lachen!". Wie er das gemeint hat, darf natürlich jeder für sich interpretieren.

12. November 2018
22:51
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 267
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOnlineSmall Online

....das hätte er schon bei Thielemanns Ankunft in Salzburg getan. Noch so ein eitler Mann, das geht ganz und gar nicht.

Bachler dirigiert wenigstens nicht 😉

12. November 2018
22:01
Avatar
Michta
Member
Members
Forumsbeiträge: 95
Mitglied seit:
6. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Es sch... der Herr von Karajan   

bei jedem falschen Ton sich an....      usw. hat einmal ein führender Mitarbeiter eines Sozi  - ich glaub es war Kreisky - getextet  ( war damals ein Riesenskandal und Aufruhr.. )...

   Nun, wenn der arme Maestro mitkriegen würde, daß sie einen Spießgesellen wie Bachler an die Spitze seines Festivals setzen, dann hätte er das wahrscheinlich getan... ( und zu Recht! )

12. November 2018
17:10
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 267
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOnlineSmall Online

Man braucht keinen Intendanten, man hat einen; das hat nur niemand gemerkt, weil der von Thielemanns Gnaden eingesetzt war und sich ganz ruhig verhalten hat.

Einen Geschäftsführer gibt es seit Karajan nicht mehr da ist, ist also auch nichts Neues....

Vielleicht will man ein tolles Orchester, aber nicht immer denselben Diktator am Pult?

Die Wienser Philharmoniker haben ja auch keinen festen Dirigenten und die Berliner spielen auch unter anderer Stabführung; warum nicht die Dresdener?

12. November 2018
10:25
Avatar
Feldmarschall
New Member
Members
Forumsbeiträge: 1
Mitglied seit:
12. November 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Mit Verlaub: Wozu braucht man für 2 Opern und "einige" Konzerte innerhalb einer Woche einen Intendanten? Das hat nicht nur Herr von Karajan allein geregelt, sondern das kann jeder andere Dirigent ebenso allein regeln - inzwischen haben sie ja alle große Büros mit Mitarbeitern, was es in dieser Form früher nicht gab. Nur einer kann das Sagen haben, das war immer so und sollte auch so bleiben. 

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 8

Zurzeit Online: Lohengrin2
2 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

UwePaul: 410

Lohengrin2: 266

Chenier: 232

alcindo: 175

Gurnemanz: 149

HansLick2: 126

Michta: 95

Kurwenal: 57

toni: 44

zerbino: 43

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 53

Mitglieder: 128

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 160

Beiträge: 2360

Neuste Mitglieder:

Uplotnitel, Williamvut, Showareve, injub, Terrellcer, ltonMaf, EvelynSinna, RagnarDanneskjoeld, abassiply, Jamescal

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 40, Moderator 16: 15

 

Diese Seite drucken