Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE SONNTAG-PRESSE (15. MAI 2022)

15.05.2022 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG-PRESSE – 15. MAI 2022

Dank Publikumswertung: Ukraine gewinnt den Song Contest
Es ist dann doch der Favoritensieg geworden: Das Kalush Orchestra aus der Ukraine entschied am Samstagabend mit „Stefania“ den Song Contest für sich. Zu verdanken hat das die Band den TV-Zuseherinnen und -Zusehern. Denn die internationalen Expertenjurys hatten sie „nur“ auf den vierten Platz gereiht. Zu diesem Zeitpunkt lag Sam Ryder aus Großbritannien noch voran – er wurde schließlich Zweiter vor der Spanierin Chanel.
https://orf.at/stories/3265743/

Wiener Festwochen
Festwochen: Wiener Chor verweigert Auftritt mit Yung Hurn
Der Wiener Schmusechor hätte bei der Festwochen-Eröffnung am Rathausplatz neben Yung Hurn auftreten sollen. Er lehnte ab und wirft dem Rapper Rassismus und Sexismus vor.
DiePresse.com

Wiener Festwochen
Der Angriff des Killerknödels
Rathausplatz: Der Weltuntergang mit Krokodil vor 50.000 Zuschauern zelebriert
Kurier.at

Wiener Festwochen : 50.000 feierten mit Bilderbuch und Yung Hurn
Bei „Last Night on Earth“ gaben Kruder & Dorfmeister, Bilderbuch und Yung Hurn den Ton auf dem Rathausplatz an.
WienerZeitung.at

Festwochen-Eröffnung: Viel Andrang und Kritik an Rapper Yung Hurn
DerStandard.at

Festwochen-Premiere „tumulus“: Atem fließt durch den Körper
DerStandard.at

TTT.Vinylschätze 31: Richard Wagner modelliert Gluck 1854 – Klemperer öffnet den Kosmos! „Iphigenie in Aulis“ 1774, Ouvertüre
Onlinemerker.com/Vinylschätze

Wien/ Volksoper
Mir fehlt das Interesse der Politik an Kunst“
Robert Meyer scheidet nach 15 Jahren als Direktor der Volksoper aus dem Amt und zieht im Gespräch Bilanz.
WienerZeitung.at

Hans-Peter Metzler bleibt Präsident der Bregenzer Festspiele
Wurde für eine weitere Funktionsperiode bis 2027 bestätigt
DerStandard.at

Rheinsberg wird zum Mekka für Freunde der Oper
Musikalische Opulenz am romantischen Ort: Die Kammeroper Schloss Rheinsberg lockt in diesem Sommer unter dem Motto „Es lebe die Liebe“
maz.online.de

Interview Teil 1
Georg Zeppenfeld: „Hans Sachs steht mir näher als Wotan“
Die Salzburger und Bayreuther Festspielgäste bewundern Georg Zeppenfeld nicht nur für seine schöne, tiefe Bassstimme, sondern auch für seine großartige Diktion. Seit Ende April 2022 erlebt ihn das Publikum der Staatsoper Hamburg als Landgraf Hermann in der neuen Tannhäuser-Inszenierung von Kornél Mundruczó und unter der Leitung von Kent Nagano.
Von Jolantha Lada-Zielke
Klassik-begeistert.de

Interview Zeppenfeld Teil 2
Georg Zeppenfeld: „Ich halte mich nicht für einen reinen Wagner-Sänger“
Wir haben uns in der Staatsoper Hamburg unterhalten, wo sich Georg Zeppenfeld gerade in der Rolle des Landgrafen Hermann in der neuen Tannhäuser-Inszenierung von Kornél Mundruczó hervorgetan hat.
Von Jolanta Lada-Zielke
klassik-begeistert.de

Hamburg/Elbphilharmonie
Klangkultur in Reinform: Das BRSO ist in bestechender Form, und von der Solistin möchten wir bitte noch lange und sehr viel hören
Beatrice Rana und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Yannick Nézet-Séguin mit zwei großen Abenden in Hamburg und Frankfurt
Klassik-begeistert.de

Inspiration populaire: Diese CD ist ein echtes musikalisches Vergnügen!
Die so unterschiedlichen Stücke werden von den beiden Musikerinnen mit großer Virtuosität und Stilsicherheit vorgetragen.
Von Peter Sommeregger
Klassik-begeistert.de

Frankfurt
Yannick Nézet-Séguin mit Public Viewing in der Alten Oper Frankfurt: Der Held an sich
Frankfurter Rundschau

Klangsinnarm und harmlos: Benjamin Brittens „A Midsummer Night“s Dream“ in Frankfurt
NeueMusikzeitung.nmz.de

A Midsummer Night’s Dream“ : Puck liebt die Dragqueen Oberon (Bezahlartikel)
Altmeisterin Brigitte Fassbaender inszeniert Benjamins Brittens Oper „A Midsummer Night’s Dream“ ideenreich und atmosphärisch dicht im Bockenheimer Depot in Frankfurt.
FrankfurterAllgemeine

München
Konzerthaus: Mehr Raum für Bayerns Spitzenorchester
Die Stiftung Konzerthaus kämpft weiter ums Konzerthaus im Werksviertel und bringt einen neuen Aspekt ein: Auch das Bayerische Staatsorchester, das sein Zuhause in der Oper hat, könnte im Werksviertel künftig Konzerte geben.
SueddeutscheZeitung.de

Hamburg
Kommentar: Runter von der Couch!
Die Kultur in Hamburg ist wieder da: Konzerte, Theater und Museen. Das öffentliche Leben brummt. Das Ganze auch meistens ohne Maske. Nur das Publikum zögert noch. Warum eigentlich?
ndr.de.hamburg

Duisburg
Konzentriert und symbolhaft – Viktor Ullmanns „Der Kaiser von Atlantis“ in Duisburg
NeueMusikzeitung/nmz.de

Santa Cruz / Teneriffa. Opernsaison 2022/2023 vorgestellt
wochenblat.es

Nachruf
Teresa Berganza: Sie leuchtete von innen
DieWelt.deKultur

Links zu englischsprachigen Artikeln

Hamburg
Impressions of Suffolk, Andalusia and the Rhineland at the Elbphilharmonie
bachtrack.com.de

Liege
Opéra Royal de Wallonie presents 2022-2023 season
brusseltimes.com.belgium

Lyon
Nicole Car, Anna Pirozzi & Corinne Winters Lead Opéra de Lyon’s 2022-23 Season
operawire.com

London
Q & A: Alexander Chance on Winning the Handel Singing Competition & Looking Ahead at the Future
operawire.com

Gewandhausorchester Leipzig lends cultured elegance to Strauss at the Barbican
https://www.ft.com/content/7d66ba9f-f742-418f-b593-4d2ce7073ee3

The week in classical: Leipzig Gewandhaus/ Nelsons; Scottish Chamber Orchestra/ Manze
TheGuardian.com

New York
Review: A Conductor Unearths Rarities. Will People Listen?
Leon Botstein brought his ensemble The Orchestra Now to Carnegie Hall for a sparsely attended program of neglected works written in the 1930s.
TheNewYorkTimes.com

From Miasmic to Magical
The Orchestra Now, Leon Botstein (founder & conductor)
https://www.concertonet.com/scripts/review.php?ID_review=15070

The Orchestra Now mirrors our time with 1930’s rarities at Carnegie Hall
TheNewYorkClassicalReview.com

Chicago
Triple-threat Rachlin performs with CSO in stylish Mozart
chicagoclassicalreview.com

Dallas
Luisi, Dallas Symphony pair Beethoven’s Ninth with an Adolphe prelude
texasclassicalreview.com

Feuilleton
Opera Quiz: Whose Works is this Opera Adapted From?
https://operawire.com/opera-quiz-whose-works-is-this-opera-adapted-from/

Recordings
Classical home listening: Beethoven’s cello and piano sonatas and more
TheGuardian.com

Obituary
Teresa Berganza, Charismatic Star of the Opera Stage, Is Dead at 89
https://www.nytimes.com/2022/05/13/arts/music/teresa-berganza-dead.html

Ballett/ Tanz

John Neumeier: Er hat Hamburg zur Ballett-Metropole gemacht
NDR.de

Deutsche Oper/ Berlin Staatsballett Berlin: „Dornröschen“ (Podcast)
rbb.online.de

Martínez‘ Le Corsaire: a 21st-century ballet with a Romantic French flavour
bachtrack.com

___________

Unter’m Strich

Österreich
100 %, Nehammer zum ÖVP-Parteichef gekürt
https://www.krone.at/2707317

SPÖ-Burgenland: Doskozil mit 97,8 % gewählt
Der burgenländische Landeshauptmann Hans Peter Doskozil ist am Samstag beim SPÖ-Landesparteitag in Oberwart mit 97,8 Prozent als Landesparteivorsitzender wiedergewählt worden – ein etwas geringerer Wert als bei seiner ersten Kür 2018 (98,4). Gegenüber der APA sprach Doskozil von einem „eindrucksvollen Wahlergebnis“, das er als Auftrag für die nächsten Jahre sieht. „Das ist eine persönliche Bestätigung“, das Ergebnis erfülle ihn mit Freude, so der Landesparteichef.
SalzburgerNachrichten

 

Diese Seite drucken