Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE SONNTAG-PRESSE (10. MAI 2020)

10.05.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG-PRESSE – 10. MAI 2020

Ein Weltmeister im stummen Hochbetrieb
Wie verbringt der Dirigent Christian Thielemann die Zeit der erzwungenen Stille? Ein Gespräch über Alarmmeldungen aus Bayreuth und die Zukunft in Salzburg und Wien.
https://www.news.at/a/Thielemann-weltmeister-im-stummen-hochbetrieb-11471737

Österreich
Lukas Resetarits kritisiert Lunacek scharf
Kabarettist: „Geigen wir die ganze Grüne Kulturpartie ham“. Der Kabarettist Lukas Resetarits wendet sich in einem Video scharf gegen den Umgang mit Kulturschaffenden in der Krise. „Geigen wir die ganze Grüne Kulturpartie ham – unter die 4 Prozent, wo sie hingehören“, so Resetarits in dem Video.
https://kurier.at/kultur/lukas-resetarits-kritisiert-lunacek-scharf/400837136

„Geig´ ma die grüne Kulturpartie unter die vier Prozent!“. Lukas Resetarits-Wut-Video gegen Lunacek
Ein Wut-Video von Lukas Resetarits macht gerade die Runde durch die sozialen Medien. Der Kabarettist lässt seinen Ärger über die grüne Staatsekretärin Ulrike Lunacek freien Lauf. Den Grünen wünscht er im Video sogar das Ausscheiden aus dem Parlament.
Zack-Zack

Kultur und Kunst: Die Vergessenen in der Corona-Krise – Kolumne
Beim Fußball ist die Politik kreativ, während der Theaterbetrieb auf Lösungen wartet. Hersteller von Autos könnten hier Gutes tun, statt den Klimaschutz zu hintertreiben.
Frankfurter Rundschau

Nach acht Jahren Pause veröffentlicht Bob Dylan neues Album im Juni
Der Literatur-Nobelpreisträger hat bereits zwei neue Lieder veröffentlicht und damit ein neues Album angedeutet. Die dritte Single-Auskoppelung bringt nun auch die Bestätigung von „Rough and Rowdy Ways“.
Die Presse

Rekorde in der Corona-Zeit: Gute-Laune-Tipps für Klassik-Fans – Teil 3
Hundert Meter in 9,58 Sekunden. Zu Fuß! Schneller als Usain Bolt ist nie ein Mensch gelaufen. Mag sein, aber nur, wenn Sie noch nie Lang Lang, Evgeny Kissin und Friedrich Gulda gehört haben. Diese Pianisten toppen jeden Rekord – mit den Fingern! Heute geht es um „Höher, weiter, schneller“, Rekorde in der Musik, die nicht unter dem olympischen Gedanken stehen.
Schweißtreibend
Reinhard Berger berichtet aus Nordhessen.
Klassik-begeistert

Streaming und Kultur: Radikaldigitalisierung jetzt!
Die Krise hat Theater und Museen ins Netz gezwungen. Sie sollten es nicht wieder verlassen.
https://www.sueddeutsche.de/digital/streaming-theater-kultur-corona-1.4901552

Kammeroper Schloss Rheinsberg 2020 abgesagt – „Fest für Beethoven“ auf 2021 verschoben
Neue Musikzeitung/nmz.de

Bundeskanzlerin Merkel: Künstlerinnen und Künstlern eine Brücke bauen
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich heute in einem Video direkt an die Künstlerinnen und Künstler gewandt. Darin betont sie, dass der Erhalt der Kulturlandschaft für Deutschland oben auf der Prioritätenliste stehe. Sie versucht mit ihrer Ansprache, Brücken zu bauen auch zwischen dem Bund und den Bundesländern.
Neue Musikzeitung/nmz.de

Konzertveranstalter in der Coronakrise: Zeitenwende in der Klassik
Die Bayreuther Festspiele wurden abgesagt, Opern und Konzertsäle geschlossen: Corona trifft den Klassikbetrieb ins Mark. Wenn nicht mehr Orchester subventioniert werden, würden viele die Krise nicht überleben, sagt Konzertveranstalter Karsten Witt.
DeutschlandfunkKultur

Oper Frankfurt 2020/21: Der Traum vom Traumgörge
Wenn alles gut geht, hat die Oper Frankfurt 20/21 viel zu bieten. Die aktuelle Saison bleibt beendet, im Prinzip.
Frankfurter Rundschau

Klänge an der Grenzerfahrung
Das Verhältnis von Ton und Text spielte in seinem Werk eine besondere Rolle: Zum 30. Todestag des Komponisten Luigi Nono.
https://www.die-tagespost.de/gesellschaft/kultur/klaenge-an-der-grenz

Link zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Eugene Onegin, Komische Oper, OperaVision review – sensual and devastating
https://theartsdesk.com/opera/eugene-onegin-komische-oper-operavision

10 Essential Shakespeare Clips to Enjoy (At Home)
https://www.operanews.com/Opera_News_Magazine/2020/5/Departments/10_Essential

Bachtrack top ten: Johannes Brahms
https://bachtrack.com/de_DE/playlist-top-ten-best-brahms-may-2020

Bonn
Bonn without Beethoven: pandemic blows the birthday candles out
https://bachtrack.com/de_DE/interview-dirk-kaftan-beethoven-orchester-bonn-may-2020

Paris
Opéra National de Paris General Director Cites 40 Million Euro Loss Due to Coronavirus
https://operawire.com/opera-national-de-paris-general-director-cites-40-million-euro

CD/DVD
CD Review: Franco Fagioli’s “Veni, Vidi, Vinci’
https://operawire.com/cd-review-franco-fagiolis-veni-vidi-vinci/

Arion: Voyage of a Slavic Soul review – rich lyricism from Natalya Romaniw
The Guardian

“Beethoven: Complete Symphonies”
Wiener Philharmoniker, Andris Nelsons (2017-2019)
http://www.concertonet.com/scripts/cd.php?ID_cd=4495

Feuilleton
Opera in the Time of COVID – Dramatic Soprano Lise Lindstrom, Renowned Interpreter of Wagner & Strauss
https://operawire.com/opera-in-the-time-of-covid-dramatic-soprano-lise

Rock/ Pop

Rock’n’Roll-Legende Little Richard gestorben
Der Musiker wurde 87 Jahre alt und gilt als einer der Vorväter des Rock’n’Roll.
https://kurier.at/kultur/rocknroll-legende-little-richard-gestorben/400837163
Rock’n Roll-Legende Little Richard ist tot
Der afroamerikanische Musiker begeisterte in den 1950er Jahren sein Publikum mit Hits wie „Tutti Frutti“ und „Long Tall Sally“ und beeinflusste Stars von Elvis Presley bis Bruno Mars.
Wiener Zeitung

Kabarett/Sprechtheater

Kabarettist Hader: Doppelauftritt vor zwei Publikums-Hälften
Der Kabarettist Josef Hader (58) kann sich damit anfreunden, in der Corona-Krise vor einem maskierten Publikum zu spielen. „Ich kann mir vorstellen, dass ich für die eine Hälfte von sieben bis neun spiele und für die andere von neun bis elf“, sagte Hader der „Süddeutschen Zeitung“. Den Auftritt sieht er davon kaum beeinträchtigt.
Kleine Zeitung

Kritik an Kabarettistin Lisa Eckhart: Judenwitz und N-Wort-Schmäh
Provokation ist ihr Geschäft. Jetzt aber wird der Satirikerin Antisemitismus vorgeworfen. Zeit, ihren polemischen Feldzug gegen Political Correctness einer Revision zu unterziehen
Der Standard

Buch

Beethoven hatte im Sarg keine einzige seiner Locken mehr
250 Jahre: Ein herausragender Comics zeigt die Komödie und die Tragödie um den Komponisten
Kurier

Ausstellungen/Kunst

Antiviraler Dank
Banksy stellt Krankenschwester in Corona-Krise als Superheldin dar
Der Erlös aus der Versteigerung des Gemäldes im General Hospital in Southampton soll an den Gesundheitsdienst gehen
Der Standard

—–

Unter’m Strich

Neue Wege aus der Kultur-Isolation
Es ist bittere Realität, dass gerade die Kultur ein besonders hartes Opfer angesichts der Covid-19-Pandemie bringen muss. Das liegt, ökonomisch ausgedrückt, am Geschäftsmodell. Wenn dessen Basis ist, möglich viele zahlende Gäste in einen Raum zu bekommen, ist klar, dass bei Vorschriften zur Distanzierung von Gästen untereinander die Einnahmen einbrechen. Da ist es schon egal, ob 20 oder 10 Quadratmeter, viele Veranstaltungen ließen sich nicht einmal abhalten, wenn man nur jeden zweiten Sitz besetzt.
Wiener Zeitung

Politisches Buch: Die jungen, (erz)konservativen Männer um Kurz
Mit wem wurde Sebastian Kurz, was er ist? In „Inside Türkis“ nähert sich „Krone“-Journalist Klaus Knittelfelder dem politischen Machtzirkel um den Kanzler an. Und widerlegt eine weitläufige These über die Türkisen.
Die Presse

Weißrussland
Lukaschenko empfiehlt Wodka-Trinken und Saunabesuche gegen Coronavirus
Während überall strenge Schutzmaßnahmen gelten, nimmt Weißrussland die Coronavirus-Pandemie äußert locker.
Oberösterreichische Nachrichten

An: BM Dr. Faßmann, die österreichische Bundesregierung:
Kein Entfall des Musikunterrichts an österreichischen Schulen
Zur Petition

Österreich
Ex-Betriebsrätin bekommt bis 2030 Geld ohne Arbeit
3.600 Euro monatlich, ohne dafür zu arbeiten: Eine Ex-Betriebsrätin wird von der Telekom freigestellt, aber bis zur Pension weiter gezahlt.
Heute.at

Siegfried & Roy: Geburtstagsüberraschung wurde Abschiedsgeschenk
Roy wollte Partner Siegfried einen Zen-Garten zum Geburtstag schenken. Während der Arbeiten daran, musste Roy in die Klinik.
Kurier

 

 

Diese Seite drucken