Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Opernpremieren 2018/19 | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Opernpremieren 2018/19
3. März 2018
20:14
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 284
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Gurnemaz

ich habe Fr. Zajick gerade in L Alesiana gehört, wenn sie die als Amme hören würden, möchte ich Ihre Bemerkungen hier nicht lesen. Die Zeit, ist trotz einiger tollen Töne wirklich vorbei

3. März 2018
20:06
Avatar
Tannhaeuser
Gast
Guests

Lieber Gurnemanz ! Vielleicht haben Sie recht, daß Nylund als Kaiserin nicht zu übertreffen ist, aber für mich ist sie eine sehr gute "Zweite" ! Magee ist zwar ein jugendlich-dramatischer Sopran, aber sicher nur zweite Wahl(ihre Ariadne war passabel, aber nicht mehr), dann eher schon Meagan Miller, die,  auch als Ariadne, mich mit ihrer großen und in der Höhe strahlenden Stimme ziemlich beeindruckt hat, wenn auch vom Timbre keine wirklich "erste" Sängerin - ich hätte an Harteros(singt regelmäßig unter Thielemann) oder Netrebko gedacht(studiert für die Met Salome ein, dann könnte sie für Wien auch die Kaiserin einstudieren). Herlitzius soll ja die Amme singen, was sicher interessant ist, aber ich würde gerne mal einen sehr dramatischen Mezzo in dieser Rolle hören, da wäre meine Wahl Violeta Urmana oder Dolores Zajick gewesen, die vor wenigen Jahren noch eine fulminante Ortud in Chicago und Barcelona gesungen hat ! MfG  

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 8

Zurzeit Online:
1 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

UwePaul: 283

Lohengrin2: 191

alcindo: 123

Chenier: 111

HansLick2: 65

Michta: 62

Kurwenal: 40

copy: 32

zerbino: 28

Iris: 23

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 39

Mitglieder: 145

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 110

Beiträge: 1451

Neuste Mitglieder:

BerniceTotte, NerazumA, Robertmot, BurtonBus, Sergiosow, Lancegox, Content Spinning, JosephRoK, HildaLed, Edwardkip

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 26, Moderator 16: 11

 

Diese Seite drucken