Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE SONNTAG-PRESSE (3. MAI 2020)

03.05.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG-PRESSE – 03. MAI 2020

Bregenz/ Festspiele
Verschiebung ist „Plan B“
Festspiel-Präsident Metzler: Vor halbleeren Rängen zu spielen keine Option. Können die Bregenzer Festspiele aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht in vollem Umfang stattfinden, sollen sie komplett auf das Jahr 2021 verschoben werden. Das erklärte Festspielpräsident Hans-Peter Metzler gegenüber den „Vorarlberger Nachrichten“ (Samstagausgabe). Vor halbleeren Rängen zu spielen sei für ein „demokratisches Festival“ keine Option.
Wiener Zeitung

Matthias Goerne über Beethovens Lieder
Münchner Abendzeitung

„Es ist eine Katastrophe“
Das Rheingau Musik Festival, eines der größten Europas, fällt aus. Intendant Michael Herrmann blickt skeptisch in die Zukunft.
Frankfurter Allgemeine

Kulturstaatsministerin Monika Grütters: Kultur als Lebensmittel – gerade in der Corona-Krise
DeutschlandfunkKultur.de

Bayreuth
Der Wagner-Schock
Die Festspielleiterin Katharina Wagner fällt längerfristig aus. Es ist das nächste Drama auf dem Grünen Hügel.
Der Spiegel

Lieses Klassikwelt 33: Schule
Am Montag öffnen neben größeren Geschäften und Friseuren wieder die Schulen. Es wäre wohl allzu schön, wenn damit auch die mannigfachen Probleme, die das deutsche Bildungssystem schon lange vor dem Shutdown belasteten, hinweggefegt wären
„Ich weiß, wovon ich rede, habe ich doch selbst Schulmusik studiert und mein Referendariat schon anno 1991 nach einem halben Jahr abgebrochen. Bis heute habe ich diesen Schritt nicht bereut.“
von Kirsten Liese, Berlin
https://klassik-begeistert.de/lieses-klassikwelt-33-schule-klassik-begeistert-de/

CD
Rattles Ringen um Wagners „Ring“
„Diese beiden ersten Teile des Rings profitieren von der hervorragenden Qualität des Orchesters, die Sängerbesetzung zumindest der Walküre ist äußerst problematisch. Sollte dieses Ring-Projekt tatsächlich weitergeführt werden, müsste eine überzeugendere Besetzung gefunden werden. Und Sir Simon Rattle sollte sich selbst vielleicht die Frage stellen, ob er sich mit Wagner-Dirigaten einen Gefallen tut.“
Peter Sommeregger berichtet aus Berlin
Klassik-begeistert

Meine Lieblingsoper 21: „Ariadne auf Naxos“ von Richard Strauss, Teil 1 – der Abend der Leonie Rysanek
Der Familienrat hat es beschlossen. Zwischen den Feiertagen der Weihnachtszeit gehen wir in die Oper. Meine Tante mit Sinn für Ausgefallenes suchte „Ariadne auf Naxos“ aus. Wir füllten fünf der damals sechs Sitze der Loge aus. Ich bin gerade eben zehn Tage Opernfan, aber für italienisches Repertoire. Jeden Tag hatte ich mir bis zu zehnmal „Una furtiva lagrima“ mit Mario Lanza aufgelegt.
Lothar Schweitzer/Wien
Klassik-begeistert

Couch-Tipps: „Space Junk“ und „Tanz die Toleranz“
Vom Dommuseum über das Volkstheater bis zur Grazer Oper.
Wiener Zeitung

Berlin/ Philharmonie
Trauer und Hoffnung
Das Europakonzert der Berliner Philharmoniker hätte in Israel stattfinden sollen. Nun wurde es in Kammerbesetzung im Fernsehen übertragen. Ein fulminantes Erlebnis.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-trauer-und-hoffnung-1.4893973

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
A Comprehensive List of All Opera Companies Offering Free Streaming Services Right Now
https://operawire.com/a-comprehensive-list-of-all-opera-companies-offering

OPERA IS ON To Feature Archival San Francisco Opera Performances
broadwayworld

Opera Australia launches a free online streaming platform
https://www.limelightmagazine.com.au/news/opera-australia-launches-a-free

Berlin
The Berlin Philharmonic Tests a Musical Path Out of Lockdown
The New York Times

London
Honk for Mimi if you want to enjoy your opera at the drive-in
The ENO is adapting a gimmick to attract new audiences now the pandemic has hit
https://www.ft.com/content/5d0a4aea-8ae7-11ea-9dcb-fe6871f4145a

Feuilleton
Opera Quiz: How Well Do You Really Know Mozart’s “Le Nozze di Figaro?’
https://operawire.com/opera-quiz-how-well-do-you-really-know-mozarts-le-nozze-di-figaro/

Obituary
Appreciation: Remembering Lynn Harrell, the singing cellist
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2020-05-01/lynn-harrell-cello-dies

Ausstellungen/ Kunst

Wien
Museen: Wann welche Wiedereröffnung kommt
Nach den „großen Drei“ kündigen auch NHM und MAK Neustart an.
Wiener Zeitung

Wenn Kunst zum Leben erwacht
Kunstunterricht in Corona-Zeiten: Die Schüler und Schülerinnen der 1A der NMS Neukirchen/Vöckla bewiesen jede Menge Kreativität beim Nachstellen von Kunstwerken.
https://www.nachrichten.at/kultur/wenn-kunst-zum-leben-erwacht;art16,3254240

TV/ Film

Gerhard Zeiler wird zum Sieben-Milliarden-Mann bei AT&T
Der frühere ORF-Generalintendant verantwortet künftig das gesamte Werbegeschäft des US-Medien-Riesen.
Kurier

Bekannt als Anwalt aus „Scrubs“: Sam Lloyd gestorben
Der Schauspieler Sam Lloyd wurde 56 Jahre alt.
Kurier

Gewaltsamer Angriff auf ZDF-Kamerateam in Berlin
Warum das Team der Satiresendung „heute-show“ von etwa 20 vermummten Personen heraus attackiert wurde, ist noch unklar. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.
Die Presse

——-

Unter’m Strich

Seehofer gegen schnelle Grenzöffnung zu Österreich
Solange das Virus keinen Urlaub macht, müssten sich auch die Deutschen mit ihren Reiseplänen beschränken, sagt Innenminister Horst Seehofer. Aus Schweden wurde jetzt bekannt, dass die Corona-Reproduktionszahl seit einigen Tagen bei unter 1,0 liegt. Alle Entwicklungen im Liveticker.
http://www.welt.de/vermischtes/live206935325/Corona-Krise-Seehofer-gegen-schnelle-Grenzoeffnung-zu-Oesterreich.html

Nordkoreas Diktator Kim Jong nun nach wochenlanger Abwesenheit aufgetaucht
Der inszenierte Auftritt Kims dürfte aber nach Ansicht von Beobachtern die Spekulationen um seinen Gesundheitszustand vorerst beenden
Der Standard

Kim Jong-un zeigt sich nach wochenlanger Abwesenheit
Seit drei Wochen war Nordkoreas Machthaber nicht mehr zu sehen, Gerüchte um seinen Tod mehrten sich. Nun soll er an einer Zeremonie teilgenommen haben.
Die Presse

Fußball-Meisterschaft im Kalenderjahr – ein Weg aus der Coronakrise?
Für FIFA-Vizepräsident Montagliani hätte dies auch Vorteile für WM in Katar.
Wiener Zeitung

 

Diese Seite drucken