Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Literatur-Empfehlungen | Seite 2 | OnlineMerker | Forum

Werte Forumsteilnehmer!

Das Forum ist nun wieder geöffnet!  Wenn es aber wieder nicht den Regeln entsprechend verwendet wird, werden wir mit Löschungen ohne jewede Rechtfertigung vorgehen. 

Das Forum kann zwar von jedem, der sich an die Forumsregeln hält, genützt werden,  dennoch ist es privat und wir sind nicht gezwungen, Leute, von denen wir den Eindruck haben, dass sie - aus welchen Gründen immer - nur stören bzw. persönliche Rechnungen gegen einzelne Teilnehmer oder das Medium selbst begleichen wollen, daran teilnehmen zu lassen.

1. Teilnahme:

Der Online Merker würde es sehr schätzen, wenn sich die Teilnehmer an diesem Forum mit ihren echten bürgerlichen Namen anmeldeten. Das kann allerdings nicht verpflichtend sein, weil die Möglichkeiten, dies zu umgehen, zu groß sind und zweifellos auch von manchen Menschen genützt würden. Wer also unter seinem bekannten „Nick-Name“ angemeldet bleiben will, möge das tun. Allerdings wird gebeten, sich eines zivilisierten Tonfalls zu befleißigen, was nicht immer der Fall war, also mit einem Mindestmass an Höflichkeit, wie diese im gesellschaftlichen Umgang üblich ist, zu verfahren.

Um Spam-Anmeldungen zu vermeiden, muss jeder neu registrierte Teilnehmer das Mail, das er nach erfolgter Erst-Registrierung bekommt, binnen 24 Stunden bestätigt retournieren/ Link anklicken (bitte schauen Sie auch in Ihren Spam-Ordner). Erfolgt binnen 24 Stunden keine Reaktion, löscht sich die Anmeldung automatisch!

2. Regeln:

Im Forum des Online Merkers sollen ausschließlich kulturelle Angelegenheiten diskutiert werden. Politische oder gesellschaftliche Fragen sind nur dann gestattet, wenn sie in einem unmittelbaren und hier unverzichtbaren Zusammenhang mit einem konkreten Kulturereignis oder einer aktuellen kulturpolitischen Frage stehen. Da es hier eine gewisse Grauzone gibt, obliegt es ausschließlich dem Moderator zu entscheiden, ob der Beitrag zu löschen ist oder nicht. Beiträge die nicht unmittelbar mit Kultur zu tun haben, bzw. bei denen eine kulturelle Frage nur vorgeschoben wird, um in irgendeine Richtung zu agitieren, sind nicht zugelassen und werden gelöscht.

Der Umgangston im Forum  duldet keinerlei Herabwürdigungen und Beschimpfungen von Mitarbeitern des Online-Merker, anderen Forumsteilnehmern und/oder Dritter,  ebenso wenig wie Bedrohungen mit irgendeiner Art von Gewalt. Solche Einträge werden sofort gelöscht. Das Gleiche gilt für die Veröffentlichung persönlicher Informationen, die aus anderen Quellen des Internets (z.B. Google, Wikipedia oder sonstiger Quellen) über Mitarbeiter des Online-Merker, Forumsteilnehmer und/oder Dritte entnommen wurden.

Zudem wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass staatsfeindliche, gesetzeswidrige, rassistische, extremistische, frauenfeindliche und sexistische Äußerungen und solche über die sexuelle, religiöse und politische Orientierung von Mitarbeitern des Online-Merker, Forumsteilnehmern und/oder Dritten zu unterlassen sind und sofort gelöscht werden.

Der Moderator des Forums ist gegenüber jedermann völlig weisungsfrei und muss seine Entscheidungen nicht begründen. Ebenso wenig braucht er auf Beschwerden und Zurufe aus dem Forum reagieren.

 

 

Avatar
Bitte denke über eine Registrierung nach
guest
sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren
Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche
Forumbereich


Übereinstimmung



Forum Optionen



Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Literatur-Empfehlungen
12. Juni 2020
23:41
Avatar
Gast
Gast
Guests

Mit dem Perzeptionsmanagement steht die Darstellung über der Realität und wird als solche wahrgenommen. Das erklärt vieles, was derzeit abläuft. Die Stabilität der wichtigsten Länder hängt weniger davon ab, was tatsächlich passiert, sondern vielmehr von dem, was und wie die Medien berichten und welcher Stellenwert den Ereignissen beigemessen wird.

12. Juni 2020
16:26
Avatar
mmnischek
Gast
Guests
ALDOUS HUXLEY:

Brave New World Revisited (Ein Wiedersehen mit der schönen neuen Welt)

https://skynetblog.de/intervie.....us-huxley/

und ein aktuelles Video dazu:

 

 
12. Juni 2020
16:17
Avatar
mmnischek
Gast
Guests

Die Kampagne

 
 
Am Ende dieses Romans steht die folgende Anmerkung des Autors:
 "Der Begriff »Perzeptionsmanagement« hat mittlerweile Eingang in den allgemeinen Sprachschatz gefunden. Das US-Verteidigungsministerium definiert den Begriff sogar in einem seiner Handbücher; also scheint das Militär dieses Thema sehr ernst zu nehmen. Eine ganze Reihe von PR-Firmen bieten mittlerweile Perzeptionsmanagement an, kurz PM. Allerdings hat es den Anschein, als gäbe es noch keine ausgewiesenen Spezialisten, die sich perfekt auf diesen Job verstehen. Wenn man eine wirklich große Lüge erschaffen will, muss man offenbar darauf spezialisiert sein.
  PMs sind keine Spin Doctors, denn sie verdrehen keine Fakten, sondern erschaffen sie und verkaufen sie der Welt dann als Wahrheit. Und das ist - um Mark Twain zu zitieren - ein Unterschied wie der zwischen einem Glühwürmchen und einem Blitz.
  Viele der in diesem Roman geschilderten Techniken sind Standard für PMs, auch wenn ich sie anders einordne. Mithilfe dieser Methoden kann man bedeutsame und möglicherweise folgenschwere Unwahrheiten überall auf der Welt so schnell und überzeugend etablieren, dass selbst gründliche Nachforschungen sie nicht mehr aus dem allgemeinen Bewusstsein der Menschen vertreiben können.
  Deshalb ist Perzeptionsmanagement so gefährlich."
12. Juni 2020
16:11
Avatar
mmnischek
Gast
Guests

Juli Zeh

Corpus Delicti

 

Juli Zehs Zukunftsroman »Corpus Delicti« erschien 2009 mit dem Untertitel »Ein Prozess«. Der Roman spielt in der Zukunft in einem Überwachungsstaat, der das Ziel verfolgt, seinen Bürgern ein gesundes und langes Leben zu ermöglichen. Zur Erreichung des Ziels kontrolliert der Staat die Lebensführung jedes Einzelnen; eine ungesunde Lebensweise wird bestraft.
 

Quelle: Corpus Delicti - Zusammenfassung
https://www.inhaltsangabe.de/z.....s-delicti/

12. Juni 2020
16:09
Avatar
mmnischek
Gast
Guests

ALDOUS HUXLEY:

Brave New World (Schöne neue Welt)

https://www.inhaltsangabe.de/h.....new-world/

"Die Menschen werden ihre Knechtschaft lieben"

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Am meisten Mitglieder online: 33
Zurzeit Online: Axel
Gast/Gäste 3
Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste
Top Autoren:
Lohengrin2: 349
alcindo: 317
Chenier: 198
Christine: 171
copy: 94
walter: 89
MRadema796: 72
Dalmont: 68
Michael Tanzler: 42
HansLick2: 30
Mitgliederstatistiken
Gastbeiträge: 170
Mitglieder: 85
Moderatoren: 1
Administratoren: 3
Forumsstatistiken
Gruppen: 1
Foren: 1
Themen: 642
Beiträge: 10750
Neuste Mitglieder:
johnnyau60, sonyafc18, amyre3, marcoj4, Curtishailk, eddievq16, edwinahz2, billyiz2, maritzaye4, ericaut4
Moderatoren: Moderator 16: 64
Administratoren: HaaSon: 2, ac: 110, webentwicklerin: 0

 

Diese Seite drucken