Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE SONNTAG-PRESSE (11. JULI 2021)

11.07.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE SONNTAG-PRESSE – 11. JULI 2021

Athen
Reise durch Verdis Meisterwerke: Anna Netrebko verzaubert in Athen
Nach einer langen Durststrecke endlich wieder Oper: Das wird in Athen mit einem echten musikalischen Highlight gefeiert.
Euronews.com

Salzburger Festspiele
Die Stimme erheben
Mit „Intolleranza 1960“ zeigen die Salzburger Festspiele erneut, wie bestürzend zeitgemäß und zugleich musikalisch zeitlos modern Luigi Nonos Schaffen geblieben ist.
https://www.diepresse.com/6003755/die-stimme-erheben

Salzburg: Grigorian singt erst 2022
Die Pandemie fordert Korrekturen: Beim Eröffnugnskonzert der Festspiele spielt ein anderes Orchester, Asmik Girgorian muss ihren Liederabend auf 2022 verschieben und die Tallis Scholars müssen absagen.
https://www.diepresse.com/6005493/salzburg-grigorian-singt-erst-2022

Rabl-Stadler und Hinterhäuser erhielten hohe französische Kulturorden
Die Festspielpräsidentin und der Intendant wurden wegen deren große Verdienste, die sie mit den Salzburger Festspielen der französischen Kunst und Kultur erwiesen haben, am Freitag ausgezeichnet.
Salzburger Nachrichten

München/ Staatstheater am Gärtnerplatz
Es läuft
Josef E. Köpplinger inszeniert am Gärtnerplatztheater Rossinis „Barbier von Sevilla“.
Sueddeutsche Zeitung

Lust an der Pointe
Es ist unglaublich viel los in dieser Inszenierung. Figaro fährt Vespa und betätigt sich neben dem Kerngeschäft als Barbier und Intrigant auch als Kopf einer Kinderbande. Basilio radelt, zwei Priester umkreisen wie lüsterne Geier ein Bordell. Und die Bühne ist – abgesehen von Rosinas Rosen-Schlafzimmer – ein einziger Kaktus.
Münchner Abendzeitung

Kaktus glasiert
Im Münchner Gärtnerplatztheater feiert „Der Barbier von Sevilla“ eine überdrehte Premiere
https://www.donaukurier.de/nachrichten/kultur/Kaktus-glasiert;art598,4793148

Der Barbier von Sevilla: Screwball im Accelerando: Delirium, Wahnwitz, Phantasma
TTT
https://onlinemerker.com/muenchen-gaertnerplatztheater-der-barbier-von-sevilla-premiere/

Baden bei Wien
„Eine Nacht in Venedig“ in Baden: Es kommt nicht auf die Länge an
Die Sommerarena Baden eröffnete mit einer Inszenierung der Johann-Strauß-Operette „Eine Nacht in Venedig“
Der Standard.at

Erl/ Tirol
Platter bei Eröffnung in Erl: In Tirol „nicht alles richtig gemacht“
Corona-Krise und Rolle von Tirol im Mittelpunkt der Eröffnungsreden – Musikalische Spannweite von beschwingt bis pathetisch.
Kurier.at

Erl
Oper „Königskinder“ setzte bei Premiere in Erl auf Realismus
https://volksblatt.at/oper-koenigskinder-setzte-bei-premiere-in-erl-auf-realismus/

Kulturjahr Graz 2020
Jetzt schwimmen bald die Kühe in der Mur
Kleine Zeitung

Lockenhaus
Kammermusik in Lockenhaus feiert Jubiläum
Seit 40 Jahren gibt es das Festival, das Gidon Kremer mit dem Pfarrer Josef Herowitsch gegründet hat.
https://www.diepresse.com/6006179/kammermusik-in-lockenhaus-feiert-jubilaum

Bayreuth
Viele Highlights: Bayreuth Baroque gibt sein Programm bekannt
Nordbayern.de

Luzern
Gärtnern mit dem musikalischen grünen Daumen (Bezahlartikel)
Der Dirigent William Christie und ausgewählte Talente aus seinem Nachwuchsprojekt «Le Jardin des Voix» widmen sich am Lucerne Festival einer wenig bekannten Opernperle von Händel.
Neue Zürcher Zeitung

Europa
50 Jahre Europahymne
Ein Ohrwurm mit ambivalenter Geschichte
DeutschlandKultur.de

Album der Woche – 10. Juli 2021 Krystian Zimerman mit Beethovens Klavierkonzerte (Podcast)
BR-Klassik.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Du Yun’s THE ZOLLE SUITE LA Opera’s Newest Digital Short Streaming
Now Produced by Ron Diamond, the Digital Short showcases an international trio of animators, each working on a segment from Du Yun’s opera Zolle.
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/Du-Yuns-THE-ZOLLE-SUITE-LA

Athen
Anna Netrebko headlines Athens as Greece reopens for live opera
https://www.france24.com/en/live-news/20210710-anna-netrebko-headlines-athens

Zürich
Opernhäus Zurich 2020-21 Review:
Lucia di Lammermoor Irina Lungu & Piotr Beczała Save Donizetti’s Masterpiece From Confusing Production
https://operawire.com/opernhaus-zurich-2020-21-review-lucia-di-lammermoor/

Aix-en-Provence
Falstaff at the Aix Festival
It was inevitable. If stage director Barrie Kosky famously ravaged Wagner’s only comedy at Bayreuth, then he must do the same to Verdi’s only comedy. It happened just now in Aix. Mr. Kosky is not subtle.
https://operatoday.com/2021/07/falstaff-at-the-aix-festival-2/

London
Royal Opera’s abstract Don Giovanni revival is ageing well
The company’s last production for the summer packs in dramatic power with a vocally impressive cast
https://www.ft.com/content/d8e9c0f2-c6ab-45de-8ad4-1500f72557f2

The week in classical: Héloïse Werner, Kit Downes, Colin Alexander; East Neuk festival; Don Giovanni
The Guardian

Washington
Two captivating debuts spotlight NSO program at Wolf Trap
https://washingtonclassicalreview.com/2021/07/09/two-captivating-debuts-spotlight-nso

Recordings
This Week’s Essential New Classical Albums (Beethoven piano concertos, Fauré songs, Farrenc symphonies)
https://www.gramophone.co.uk/features/article/this-week-s-essential-new-classical-albums

Classical home listening: Penderecki, Fauré and more
The Guardian

Sprechtheater

Romeo & Juliet, Shakespeare’s Globe review – unsatisfactory mix of clumsy and edgy Too many of the messages seem reductive and irrelevant
https://www.theartsdesk.com/theatre/romeo-juliet-shakespeares-globe-review

Literatur/ Buch

Marcel Proust zum 150. Geburtstag: Papa sagt, er ist ein Versager
Nirgends ist die „feine Gesellschaft“ so genau beschrieben, und nirgends findet sich eine radikalere Abwendung von ihr als in Marcel Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“.
Die Presse.com

Literatur
Er schrieb das schönste Buch der Welt
Nie war er so beliebt wie heute: der französische Romancier Marcel Proust. Vor 150 Jahren kam er zur Welt.
Die Welt.de

Film/ TV

Umjubelt: Österreichs Beitrag in Cannes
Sebastian Meises „Große Freiheit“ feierte in der Reihe „Un certain regard“ Premiere.
Wiener Zeitung
__________
Unter’m Strich

Lobautunnel und Co: Bundeskanzler Kurz stellt sich gegen Gewessler
Nach der Ankündigung von Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne), die Straßenplanungen der Asfinag bis in den Herbst zu evaluieren, was unter anderem auch den Umfahrungsring im Nordosten Wiens inklusive Lobautunnel betrifft, hat sich am Freitag nun auch Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zu Wort gemeldet. Er sehe sich in dieser Frage an der Seite der Bundesländer und der Ostregion, sei also für die Umsetzung der Projekte.
https://www.krone.at/2458524

Kurz gegen Gewessler: „Genehmigte Projekte werden durchgeführt“
Mit einem vorläufigen Baustopp für Straßenprojekte hat sich die Umweltministerin den Unmut der Bundesländer zugezogen. Der Kanzler steht hinter den Länderchefs.
Kurier.at

Österreich/Innenpolitik
Meinungsforscher über Rendi-Wagner: „Raus aus der Rolle der alles duldenden Frau“
OGM-Chef Wolfgang Bachmayer erklärt, warum die SPÖ-Chefin zurückgeschlagen hat.
Kurier.at

Wird aus dem Grummeln in der SPÖ ein Parteiputsch?
Nach einem heftigen Schlagabtausch zwischen Doskozil und Rendi-Wagner spitzt sich die Lage zu: Auch der Druck auf Doskozil steigt
Der Standard.at

Fußball
175 Millionen Euro: Premier-League-Gigant FC Chelsea will BVB-Stürmer Erling Haaland unbedingt
Kommt es in diesem Sommer zum zweitteuersten Transfer in der Geschichte des Fußballs? Wie die englische Tageszeitung Mirror berichtet, sei der FC Chelsea bereit, 175 Millionen Euro an Borussia Dortmund zu zahlen, um Superstar Erling Haaland noch in diesem Sommer zu verpflichten.
Ligaportal

Deutschland
Hacker legen ganzen Landkreis lahm. Erster Cyber-Katastrophenfall in Deutschland ausgelöst
Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt nach Hackerangriff lahmgelegt.
https://www.oe24.at/digital/erster-cyber-katastrophenfall-in-deutschland-ausgeloest/483675152

Die Sportwelt trägt Trauer
Früherer FIS-Präsident Gian Franco Kasper ist tot
https://www.krone.at/2458995

Paul Mariner ist tot: Englische Fußball-Fans unter Schock! Nationalspieler an Hirntumor gestorben
Schock in der Fußball-Welt: Paul Mariner ist tot. Der englische Ex-Nationalspieler ist im Alter von nur 68 Jahren an einem Hirntumor gestorben. Die Fans sind erschüttert und zollten dem Fußballer in den sozialen Netzwerken Tribut.
News/TV

 

Diese Seite drucken