Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Anna Netrebko | Seite 2 | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Anna Netrebko
5. August 2019
9:05
Avatar
midsummerpuck
Member
Members
Forumsbeiträge: 55
Mitglied seit:
24. Januar 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

aus der Süddeutschen vom 4.8.:

""Ich bin die bescheidene Magd des schöpferischen Genies", singt sie. Gelassen breitet Netrebko, 47, die Worte und die Melodie aus, auf dem herrlichen dunklen Grund ihrer Stimme, die so einzigartig warm ist, dass man sie unter Tausenden Stimmen sofort erkennte. Dann stellt sich die absolute Faszination ein, wenn sie diese Stimme bruchlos, mit äußerster Eleganz und Mühelosigkeit in die höchsten Höhen führt und dort entfliehen lässt, als trenne sich die Stimme von ihrem Körper, als sei dieser reine Klang einfach da wie ein Ereignis. Zudem kann man dieses Credo der Adriana durchaus als das Anna Netrebkos selbst begreifen, sie singt von Treue und der Ernsthaftigkeit einer Künstlerin, "ich bin das Echo des menschlichen Dramas". Wenn die Arie endet, rast das Publikum, applaudieren die Musikerinnen und Musiker des Mozarteumorchesters Salzburg, Dirigent Marco Armiliato und Netrebkos Solistenkollegen auf der Bühne."

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 10

Zurzeit Online: Michta
3 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

UwePaul: 850

Gurnemanz: 585

Lohengrin2: 471

Chenier: 464

alcindo: 282

Michta: 171

susana: 115

Christine: 100

dalmont: 67

Kapellmeister Storch: 59

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 109

Mitglieder: 3671

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 336

Beiträge: 5057

Neuste Mitglieder:

office@soncha.at, povogarvinobo, neocolmekatitta, tboureseasverwembfran, vajsatthydpydesua, forpemepitavi, maiporecsiorocar, manomolaguqua

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 64, Moderator 16: 30

 

Diese Seite drucken