Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Die MET ist ein wenig ratlos. | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Die MET ist ein wenig ratlos.
17. Oktober 2018
13:04
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 241
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Naja, vielleicht reüssiere ich noch als Berater(in) der Met, who knows?

Jedenfalls würde ich Kaufmann raten, dieses Haus zu meiden (schon allein wegen der weiten Anreise der Fans aus Europe ;-))

17. Oktober 2018
13:01
Avatar
HansLick2
Member
Members
Forumsbeiträge: 106
Mitglied seit:
14. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

@ 11: gut ding braucht weile, wird schon werden.

17. Oktober 2018
12:57
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 241
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Gegen Honorar würde ich ihm schon ein paar Etzes geben........

17. Oktober 2018
12:46
Avatar
HansLick2
Member
Members
Forumsbeiträge: 106
Mitglied seit:
14. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

würde herr gelb besetzungs rat von ihnen brauchen wird er sich doch melden? bei ihren kontakten.

17. Oktober 2018
12:43
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 241
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Wenn die Met mit Zweitbesetzungen so gut ausgestattet wäre, hatte sie Antonenko (gute Besserung!) längst ausgewechset.........

17. Oktober 2018
12:40
Avatar
HansLick2
Member
Members
Forumsbeiträge: 106
Mitglied seit:
14. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

also ihre kaufmann sorgen? bleibens cool.

die met hatte noch immer eine zweitbesetzung parat! YE ist übrigens nahe genug um eingeflogen zu werden.

17. Oktober 2018
12:28
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 241
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

sagte corelli ab sang halt tucker den dick johnson.

Das ist das oft besprochene Problem: nicht genug Tenöre vorrätig und schon gar nicht mit so abseitigen Rollen im verfügbaren Repertoire. YE ist schon abgereist, also, wer sollte einspringen? Mr. Gelb hätte wieder Sorgan -)

17. Oktober 2018
11:14
Avatar
HansLick2
Member
Members
Forumsbeiträge: 106
Mitglied seit:
14. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

jössas schon wieder die backfischhafte jonas kaufmann aufregung, vielleicht sagt er ja eh noch ab.....lohengrin2 und F.B sorgen sich um die MET ratlosigkeit. - seinerzeit, sagte corelli ab sang halt tucker den dick johnson. 

17. Oktober 2018
10:33
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 241
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

muss wohl an der heutigen besetzung liegen?

Vielleicht, vor allem am mangelnde Zutrauen zum Erscheinen von Kaufmann. Erst haben alle geschrieen wenn er abgesagt hat, jetzt gehen sie nicht hin....

Wie ich schon erwähnt habe: Samson + Dalila und Fanciulla an ein und demselben Tag ist ntürlich selbst verursachtes Kassengift.

17. Oktober 2018
10:18
Avatar
HansLick2
Member
Members
Forumsbeiträge: 106
Mitglied seit:
14. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

F.B - lese ich in den tagesinformationen wundert sich über den mageren fanciulla kartenverkauf obwohl ein box office darling dabei ist! 

tebaldi - tucker, domingo - neblett verkauften fanciulla seinerzeit. - muss wohl an der heutigen besetzung liegen?

17. Oktober 2018
9:32
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 241
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Die Programmgestaltung ist aber auch abenteuerlich: an einem Tag (20. Oktober) mittags Samson und Dalila mit Kinoübertagung und abends Fanciulla, macht 8000 Tickets, die verkauft werden müssen.....

17. Oktober 2018
9:11
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 162
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Täglich fast 4000 Plätze müssen selbst in NY einmal angebracht werden, nicht so einfach. Aber erstaunlich, dass nicht einmal Stars wie AN, JK oder EG wirklich ziehen.

17. Oktober 2018
7:54
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 241
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Die Met und Mr. Gelb stecken in einer schwierigen Lage.

Nicht einmal die Aida-Vorstellungen mit Netrebko waren von vornherein ausverkauft, eine dann doch, aber erst am Tag der Vorstellung. Wer in die Aida ging, fand zwei großartige Sängerinnen (wobei Rachvelishvilli mehr gelobt wurde als Netrebko) und einen leider strauchelnden Tenor. Die Kino-Übetragung i alle Welt wurde durch einen "Ionensturm" empfindlich gestört.

Samson und Dalila, die als Knaller angekündigte Neuproduktion, konnte weder mit Bollywood-Kitsch überzeugen, noch begeisterten die Sänger (Alagna hatte Atemprobleme aufgrund einer Allergie und Garanca zündete nicht), wie erhofft.

Kaufmann war 4 Jahre nicht an der Met, die Absagen wegen Krankheit und wegen - von Gelb nicht akzeptierter - persönllichen Gründe ließen das Publikum zweifeln, ob er diesmal auftreten wird; auch ist die Fanciulla nicht sehr populär, obwohl sie in Amerika spielt und die Inszenierung ist uralt (1991).

Finanzprobleme gibt es schon seit mehreren Jahren.

Gelb ist nicht zu beneiden, hat aber das Schlamassel zum Teil selbst verursacht.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 8

Zurzeit Online:
2 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

UwePaul: 346

Lohengrin2: 241

Chenier: 162

alcindo: 138

HansLick2: 106

Michta: 73

Kurwenal: 54

Gurnemanz: 51

zerbino: 37

copy: 34

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 50

Mitglieder: 151

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 139

Beiträge: 1885

Neuste Mitglieder:

Lloyddoorm, Ruwsheen, Carrollunott, Migesheen, Feldmarschall, Sma Mamo, smamamo, timtheotinn, Lancegox, Nasratf

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 39, Moderator 16: 14

 

Diese Seite drucken