Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE SONNTAG-PRESSE (9. AUGUST 2020)

09.08.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG-PRESSE – 9. AUGUST 2020

Salzburg
Auf zum letzten Opernmahl? Die Salzburger Festspiele trotzen Corona virtuos
Die Salzburger Festspiele krempelten ihr Programm um und bieten bis 30. August Corona-konforme Opern-, Konzert- und Theaterabende. Statt 240 000 Karten liegen dieses Jahr nur 76 000 auf. Obwohl die beiden Opernproduktionen grandios sind, erhält man nach wie vor Karten.
https://www.aargauerzeitung.ch/kultur/auf-zum-letzten-opernmahl-die-salzburger-festspiele-trotzen-corona-virtuos-138684112

Salzburg wird zum Laufsteg der Stars und Sternchen
Das große Schaulaufen hat begonnen: wenn Salzburg zu den Festspielen lädt, dann verwandelt sich der Festspielhausplatz zum Laufsteg. Selbst die Covid-Pandemie konnte der Lebensfreude der Festspielgäste keinen Abbruch tun, sie zeigten sich auch dieses Jahr von ihrer schönsten Seite.
Zum Video
https://www.krone.at/2207270

Die Festspiele faszinieren auch Kinder
https://www.sn.at/salzburg/chronik/die-festspiele-faszinieren-auch-kinder-91115788

ARTE zeigt Kornél Mundruczós Musiktheater „Evolution“
In der Nacht vom 16./17. August 2020 bei Arte um 23.50 Uhr, bei ARTE Concert bis 13. November 2020 online verfügbar
Uraufgeführt wurde die neue Kreation bei der Ruhrtriennale 2019 in der Jahrhunderthalle Bochum. György Ligetis berühmtes Requiem aus dem Jahr 1965 ist der Rahmen für die dreiteilige Auseinandersetzung mit dem Thema Holocaust in drei Zeitebenen: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft.
https://www.theaterkompass.de/beitraege/arte-zeigt-kornel-mundruczos

Baden bei Wien
Bei Lehár siegt ja doch die Treue
Die Sommerarena Baden siedelt die Operette „Die blaue Mazur“ im Wiener jüdischen Vorkriegsmilieu an.
Wiener Zeitung

Wien/ Rosenhügelstudios
Ein Konzert, zur Erinnerung an Europa
Um in Coronazeiten ein Zeichen für internationalen Zusammenhalt zu setzen, treten nächste Woche unter anderem Violinist Julian Rachlin und Sängerin Valentina Nafornita auf. So entstand das von Perry initiierte Konzert „Symphonie der Hoffnung“, das am 13. August im Wiener Rosenhügelstudio im 23. Bezirk stattfindet und von Wien Holding präsentiert wird
https://www.diepresse.com/5850157/ein-konzert-zur-erinnerung-an-europa

Innsbruck/Festwochen der Alten Musik
Begeisterung um „Leonora“ bei den Innsbrucker Festwochen
Kleine Zeitung

Salzburg
„Elektra“ light: In Salzburg ist diesmal alles reduziert
Wenn Klytämnestra, vom eigenen Sohn Orest gemordet, ihr Leben verröchelt, erscheinen auf dem Bühnenhintergrund Blutspritzer, die alsbald von Fliegen bedeckt werden. Das ist optisch vielleicht der stimmigste Moment in Krzysztof Warlikowskis verrätselter Inszenierung von Hofmannsthals und Strauss“ Version der Atriden-Tragödie.
Peter Sommeregger berichtet über die Salzburger Festspiele
Klassik-begeistert

Salzburg
Reines Mozartglück in Salzburg mit Ivor Bolton und dem Mozarteumorchester

Gleich am zweiten Tag der Festspiele, die in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nur in stark reduzierter Form stattfinden können, kam Wolfgang Amadeus Mozart gleich zweimal zur Aufführung. Noch vor der abendlichen Così-fan-tutte-Premiere fand im Haus für Mozart ein berührend schönes, nur dem Salzburger Meister vorbehaltenes Konzert statt.
Peter Sommeregger berichtet über die Salzburger Festspiele.
Klassik-begeistert

Palermo
Vier Gesangssolisten brillieren in Giuseppe Verdis „Messa da Requiem“ in Palermo
Der Begriff „Backstage“ hat – so mag es vielleicht erscheinen – in gegenwärtigen Pandemie-Zeiten eine neue Bedeutung erfahren: Back on Stage! Sopranistin Carmen Giannattasio brachte tief bewegt zum Ausdruck, was wohl alle Beteiligten an diesem Abend empfanden: Sie sei überglücklich, endlich wieder auf einer Konzertbühne aufgetreten zu sein. Man hatte den Eindruck, als ob ein schwerkranker Patient am Beginn der Genesung seine ersten Schritte außerhalb seines Krankenbettes unternimmt und davon überwältigt ist, dass es tatsächlich gelingt.
Dr. Holger Voigt berichtet über das Teatro Massimo di Palermo
Klassik-begeistert

Neulengbach/NÖ
Kultursommer in Neulengbach eröffnet
Trotz Coronapandemie gibt es Veranstaltungen in diesem Sommer. Den Beginn machte ein Klassik-Konzert im Hof des Gerichtsgebäudes.
Niederösterreichische Nachrichten

Hamburg
Neue Aufzüge an und in der Oper
Hamburg glaubt an die Zukunft seiner Staatsoper: Einnahmeausfälle durch die Pandemie werden kompensiert, die neue Saison startet mit angepasstem Programm, im nächsten Jahr kommt ein neuer Fahrstuhl.
Die Welt.de

Rolando Villazón: „Wir sind alle auf Live-Entzug“
Stuttgarter Nachrichten

Für Sie gehört: Raritäten von Johann Simon Mayr
https://www.schwaebische.de/ueberregional/kultur_artikel,-fuer-sie-gehoert

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Classical home listening: Semele at Ally Pally, Russian cello sonatas and more
The Guardian

Houston Symphony Extends Its Livestream Music Series
https://www.houstoniamag.com/arts-and-culture/2020/08/houston-symphony

Salzburg
Salzburg Festival gets under way with an eye-catching Elektra
https://www.ft.com/content/155b252b-14f1-42f4-b5c0-ce1caa1d33c1

Mailand
EXCLUSIVE: LA SCALA CUTS ARTIST FEES
https://slippedisc.com/2020/08/exclusive-la-scala-cuts-artist-fees/

Moskau
Anna Netrebko to Open Bolshoi Theatre with “Don Carlo’
https://operawire.com/anna-netrebko-to-open-bolshoi-theatre-with-don-carlo/

London
Heart’s Delight, Opera Holland Park review – a classy hour of operetta pops
Five fine singers and a small orchestra deliver hits at a high level
https://theartsdesk.com/opera/hearts-delight-opera-holland-park

Does live performance really matter?
Streaming of performing arts has come to the rescue during the pandemic — but a London cultural centre believes there is nothing like being there
https://www.ft.com/content/95921d0a-48e3-478b-9885-375d08653e10

Montreal
Kent Nagano’s legacy with the OSM: The magnetic maestro takes his leave
https://www.recorder.ca/entertainment/local-arts/kent-naganos-legacy-with-the-osm

CD/DVD
Edita Gruberova, Angela Gheorghiu & Missy Mazzoli Lead CD/DVD Releases
https://operawire.com/edita-gruberova-angela-gheorghiu-missy-mazzoli-lead-cd-dvd-releases/

Feuilleton
Classical music’s race problem
https://www.startribune.com/classical-music-s-race-problem/572040072/

Kabarett

Kabarettistin Lisa Eckhart: Die Grenzgängerin

Nach Protesten aus der linken Szene wurde Lisa Eckhart vom Hamburger Harbour Front Literaturfestival ausgeladen. Der Österreicherin wird vorgeworfen, rassistische und antisemitische Klischees zu bedienen. Der Tabubruch ist bei der eloquenten Österreicherin, die sich gerne in Designerkleidern und Pelzen zeigt, jedenfalls kalkuliert. Wir stellen sie vor.
https://www.gmx.at/magazine/unterhaltung/kabarettistin-lisa-eckhart-grenzgaengerin-34966820

Buch

„Der letzte Satz“ von Robert Seethaler: Legende vom Ozeandirigenten
Warum wollte er unbedingt über Gustav Mahler schreiben? Der Erfolgsschriftsteller Robert Seethaler und sein Roman „Der letzte Satz“
Tagesspiegel

Ausstellungen/ Kunst

New Yorker Metropolitan Museum streicht 350 Stellen
Das größte Museum der USA muss sparen. Kleinere Häuser zittern um ihre Existenz.
Kurier

——–

Unter’m Strich

Beirut: Kein Bedarf an Hilfe aus Wien
Berut lehnt unsere Hilfe ab. Es seinen bereits genug Helfer vor Ort
https://www.diepresse.com/5850080/beirut-kein-bedarf-an-hilfe-aus-wien

Europas Hilfe für den Libanon muss an Bedingungen geknüpft sein
Die Menschen in Beirut brauchen jetzt dringend Hilfe. Ebenso dringend ist es, der libanesischen Regierung harte Fragen zu stellen. Hilfsgelder dürfen nicht in die Taschen korrupter Clanchefs fließen. Das ist auch im Interesse der EU.
Die Welt.de

Österreich
Raab: Volksgruppen-Status für Austro-Türken „absurd“
Die Kleinpartei SÖZ fordert die Anerkennung von Migranten als Volksgruppen. Dem erteilt Integrationsministerin Susanne Raab aber eine klare Abfuhr.
https://www.heute.at/s/migranten-als-volksgruppen-fuer-ministerin-raab-absurd-100095929

 

Diese Seite drucken