Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

La Scala hat einen neuen Intedanten | Seite 5 | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
La Scala hat einen neuen Intedanten
1. Juli 2019
10:21
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 803
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Nr. 6, Sie üben Kritik an dieser Nr. 4?? Erstaunlich

1. Juli 2019
9:52
Avatar
alcindo
Member
Members
Forumsbeiträge: 272
Mitglied seit:
27. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

eigentlich sind mir die nörgler hier im forum lieber als die plapperer mit ihrem unwichtigem, z teil politischem geschnatter..........

1. Juli 2019
7:44
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 803
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Und erst recht, was der Dauernörgler 4 schreibt

30. Juni 2019
22:19
Avatar
Michta
Member
Members
Forumsbeiträge: 168
Mitglied seit:
6. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Gott sei Dank ist das völlig wurscht, was das Feuilleton schreibt!!!!!!!!! 

30. Juni 2019
15:54
Avatar
Dirigent
New Member
Members
Forumsbeiträge: 1
Mitglied seit:
30. Juni 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich danke Ihnen für Ihre richtige Ansicht dieses Problems . Leider muss ich noch hinzufügen dass nicht nur die künstlerische Bedeutungslosigkeit zutrifft sondern auch die finanzielle.... ( was sicher nie wer zugibt )....

Wenn man dann auch sieht was die neue künstlerische Leitung macht mit renommierten Sängern .... dann gute Nacht.. Vielleicht erfährt man ja wer verlängert geworden ist .... 

30. Juni 2019
11:31
Avatar
semjon_kotko
Member
Members
Forumsbeiträge: 24
Mitglied seit:
8. Dezember 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Für mich zeigt sich bei dieser Bestellung vor allem eines: künstlerische Qualitätskriterien spielen im Opernbetrieb offenbar eine nur untergeordnete Rolle. Ein Mann, der die Wiener Staatsoper, eines der führenden Häuser der Welt, in zehn Jahren in die völlige künstlerische (vor allem szenische) Bedeutungslosigkeit manövriert hat, wird sogleich Chef eines weiteren renommierten großen Hauses. Die Bilanz hat gestimmt, und darauf kommt es an. Ultrakonservative Publikumssegmente und unbedarfte TouristInnen applaudieren allabendlich, und das ist heutzutage ausreichend für einen Erfolg - ja für die "Scala" womöglich sogar eine besondere Referenz. Was das Feuilleton schreibt und die Geschichtsbücher schreiben werden, - und die Meinung jener, die auf ein lebendiges Musiktheater wert legen, - das ist im Grunde eh egal.
Dazu passt auch, dass ein angeknackster Titelsänger nicht nur die Premiere (vom Publikum-Mainstream beklatscht) über die Runden bringt, sondern noch drei weitere Vorstellungen, obwohl er sich nicht einmal mehr vor den Vorhang wagt. Lange Jahre im voraus abgeschlossener Vertrag hin oder her: auch hier spielen künstlerische Qualitätskriterien keine Rolle mehr. Hauptsache die Kasse (in diesem Fall die Abendgage) stimmt.

28. Juni 2019
23:47
Avatar
lavoce
Member
Members
Forumsbeiträge: 12
Mitglied seit:
10. Mai 2019
sp_UserOfflineSmall Offline
No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 10

Zurzeit Online:
3 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

UwePaul: 803

Gurnemanz: 571

Lohengrin2: 446

Chenier: 432

alcindo: 272

HansLick2: 247

Michta: 168

susana: 102

Christine: 100

dalmont: 59

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 101

Mitglieder: 317

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 316

Beiträge: 4803

Neuste Mitglieder:

papageno, letauj69, aohoniaqiqse, uwudihola, noemirj2, virgiead1, markdw18, Douglaserona, zpicuzzanadi, clarencevs69

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 61, Moderator 16: 30

 

Diese Seite drucken