Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Liebe Forumsschwestern ! | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Liebe Forumsschwestern !
29. November 2019
20:07
Avatar
prof.ON-DO
Member
Members
Forumsbeiträge: 33
Mitglied seit:
7. Juni 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

Wertvolle Infos- herzlichen Dank, Herr Koling . Alles Gute für Sie, Servus !

28. November 2019
10:52
Avatar
michael koling
Member
Members
Forumsbeiträge: 58
Mitglied seit:
17. Juni 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

prof.ON-DO sagt
Vielen Dank- und zum PS : Naja, Einige Kritikerkollegen sind- fallweise - SCHON der Meinung, die Autoren könnte man auch mal vernachlässigen - wenn´s der Persönlichkeitsfindung dient - schön, dass Sie da anders sind ! Servus aus Bayern  

Wenn Sie in München (oder in der Nähe) wohnen, versuchen Sie es doch in der "Zauberflöte" (Falkenturmstr. 8); Herr Schneck, der Besitzer, ist ausgesprochen kundenorientiert und kann die CD wahrscheinlich auch besorgen. Allenfalls hat auch das "Hamburger Archiv für Gesangskultur" (www.vocal-classics.com) die gesuchte Aufnahme im Repertoire.

27. November 2019
17:55
Avatar
prof.ON-DO
Member
Members
Forumsbeiträge: 33
Mitglied seit:
7. Juni 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

Vielen Dank- und zum PS : Naja, Einige Kritikerkollegen sind- fallweise - SCHON der Meinung, die Autoren könnte man auch mal vernachlässigen - wenn´s der Persönlichkeitsfindung dient - schön, dass Sie da anders sind ! Servus aus Bayern

27. November 2019
17:28
Avatar
ac
Administrator
Forumsbeiträge: 73
Mitglied seit:
16. Januar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Herr Prochazka verrät uns, wie man zum angefragten Don Giovanni" kommt

Dieser Mitschnitt des „Don Giovanni“ kann bei Immortal Performances über folgenden Link bestellt werden: http://immortalperformances.or.....hp?d=13#90. Auf den Knopf „Add to cart“ klicken, auf der danach angezeigten Seite prüfen, den Knopf „Checkout“ klicken und Name sowie email-Adresse eintippen. Nach dem Abschluß der Bestellung erhält man eine email mit der Bestellbestätigung. 

Die Gesellschaft wird von Klassikliebhabern betrieben und ist in British Columbia, Canada, zu Hause. Die Preise sind in Canadian Dollar (CAD) angegeben (1 CAD = 0,7 EUR). Hinzu kommen noch die Portokosten (ca. 20 CAD) und in Österreich Zoll und MWSt. (ca. 10 EUR).

Immortal Performances hat einen Partner, der die Bezahlung über Kreditkarte abwickelt. Man erhält eine email mit einem Link, surft die Website an und bezahlt. Danach werden die CDs verschickt (Dauer: ca. 2 Wochen). Sollte man nach drei, vier Tagen noch keine email mit Informationen zum Porto und den Gesamtkosten erhalten haben, einfach noch einmal nachfragen. 

Ich hoffe, die Information hilft weiter.

Danke und Gruß,

Thomas Prochazka

P.S.: Und es ist halt doch immer noch der Mozartsche „Don Giovanni“... (Gott sei Dank.)

27. November 2019
15:19
Avatar
prof.ON-DO
Member
Members
Forumsbeiträge: 33
Mitglied seit:
7. Juni 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

BITTE,  wo kriege ich den Prochazka- Giovanni  ? ICH find´ihm nirgends und hätte ihn doch heuer so gern unter meinem Baum. 

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 10

Zurzeit Online:
3 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

UwePaul: 963

Gurnemanz: 659

Lohengrin2: 598

Chenier: 576

alcindo: 319

Michta: 197

susana: 159

dalmont: 108

Kapellmeister Storch: 79

michael koling: 58

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 128

Mitglieder: 53

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 388

Beiträge: 5977

Neuste Mitglieder:

timtheotinn, karlaeuler4, Klassikpunk, alenanickson9, Miguel, ericalycett0697, lirica, andersonrickel6, stimmfetischist, dellaboase37

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 73, Moderator 16: 33

 

Diese Seite drucken