Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Evviva Hrvatska | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Evviva Hrvatska
15. Juli 2018
23:55
Avatar
alcindo
Member
Members
Forumsbeiträge: 134
Mitglied seit:
27. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

lieber Michta, der skandal beginnt ja, dass man einem argentinischen, also einem romanischsprachigem schiedsrichter diese bedeutende partie uebergeben hat. in Buenos Aires hat man ja immer geglaubt das transatlantische  Paris zu sein. die entscheidung des elfmeters war ja haarstraeubend und das foul vor dem ersten tor war eine chuzpe von der nummer 7(Griessmann). da waere wahrscheinlich ein englisch oder deutschsprachiger, oder skaninavischer schiedsrichter eher am platz gewesen.

leider musste man das gefuehl haben, dass hier ein rassenkampf ausgetragen wurde...schwarz gegen weiss. mit der bemerkung Nationalteam haben Sie wirklich recht

mit gruss alcindo

15. Juli 2018
23:44
Avatar
Moderator 16
Administrator
Forumsbeiträge: 13
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Möge sich jeder freuen, wie er will. In unserem Forum hat das jedenfalls nichts zu tun, vor allen Dingen wenn schon wieder ohne Hemmungen verunglimpft wies.

15. Juli 2018
21:48
Avatar
Michta
Member
Members
Forumsbeiträge: 66
Mitglied seit:
6. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Genau !    Ein kleines Land, das wirklich ein "Nationalteam" stellt, hat durch Pech und Schweinerei der Schiedsrichter im Endeffekt verloren! Mir sind sie tausendmal näher als die "Grande nation"....   natürlich wird Kriegsgewinnern alles erlaubt, die Verlierer dürfen natürlich gar nix,, jaja so meinen es zumindest die ganzen "Korrekten"...  

15. Juli 2018
18:08
Avatar
toni
Member
Members
Forumsbeiträge: 30
Mitglied seit:
7. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich dachte das das hier sei eine Kulturplattform???

15. Juli 2018
17:31
Avatar
Jago74
Member
Members
Forumsbeiträge: 14
Mitglied seit:
1. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Werter Loldi,

schauen sie sich den Text der frz. Nationalhymne mal genau an - schlimmer und aggressiver geht es kaum. Auch wenn sie zu einer anderen Zeit entstanden ist (das ist der Text der deutschen Nationalhymne auch und hatte nichts mit territorialen Ansprüchen zu tun, denn ein geeintes deutschland war zu diesem Zeitpunkt Fiktion), ob Republik oder frz. Massenmörder (Napoleon I) sie wurde immer gesungen und keiner stört sich daran. Weil Frankreich Republik heißt?

Die Toleranz unser europäischen Nachbarn ist entgegen den meisten Medienberichten auch durchaus begrenzter als in Deutschland oder (bisher) in Österreich.

Wie ein Großteil der Osteuropäer oder deren Regierungen "ticken", ist ja nun kein Geheimnis.

Möge der Bessere gewinnen!

15. Juli 2018
14:39
Avatar
Iris
Member
Members
Forumsbeiträge: 25
Mitglied seit:
2. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Na bumm! Sie bleiben den Herren aber überhaupt nichts schuldig.

Wie soll da jemals ein Vereinigtes Europa entstehen?

Aber jeder soll die Daumen drücken, für wen er will, zumindest dem stimme ich zu!

Heute auf der Titelseite einer sich "Österreich" nennenden Zeitung: "Heute sind wir alle Kroaten"! Schreibt dort der "Michta"?

15. Juli 2018
14:13
Avatar
Loldi
Gast
Guests

Na na , meine Herren - so heiß ist es doch gar nicht in Wien, dass jetzt in einem "Kulturforum" nur mehr wüst politisiert wird.

 Staatspräsidenten werden beschimpft ( Chirac, Macron), eine ganze Nation "chauvinistische Franzosen" verunglimpft , während der oft aggressive Nationalismus des jüngsten EU - Mitgliedes auf lokale Gegebenheiten reduziert wird. Abgesehen von der  fußballerischen  Qualität stehen heute zwei  Teams auf dem Platz, von denen eines  nach gewonnenem Match seine  Freude mit "Vive la France, Vive la Republique" zum Abschluß von Interwiews  kundtun, während das andere Lieder mit Anklängen an  die Zeit der faschistischen  Ustascha in der Kabine singt.

Wer da "uns"  näher am Herzen liegt, sollte also bitte nicht verallgemeinert werden.

15. Juli 2018
7:06
Avatar
ac
Administrator
Forumsbeiträge: 33
Mitglied seit:
16. Januar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Lieber Michael,

so ganz, wie Du schreibst, verhält es sich mit meiner "Abneigung" gegen das kroatische Team wirklich nicht. Im Gegenteil, die Mannschaft dieses "Zwergenstaats" (wenn in einem anderen Thread Österreich mit mehr als 8 Millionen Einwohnern als solcher bezeichnet wird, wie nennt man dann Kroatien mit 4 Millionen?) ist mir durchaus sympathisch, jedenfalls weit sympathischer als jene der Franzosen, die seit dem Staatspräsidenten Chirac bei mir sowieso "unten durch" sind). Aber, mein Büro und auch meine Wiener Wohnadresse liegen in einer Kroatengegend (nicht so arg, wie "Klein Kroatien" in Ottakring, aber immerhin wird die Meidlinger Hauptstrasse heute wohl rot-weiss-kariert sein), ich fürchte fast, dass die sehr selbstbewussten Kroaten mit uns gar nicht für die WM Qualifizierten im Falle des Weltmeistertitels einige Zeit lang kein Wort reden werden. Wenn ich richtig informiert bin, lebst Du in Baumgarten ziemlich im Grünen - bist also mir gegenüber privilegiert

Aber zum WM-Titel für Kroatien wird es voraussichtlich (leider) nicht kommen.

Die Finalpaarung verdirbt mir die wohl bestorganisierte Weltmeisterschaftsendrunde aller Zeiten, das muss auch einmal bei all dem verordneten Russen-Bashing gesagt werden.

Ich habe mir aber für heute einen anderen Favoriten ausgesucht, für den ich die Daumen drücke: Schiedsrichter Nestor Pitana aus Argentinien ist der unaufgeregteste und somit beste Referee dieser WM. Das schützt ihn freilich im wichtigsten Spiel seines Lebens nicht vor einer Fehlentscheidung, trotz Videobeweis etc.

Es wird also auch für mich spannend

A.C.

14. Juli 2018
21:08
Avatar
Michta
Member
Members
Forumsbeiträge: 66
Mitglied seit:
6. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Nachdem in der Oper wenig Aufregendes abläuft, der szenische Schmus interessiert mich nicht, großartige stimmliche Leistungen findet man meist abseits der "stargeschwängerten" Events, ein nicht opernhafter Thread:  König Fußball herrscht ja morgen noch!

    Und ich habe mich - im Gegensatz zu unserem AC - schon lange für Kroatien entschieden und für sie Daumen gedrückt ( von Beginn an zu 80%, nach dem Ausscheiden der Deutschen - zu denen ich immer halte - zu 100 % ).  Eine tolle Truppe, die uns auch viel näher am Herzen liegen als die chauvinistischen Franzosen ( die dürfen das ja bis zum Exzess ausleben !! ) mit ihrem Blender und Pseudo-Napoleon Macron....    

AVANTI HRVATSKA!

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 8

Zurzeit Online:
2 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

UwePaul: 303

Lohengrin2: 223

alcindo: 134

Chenier: 132

HansLick2: 89

Michta: 66

Kurwenal: 50

zerbino: 35

copy: 33

toni: 30

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 42

Mitglieder: 157

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 126

Beiträge: 1653

Neuste Mitglieder:

Jimdof, Danialelume, Scaramuccio, Thomasboads, Garrettem, Pwolf, Valeria, Diana, EleanorFum, HardhopI

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 33, Moderator 16: 13

 

Diese Seite drucken