Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

Anna Netrebko | OnlineMerker | Forum

 

 

Anleitung Registrieren: 

Klicken Sie hier rechts unten auf den Button "Registrieren". Sie werden aufgefordert Ihre E-Mail Adresse und einen Benutzernamen einzugeben. Danach erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zum Erstellen des Passwortes. Danach können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse oder dem Benutzernamen und dem Passwort einloggen. Ihre Profilseite erscheint. Danach gehen Sie wieder auf die Online Merker Forum Seite und sind dann im Forum angemeldet.

 

Dieses Forum ermöglicht in erster Linie an Kultur interessierten Lesern des Online-Merker ihre Meinung auszutauschen und durchaus auch kontroversiell zu diskutieren. Dies soll allerdings in einer höflichen und vernünftigen Umgangsform geschehen. Nicht gestattet sind diskriminierende, rassistische, fremden- und staatsfeindliche Inhalte und Formulierungen. Diese werden ebenso wie persönliche Beleidigungen und Herabwürdigungen anderer Personen vom Moderator gelöscht. Weiters ist das Forum keine Tauschbörse für Ton- und Bildaufnahmen.

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Anna Netrebko
7. August 2019
17:52
Avatar
tristan62
Member
Members
Forumsbeiträge: 3
Mitglied seit:
7. August 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

1. Wenn ich in einer Sprache singe, muß ich diese nicht sprechen können. Oder glaubt wer, daß jeder Sänger der z.B. russisch singt, auch russisch kann.

2. Frau Netzrebko hat die Elsa in tadellosem Deutsch gesungen und auch die Vokalfärbungen waren tadellos - ganz im Gegensatz zu manchen anderen Sängern aus dem italienischen Fach, deren Muttersprache nicht "deutsch" ist. Das läßt sich anhand des Videos jederzeit nachweisen. Sie ist auch natürlich perfekt studiert nach Dresden gekommen, die Teleprompter hat man nur zu ihrer Sicherheit, quasi als "psychologische" Unterstützung aufgestellt.

7. August 2019
17:49
Avatar
prof.ON-DO
Member
Members
Forumsbeiträge: 27
Mitglied seit:
7. Juni 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

Ihre Elsa war grossartig - gerade wenn man bedenkt, dass sie sich hier abseits der Kernkompetenz bewegte- die Rauchproduktion wäre ideal , da man unzählige Ablesehilfen hätte anbringen können ( vorausgesetzt blau angestrichen ! )

7. August 2019
13:27
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 532
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Sie glücklicher Vogel, ich habe das leider nicht live erlebt, habe aber Karten für den Wiener Lohengrin 2019 mit Beczala.

7. August 2019
12:54
Avatar
mmnischek
Gast
Guests

Wo bleibt der edle Ritter, der AN so inbrünstig verteidigend zur Seite springt, wie lohengrin2go bei jeder Gelegenheit ihrem Jonas Meistersinger?

7. August 2019
12:53
Avatar
Kapellmeister Storch
Member
Members
Forumsbeiträge: 74
Mitglied seit:
21. Februar 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

Chenier sagt
Sie soll ja lt. Kritik eine sehr gute Elsa gesungen haben.  

Die Aufführungen in Dresden waren Sternstunden, von denen ich zwei miterleben durfte. Telepromter hin oder her, so muss man die Aussprache trotzdem erst einmal hinbekommen. Dem Vernehmen nach hat sie in Dresden auch nicht die Diva raushängen lassen, sondern sich als durchaus teamfähig erwiesen. Ich hatte keine Karte für eine der beiden Aufführungen in Bayreuth, hätte sie dort aber gerne gehört. Nun hoffe ich, dass sie gut erholt und nicht vom Shopping erschöpft in Berlin zwei tolle Adrianas singen wird. Am Ende war ich mit meinem Lohengrin am 03.08. gut bedient, denn da hat Nylund und nicht Dasch gesungen.

7. August 2019
11:00
Avatar
Lohengrin2
Member
Members
Forumsbeiträge: 549
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline
7. August 2019
10:38
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 532
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Sie soll ja lt. Kritik eine sehr gute Elsa gesungen haben.

7. August 2019
10:31
Avatar
lavoce
Member
Members
Forumsbeiträge: 34
Mitglied seit:
10. Mai 2019
sp_UserOfflineSmall Offline

Netrebko  "wurde gewarnt".

Wovon? 

Davon,dass man in Bayreuth die Partien studiert singen muss? Oder,dass die Wagnerfans erwarten,dass ihre Sänger die Rollen auch gestalten können?

Seltsam, ich erwarte sowas von jedem Sänger, egal auf welcher Bühne und in welcher Rolle.

AN kann nicht deutsch .Das gibt sie freimütig zu. Sie hat auch "Elsa" nicht auswendig gekonnt vor ein Paar Jahren und hat in Dresden mit dem Telepromter gesungen.

Und nein, das ist keine übliche Praxis. Normalerweise muss man studiert (auswendig) zu den szenischen Proben erscheinen.Jeder  Sänger, der seinen Beruf ernst nimmt, benimmt sich so. 

Dieses  mediales Kokettieren mit dem Bayreuth und deutschem Fach (Salome demnächst? Ja, sicher!) ist ein schlechter PR Scherz,der nur noch nervt. 

 

Gruß,lavoce

6. August 2019
14:00
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 944
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich hatte die Kritiken gelesen, war eh überrascht, das er diese Partie dort sang. Fand ihn als Otello zum großen Teil aber sehr gut. Na mal sehen, was eh aus der "Macht" wird, macht Casdorf......

6. August 2019
13:52
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 532
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Schade um Alvarez, Thomas spielt in einer ähnlichen Liga wie Aronica, als Idomeneo (Radio-Übertragung) hat er mich überhaupt nicht überzeugt.

6. August 2019
10:55
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 944
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Chenier,

irgendwann vor vielen Jahren, fand ich ihn mal gut. Verstehe nicht, warum er hier verpflichtet wurde, meistens haben die an der DO nen gutes Händchen.  Übernimmt statt Marcelo Alvarez.Die Premierenserie singt der Russell Thomas, nach den Kritiken in Salzburg, bin ich da auh skeptisch, obwohl er mir als Otello vor 2 Monaten sehr gefiel.

6. August 2019
10:32
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 532
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Habe ich nicht, UwePaul, aber ich kenne Aronica, 2. Garnitur und hat seine beste Zeit hinter sich, Meterfahrung, in kleineren Häusern aber aktuell durchaus hörenswert.

6. August 2019
10:25
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 944
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

LeFis,

da stimme ich Ihnen zu, wenn man sich bei manchen Sängern die Auftritte anschaut, kann das nicht gut gehen. Hatte ich mal vor einiger Zeit hier zu Schager geschrieben, der trat einen Tag hier als Tannhäuser auf und den nächsten Tag als Apollo in Wien, glaube jeweils 2 und 3 x die Woche pendeln. Ist nur ein Beispiel,

6. August 2019
9:34
Avatar
LeFis
Gast
Guests

Bezüglich Absagen von Nebtrebko und anderen Sänger/innen:

Es ist schon ziemlich ärgerlich, wenn (zurecht) sehr gut bezahlte Opernsänger sich nach vielen Jahren noch immer nicht selbst einschätzen können. Warum können Sie bei Ihrer finanziellen Situation noch immer nicht "Nein!" sagen? (Bei jungen/weniger erfolgreichen Sänger/innen ist natürlich der finanzielle Druck stärker zu berücksichtigen)

An zwei Orten fast zur selben Zeit in anspruchsvollen Partien zu singen, zeigt doch von wenig Verantwortung. Man überfordert sich und macht dem Veranstalter natürlich auch zusätzlichen Stress, wobei Letztere auch Ihren Anteil an so mancher Absage haben.

Ich schätze erfolgreiche Sänger, wenn Sie einfach nicht sehr viel machen wollen/können. Weniger ist mehr!!

5. August 2019
20:03
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 944
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Apropo Startenor, haben Sie am Samstag aus Matera die Cavalleria mit Aronica gesehen? Ich war entsetzt, der ist bei uns  als Alvaro angekündigt......

5. August 2019
19:48
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 532
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Hebe ihn 2 x live gehört, kein "Startenor", aber nicht so übel, vor allem passt die Chemie zwischen den beiden, das ist sehr beeindruckend. Als Manrico ist er allerdings spätestens in der Stretta überfordert.

5. August 2019
19:37
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 944
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich bin auch sehr gespalten,

was ich bisher im Fernsehen gehört und gesehen habe, war nicht sehr animierend ihn anzuhören. Vor allem sein Troubador aus Verona war sehr gewöhnungsbedürftig.

Ich habe auch die Karte nur ihretwegen gekauft, um sie jedenfalls einmal live zu hören. Habe ja noch Zeit....

5. August 2019
19:23
Avatar
Chenier
Member
Members
Forumsbeiträge: 532
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Der Eyvazov ist besser als sein Ruf.

5. August 2019
19:00
Avatar
UwePaul
Member
Members
Forumsbeiträge: 944
Mitglied seit:
28. Februar 2018
sp_UserOfflineSmall Offline

Na da bin ich ja gespannt, ob sie bei uns am 4. und 7.9. die Adriana singen wird. Bin schon am überlegen, ob ich meine Karte zurückgeben soll, wegen ihres Gemahls...

5. August 2019
18:34
Avatar
michael koling
Member
Members
Forumsbeiträge: 56
Mitglied seit:
17. Juni 2018
sp_UserOfflineSmall Offline
No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 10

Zurzeit Online:
3 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

UwePaul: 944

Gurnemanz: 655

Lohengrin2: 549

Chenier: 532

alcindo: 316

Michta: 195

susana: 150

dalmont: 97

Kapellmeister Storch: 74

Pwolf: 58

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 119

Mitglieder: 61

Moderatoren: 0

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 1

Themen: 366

Beiträge: 5729

Neuste Mitglieder:

ericalycett0697, selinabeckenbaue, hermelindabosch, Terminator, liliaennis520, Caroline, Manfred_Schmid, figaro 1992, natishasumner63, walthuber

Administratoren: HaaSon: 2, ac: 70, Moderator 16: 32

 

Diese Seite drucken