Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE SONNTAG-PRESSE (3. JÄNNER 2021)

03.01.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE SONNTAG-PRESSE – 3. JÄNNER 2021

Trotz Corona: Was bringt das Kulturjahr 2021?
https://www.dw.com/de/trotz-corona-was-bringt-das-kulturjahr-2021/a-56046083

Beethoven als Gesamtedition: Zu Tode geliebt und jung erfrischt
Ludwig van Beethovens sämtliche Werke in einer Gesamtedition der Deutschen Grammophon – einschließlich einiger allerletzter Fragmente.
Münchner Abendzeitung

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker: Im Superflauschgang
TV-Kritik: Riccardo Muti dirigiert im Musikverein live das traditionelle Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker.
Münchner Abendzeitung

Wien/ Staatsoper
Die Fledermaus flattert ins Leere
Johann Strauß‘ Operettendauerbrenner unter Cornelius Meister aus der Staatsoper mit vielen Debüts vor leerem Haus, noch zu erleben via ORF-TVthek.
https://www.diepresse.com/5917873/die-fledermaus-flattert-ins-leere

Silvester in Wien ohne “Fledermaus“? Undenkbar!
Man muss der Wiener Staatsoper dankbar sein: Durch den Livestream einer „Fledermaus“ am Nachmittag des 31. Dezembers wendet sie das Undenkbare ab, nämlich an diesem Tag ohne Johann Strauss“ erfolgreichste und beste Operette auskommen zu müssen.
Peter Sommeregger berichtet aus Wien
Klassik-begeistert

Eigentlich alles wie immer: Die Silvester-Fledermaus in Wien
Die staatliche Fensterscheibe, die Polka „Unter Donner und Blitz“, dazu Orchester und Gesang auf Weltklasse-Niveau: Eigentlich alles wie immer bei der Silvester-Fledermaus. Einige Gesangsrollen waren sogar besonders stark besetzt, selbst für Wiener Verhältnisse. Eine Pandemie kann vieles verändern, aber nicht die Silvester-Fledermaus. Nur die Silvestereinlage bei Orlofsky hat gefehlt.
Johannes Fischer berichtet aus Wien
Klassik-begeistert

Venedig
Neujahrskonzert 2021 aus dem Teatro La Fenice in Venedig
Live-Übertragung) Es ist längst zu einer beliebten und vielbeachteten Tradition geworden: die Übertragung des Neujahrskonzertes aus dem Teatro La Fenice in Venedig. Wie in jedem Jahr widmet sich dieses besondere Konzert dem großen Opernrepertoire – und soll trotz der schwierigen Lage durch Corona auch 2021 wieder stattfinden.
Die Sendung ist auch auf ➜ ARTE Concert zu sehen (verfügbar in D / A / CH bis 31.01.2021).
https://www.musik-heute.de/21889/neujahrskonzert-2021-aus-dem-teatro-la

Sirene-Operntheater
Aus Musiktheater wurde eine Film-Oper
„Ihr macht ja den Mund nicht auf … ihr habt Euch abgefunden …“ Eine Familie im bedrückenden Milieu der DDR. Sohn Gustav schwingt eine Fahne, auf die er das Wort Freiheit geschrieben hat. Die Oper Die Verwechslung mit dem oenm.
DrehpunktKultur

Lieses Klassikwelt 68: Kavaliere oder die perfekte Abendgarderobe
Die Bamberger Symphoniker haben sich gerade neu eingekleidet. In den alten schwarzen Fräcken aus Schurwolle gerieten die männlichen Orchestermitglieder zu stark ins Schwitzen, zudem fühlten sie sich durch den steifen Stoff in ihren Bewegungsabläufen eingeschränkt. In den neuen Anzügen reguliert ein speziell entwickeltes Material die Temperatur, auf die Weise werde ein Hitzestau vermieden, berichtet die Zeitschrift Das Orchester in seiner aktuellen Ausgabe über dieses erfolgreiche Pilotprojekt, zudem steigern seitliche, hoch elastische Einsätze in den Jacketts und Hosen die Bequemlichkeit.
Kirsten Liese berichtet aus ihrer Klassikwelt
Klassik-begeistert

Trostmusik (Teil 9): Richard Wagners „Lied an den Abendstern“ – Frauen stehen nicht auf brave Jungs
https://www.rheinpfalz.de/kultur_artikel,-trostmusik-teil-9-richard-wagners

Neujahrskonzerte
Bis zu 1,265 Millionen sahen Riccardo Mutis sechstes Neujahrkonzert live im ORF
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210102_OTS0010/bis-zu-1265

NÖ-Tonkünstler-Neujahrskonzert als TV-Erlebnis
Das niederösterreichische Neujahrskonzert kann heuer CoV-bedingt nicht mit Publikum stattfinden und auch nicht durch das Land touren. Der ORF Niederösterreich zeichnete deshalb das Neujahrskonzert der Tonkünstler auf. Es ist am Sonntag um 11.05 Uhr auf ORF III zu sehen.
https://noe.orf.at/stories/3083206/

Graz
Grazer Oper:
Neujahrskonzert mit italienischem Lebensgefühl
https://www.krone.at/2310080

Berlin
Die schönen Tage von Aranjuez
Leerer Saal und Spanien im Herzen: Das Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker widmet sich spanischer Musik.
Tagesspiegel

Interview
„Daran zerbrechen viele Freundschaften“
Komponist Moritz Eggert nutzt die Corona-Krise zur Besinnung auf sich selbst und seine Musik. Der Realitätsverlust vieler Kollegen macht ihn ratlos.
https://www.concerti.de/interviews/moritz-eggert/

Tonträger
Karl Richter: Wie man den Lockdown mit Barockpracht durchfeiert
Bach und Händel satt in einer dicken Box der Aufnahmen des Dirigenten, Organisten und Cembalisten Karl Richter.
Münchner Abendzeitung

Todesfälle
2020 – Erinnerungen an Menschen, die unsere Welt verlassen haben
Nachrufe und Meldungen in der neuen musikzeitung und in der JazzZeitung 2020.
Neue Musikzeitung/nmz.de

Links zu nglischsprachigen Artikeln

Streams
Updated: The best classical music and opera online streams available
https://www.classicfm.com/music-news/live-streamed-classical-music-concerts

Las Palmas
María José Siri, Saioa Hernández, Xabier Anduaga & Anna Pirozzi Lead Ópera de Las Palmas 2021 Season
https://operawire.com/maria-jose-siri-saioa-hernandez-xabier-anduaga-anna

New York
Frictions Grow Between Met Opera, Met Orchestra And Staff After New Year’s Gala
https://www.ludwig-van.com/toronto/2021/01/01/scoop-frictions-grow-met-opera

Sydney
Merry day at the opera as organisers seek out first timers
https://www.smh.com.au/culture/opera/merry-day-at-the-opera-as

Recordings
Classical CDs Weekly: Sibelius, Roger Désormière, George Szell Three life-enhancing box sets
https://theartsdesk.com/classical-music/classical-cds-weekly-sibelius-roger

Feuilleton
Opera Quiz: Identify that Opera by It’s Opening Bars of Music
https://operawire.com/opera-quiz-identify-that-opera-by-its-opening-bars-of-music/

AFM LOCAL 802 STATEMENT ON THE OUTSOURCING OF MUSICIANS FOR TONIGHT’S METROPOLITAN OPERA GALA
https://mailchi.mp/local802afm/press-advisory-met-december-2020

Fado

Lissabon
„Stimme Lissabons“: Fado-Sänger Carlos do Carmo 81-jährig verstorben
Wegen des Todes von do Carmo kündigte die portugiesische Regierung eine eintägige Staatstrauer an. Er war einer der wichtigsten Vertreter des Fado
Der Standard

Ausstellungen/ Kunst

Kulturvorschau 2021
Museen holen 2021 Ausstellungen nach
Mit Beginn des dritten Lockdowns musste die gesamte Kulturbranche erneut schließen. Die Wiedereröffnung ist im Jänner geplant. Viele Museen wollen dann nachholen, was im Vorjahr versäumt werden musste.
https://wien.orf.at/stories/3082991/

———

Unter’m Strich

Der frugale Minister Anschober: Die „breite Masse“ bekommt den billigen Impfstoff
Bei der Covid-Impfung beharren der Minister und sein Team auf dem billigen Impfstoff. Wieso diese falsch verstandene Sparsamkeit?
… Die breite Bevölkerung bekommt Astra Zeneca. Basta. Einziger Wermutstropfen: Die alternative Billigsdorfer-Impfung hat keine Zulassung. Macht aber nichts, sagt Anschober. Wir impfen die Bevölkerung sowieso erst in Monaten…
https://www.diepresse.com/5917797/der-frugale-minister-anschober

Die wichtigsten Antworten zur Corona-Impfung auf häufig gestellte Fragen der Leser
Wir haben Ihre Fragen an die Leiterin der Impfabteilung im Gesundheitsministerium weitergeleitet. Maria Paulke-Korinek erklärt alle Details
Der Standard

Corona – wir denken neu
Zukunftsforscher Andreas Reiter: „Handy ade, Chip juchhe“
Der renommierte Zukunftsforscher ortet eine Beschleunigung digitaler Trends, etwa bei Virtual Reality oder smarten Chips, die den Alltag erleichtern
Der Standard

Freedom Pass, Please’: Boris to Introduce Covid Passports as More Lockdowns Loom
https://www.breitbart.com/europe/2020/11/22/freedom-pass-please-uk-to-introduce

Deutschland
Zweifel und Desinteresse an Corona-Warn-App
Die Corona-Warn-App bringt nicht den erhofften Erfolg. Woran das liegt, zeigt jetzt eine bundesweite Umfrage.
Frankfurter Allgemeine

Psychologin: „Wenn sich Gabalier nicht impfen lässt, haben wir ein Problem“
Die Psychologin Ulrike Schiesser über Verschwörungstheoretiker, irrationale Ängste und die Vorbildwirkung von Prominenten.
Kurier

Mediziner dämpfen Hoffnung auf rasche Entspannung
Die deutsche Ärztevertreterin Susanne Joha rechnet in den ersten drei Monaten des neuen Jahres trotz der hoffnungsvoll erwarteten Corona-Impfung mit „kaum Entlastung“. Erst im Sommer sei mit einer wesentlichen Entspannung auf den Intensivstationen zu rechnen. Der deutsche Bundesärztepräsident warnt gar davor, dass Impfärzte ein gewisses Risiko für Pflegeheim-Bewohner mit sich bringen.
https://www.krone.at/2309807

Wien
Christoph Wiederkehr: Strafe für „unwillige Eltern“
Stadtrat Christoph Wiederkehr will Sanktionen für Integrationsverweigerer und Eltern, die den Elternsprechtag schwänzen.
Die Presse

 

Diese Seite drucken