Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE SONNTAG-PRESSE (2. MAI 2021)

02.05.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE SONNTAG-PRESSE – 2. MAI 2021

Wien
Staatsoper, Volksoper, Musikverein: Eröffnung mit dem Finale
Wiens Musiktheater und Konzerthallen öffnen wieder. Im Musikverein wird sogar bis Ende Juli gespielt, die Volksoper startet mit einer Premiere.
https://www.diepresse.com/5972504/staatsoper-volksoper-musikverein-eroffnung-mit-dem-finale

Wien/ Staatsoper
Castorfs „Faust“ an der Staatsoper: Was für ein teuflisch guter Zauber
Charles Gounods „Faust“ als grandiose, aber hoffentlich auch als letzte reine Fernsehpremiere (9. Mai, 20.15 Uhr, ORF III) in der Regie von Frank Castorf und in Top-Besetzung.
Kurier.at

Castorf an der Staatsoper: „Faust“ als starker Theaterabend
Mit Gounods „Faust“ feierte Regisseur Frank Castorf sein spätes Staatsoperndebüt: ein starker Theaterabend, bei dem das Schauspiel oft wichtiger und besser war als der Gesang.
https://www.diepresse.com/5973313/castorf-an-der-staatsoper-faust-als-starker-theaterabend

München
Neue Oper über Schubert in München online uraufgeführt
https://volksblatt.at/neue-oper-ueber-schubert-in-muenchen-online-uraufgefuehrt/

Premierenkritik: „Schuberts Reise nach Atzenbrugg“ in München
Verklemmter Komponist auf Landpartie
BR-Klassik.de

Das Einmäderlhaus
Das Münchner Gärtnerplatztheater brachte „Schuberts Reise nach Atzenbrugg“ von Johanna Doderer und Peter Turrini zur Uraufführung.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2102517-Das-Einmaederlhaus.html

„Schubert in Atzenbrugg“: In der Masse allein
Gärtnerplatztheater: Die Komponistin Johanna Doderer über ihre Oper „Schubert in Atzenbrugg“.
Münchner Abendzeitung

Kultur.Sommer.Semmering 2021
9. Juli bis 5. September im Südbahnhotel
https://www.kultursommer-semmering.at/spielplan

Kirill Serebrennikov: Die Idee der Freiheit
Es ist die wohl umstrittenste Opern-Inszenierung des Jahres: Wagners „Parsifal“ unter der Regie von Kirill Serebrennikov. „Was haben Sie sich dabei gedacht?“, haben wir den russischen Regimekritiker gefragt. Hier seine Antwort.
Bühne-Magazin

Lucia di Lammermoor in Hamburg: Fabelhafte Inszenierung mit einzelnen musikalischen Einschränkungen
Am 7. März sollte Lucia di Lammermoor in der Inszenierung von Amélie Niermeyer Premie¬re haben. Corona-bedingt wurde nichts daraus. Am Freitag stellte die Hamburgische Staatsoper einen Mitschnitt für Abonnenten ins Internet. Wenn es nicht einzelne musikalische Einschränkungen gegeben hätte, hätte ich hier meiner Begeisterung freien Lauf gelassen. Auf jeden Fall war es die beste und spannendste Lucia-Inszenierung, die ich bisher gesehen habe.
von Dr. Ralf Wegner
Klassik-begeistert.de

Neuer Musiktheater-Preis an Komponistin und Librettistin aus Hamburg
Der erstmals vergebene Reinhold Otto Mayer Preis geht an eine Musiktheater-Produktion aus Hamburg. Wie die Stiftung und die Staatsoper Stuttgart am Donnerstag mitteilten, bekommen die Komponistin Catalina Rueda und die Librettistin Lisa Pottstock aus Hamburg den mit 50 000 Euro dotierten Preis für die Arbeit «MELUSINE. Was machst Du am Samstag?», eine «Monsteroper» für Menschen ab 16 Jahren.
Neue Musikzeitung/nmz.de

Markus Hengstschläger & Franz Welser-Möst im Gespräch: Nach der Pandemie
Zum Youtube-Video

Wien
Castorfs „Faust“: Mephisto wartet in Stalingrad
https://orf.at/stories/3211268/

Linz
Klassik am Dom: Garanca hofft auf Fest mit Freunden in Österreich
Kathpress.at

Berlin
Zum Tod von Nikolaus Sander
Er kannte die Kultur von allen Seiten
Tagesspiegel.de

Dresden
Semperoper erwartet Spielbetrieb vor Publikum frühestens ab Juni
Deutschlandfunk.de

Streams
Unübersehbar #50 – nmz-Streaming-Empfehlungen vom 30.4. bis zum 6.5.2021
Neue Musikzeitung/nmz.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

Stockholm
Magic in Mahler, balance in Brahms: Peter Mattei and Manfred Honeck in Stockholm
bachtrack

München
Bayerische Staatsoper Founds Own Label – Bayerische Staatsoper Recordings
The label will launch with a recording of Gustav Mahler’s 7th Symphony conducted by Kirill Petrenko.
by BWW News Desk May. 1, 2021
broadwayworld.com

London
BBCSO/Chauhan review – Timothy Ridout soars in Beamish’s Gaelic lament
The Guardian

New York
The New York Philharmonic Is Coming. In a Shipping Container.
https://www.nytimes.com/2021/04/30/arts/music/new-york-philharmonic-bandwagon.html

Houston
Houston Symphony’s Andrés Orozco-Estrada to say goodbye on a high note
https://preview.houstonchronicle.com/classical/houston-symphony-s-andres-orozco-estrada-to-16143973

Feuilleton
Q & A: Luca Pisaroni on Why His “Personal Idea of Hell is Repeating the Same Thing’
https://operawire.com/q-a-luca-pisaroni-on-why-his-personal-idea-of-hell-is-repeating-the-same-thing/

Fuguing after Beethoven
https://www.classical-scene.com/2021/04/30/fuguing-beethoven/

Obituary
Baritone Theodore Lambrinos Dies at 85 Due To COVID-19
https://operawire.com/obituary-baritone-theodore-lambrinos-dies-at-85-due-to-covid-19/

Ballett/ Tanz

Philadelphia
Pennsylvania Ballet demonstrates Resilience in digital mixed bill
https://bachtrack.com/de_DE/review-video-resilience-corella-pennsylvania-ballet-april-2021

Sprechtheater

Hommage an das Strawanzertum: „Lumpazivagabundus“ in Linz
Nestroys Posse in der Regie von Georg Schmiedleitner hatte abgefilmt via ORF 3 Premiere: Ein Drehbühnenereignis, dem der Zauber fehlt
Der Standard.at

Bregenz
„Schlafes Bruder“ am Landestheater
https://vorarlberg.orf.at/stories/3101749/

Ausstellungen/ Kunst

Joseph Beuys zum 100. Geburtstag: „Jeder kann Künstler sein“
https://www.ndr.de/kultur/kunst/hamburg/Joseph-Beuys-zum-100-Geburtstag-Jeder-kann-Kuenstler

Film/ TV

„Tatort Münster“: Kommissar Thiel und Professor Boerne ermitteln weiter
Die populären „Tatort“-Krimis aus Münster mit Axel Prahl (61) und Jan Josef Liefers (56) erhalten weitere Folgen.
https://www.film.at/news/tatort-muenster-thiel-boerne/401369096

Filmbranche und Querdenker Das antidemokratische Netzwerk hinter #allesdichtmachen
Neue Erkenntnisse zu der Internet-Kampagne: Maskenverweigerer am Set, Verwerfungen innerhalb der Filmbranche und ein ominöser Drahtzieher aus dem Querdenker-Milieu.
Tagesspiegel.de

100 best films of all time, according to critics
chicagotribune.com

——

Unter’m Strich

„Wiener Zeitung“: Redaktionsbeirat zeigt „Befremden“ über Kurz
Der Beirat ist darüber irritiert, dass dem Kanzler zufolge „der Betrieb und die Finanzierung einer Tageszeitung nicht Aufgabe der Republik“ seien.
https://www.diepresse.com/5973947/wiener-zeitung-redaktionsbeirat-zeigt-befremden-uber-kurz

 

Diese Seite drucken