Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Das war´s | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Das war´s
8. Januar 2020
11:21
Avatar
Moderator 16
Administrator
Forumsbeiträge: 53
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich habe davor gewarnt. Dieser Thread wird geschlossen.

8. Januar 2020
11:19
Avatar
Amfortas
Member
Members
Forumsbeiträge: 298
Mitglied seit:
25. Oktober 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

@UwePaul

Dass Sie mit Ihrer Rhethorik gerne mal über's Ziel hinausschießen, ist allgemein bekannt und wurde von den meisten Diskussionsteilnehmern hier schon kritisch bewertet. Vor diesem Hintergrund werte ich auch mal die Bezeichnung "ekelig" als maßlose Übertreibung. Über den leicht durchschaubaren Zweck solcher Wortwahl habe ich hier schon genug geschrieben. Sollten Sie in der Lage sein, ohne Polemik und sachlich über Themen zu diskutieren wie ein erwachsener Mensch, dann bin ich gerne dazu bereit. Dann müssten Sie aber auch erklären, was konkret an meinen Äußerungen ekelig sein soll und damit etwas differenzierter mit dem Umgehen, was andere Ihnen sagen. Andernfalls sparen Sie sich doch bitte Ihre verzichtbaren Kommentare.

8. Januar 2020
10:20
Avatar
UwePaul
Gast
Guests

Diese moralistische Art, mit anderen umzugehen, ist das, was MICH anekelt

 

aneekeln sollte Sie lieber, was Sie und Ihr Oberguru hier von sich gibt, das ist eklig

8. Januar 2020
10:08
Avatar
Michta
Member
Members
Forumsbeiträge: 272
Mitglied seit:
6. März 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Danke Amfortas, Ihren sachlichen Ausführungenist nichts hinzuzufügen!

8. Januar 2020
9:45
Avatar
Amfortas
Member
Members
Forumsbeiträge: 298
Mitglied seit:
25. Oktober 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

"... verabschiede mich angeekelt ..."

"Pfui deubel"

"gräßliches Gedankengut"

Das Zurschaustellen von Empörung ist seit einigen Jahren eine etablierte Methode, um sich und der Welt zu beweisen, dass man moralisch integer ist und politisch auf der richtigen (= linken) Seite steht. Dieses rhethorische Kampfmittel wird selbst dann eingesetzt, wenn jedes Kind durchschauen kann, dass man in Wahrheit nur den Argumenten des Andersdenkenden aus dem Weg geht, wo eigentlich sachliche Diskussion gefragt wäre. So etwas geht natürlich nur dort, wo einige über Meinungshoheiten verfügen und anderen vorschreiben wollen, was man sagen, denken und schreiben darf und was nicht. Diese moralistische Art, mit anderen umzugehen, ist das, was MICH anekelt. Es ist der krasse Widerspruch zu allem, was unserer Kulturkreis in den letzten Jahrhunderten an Richtigem hervorgebracht hat.

8. Januar 2020
9:17
Avatar
UwePaul
Gast
Guests

Rapidwien,

eigentlich schon ne ganze Weile, hatte sich ja in der letzten Zeit etwas gebessert, aber sowie dieser Möchtegern Kulturminister und was auch immer, hier sein Unwesen treibt und seine Jünger ihm jubelnd zustimmen ist es einfach eklig.

Hoffe nur, das nicht alle Österreicher so ein gräßliches Gedankengut haben.

Ich finde, das Dalmont richtig gehandelt hat, und das nicht weiter kommentiert hat, um diese traurigen Figuren nicht noch aufzuwerten.

Das der Fromme Gast die Segel streicht ist schade, wenn auch nachvollziehbar. Sich von solch Figuren vergraulen zu lassen....

8. Januar 2020
9:07
Avatar
Vlad
Member
Members
Forumsbeiträge: 118
Mitglied seit:
28. August 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

Und nicht zu vergessen die vollkommen ins Gegenteil gedrehte Argumentation von Amfortas in Sachen "Präventivhaft". Pfui deubel, es graut einem hier...

7. Januar 2020
18:53
Avatar
Frommer_Gast
Gast
Guests

Ich verabschiede mich angeekelt von diesem Forum.

Es mag Gründe geben, in einem Forum dem Spiel der Kräfte freien Lauf zu lassen -

schließlich ist es einer der selten genutzen Vorteile des Netzes, das auch Menschen mit konträren Haltungen aufeinandertreffen;

eine Moderation allerdings, die "Abart" im Zusammenhang mit sexueller Identität wegen der Anführungsstriche stehenlässt,

die Replik aber löscht, weil diese "nichts mit den Intentionen des Forums zu tun hat",

Stänkereien gegen das Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstands billigt,

den Thread aber dann schließt um die leidige links-rechts Diskussion zu vermeiden,

usw. usw - die Liste ist beliebig fortsetzbar -

und noch dazu stolz ist, "nicht auf Zuruf zu reagieren" -

kompromittiert nicht nur das Forum, sondern auch alle die sich dort noch freiwillig herumtreiben.

Seiten wie diese sind wohl schuld daran,

dass wir Opernfreunde & -freundinnen den Ruf einer besonders reaktionären Gemeinschaft ohne Berührungsängste zum rechten Rand genießen.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 33

Zurzeit Online:
4 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Lohengrin2: 1058

Chenier: 810

Gurnemanz: 785

alcindo: 524

Amfortas: 298

Michta: 272

mmnischek: 241

dalmont: 211

Christine: 138

Vlad: 118

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 160

Mitglieder: 80

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 556

Beiträge: 8621

Neuste Mitglieder:

Pwolf, kazukohankinson, matildac94, corinedobie5329, zacharyclow2, lavonnewozniak, wendysgn37962868, theodean373090, Giorgio, eugeniacramp

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 94, Moderator 16: 53

 

Diese Seite drucken