Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE SAMSTAG-PRESSE (26. OKTOBER 2019- Österreichischer Nationalfeiertag)

26.10.2019 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG-PRESSE – 26.OKTOBER 2019

Wien/ Konzerthaus
„Die heilige Susanna im Konzerthaus“
Marin Alsop, die neue Chefdirigentin des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien, gab ihr Antrittskonzert im Konzerthaus. Nach der Pause stand Paul Hindemiths Kurzoper „Sancta Susanna“ auf dem Programm.
http://www.operinwien.at/werkverz/hindemith/asusanna.htm

RSO Wien hat eine neue Chefdirigentin
Marin Alsop feierte ihr Antrittskonzert mit einer Uraufführung von Lera Auerbach und einer Hindemith-Nonnenschaft.
Wiener Zeitung

„Konzertgänger in Berlin“
Fremdwohlwollend: Chiaroscuro Quartett spielt Fanny Hensel, Haydn, Schubert
Komponistinnen! In der Gegenwartsmusik mags nicht ideal, aber besser aussehen, doch im klassischen Kanon bleibts heikel. Im Clara-Schumann-Jahr könnte man sich fragen, warum alle Welt diese Künstlerin Clara zu nennen sich erlaubt (niemand würde von Robert oder Johannes sprechen).
https://hundert11.net/fremdwohlwollend/

Hamburg/ Laeiszhalle
Das Szymanowski Quartet spielt ein anspruchsvolles und beglückendes Programm in Hamburg
Mieczyslaw Samuilowicz Weinberg, ein bedeutender aber wenig bekannter Komponist des 20. Jahrhunderts hätte in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert. Aus polnisch-jüdischer Familie stammend, bereits mit 12 Jahren Schüler am Warschauer Konservatorium, entkam Weinberg mehrfach den antisemitischen Pogromen, dem Zugriff der Nationalisten und der Kommunisten, ein Großteil seiner Familie wurde ermordet.
Weinbergs Freund, Mentor und Gleichgesinnter Dmitri Schostakowitsch respektierte Weinberg sehr und begegnete ihm stets auf Augenhöhe. Beide, Schostakowitsch und Weinberg, ließ das Thema des Krieges und des menschlichen Leids nicht los, war prägend im Schaffen und moralisch verpflichtend.
Elzbieta Rydz berichtet aus der Laeiszhalle Hamburg
Klassik-begeistert

Stuttgart
Lotte de Beer inszeniert in Stuttgart Verdis „Don Carlo“ als Tragödie der Macht
Stuttgarter Zeitung

Opern-Feuilleton: DDR Musicals
Made in DDR
https://www.concerti.de/oper/ddr-musicals/

Cottbus
Cottbus: „Effi Briest“ – Von Zwängen getrieben

https://www.freiepresse.de/kultur-wissen/kultur/von-zwaengen-getrieben-artikel10644938

„Ein weites Feld“ in beseelenden Klangbildern
Gefeierte Uraufführung der Matthus-Oper „Effi Briest“ nach Fontane am Cottbuser Staatstheater
Märkischer Bote

Englische Links

Bilbao
ABAO Bilbao Opera 2019-2020 Review: Lucia di Lammermoor
https://operawire.com/abao-bilbao-opera-2019-2020-review-lucia-di-lammermoor/

Wexford
Dorilla in Tempe review at National Opera House, Wexford – “lacks directorial conviction’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2019/dorilla-in-tempe-review-at-national-opera-house

Dorilla in Tempe review: A good-looking but unbalanced production
https://www.irishtimes.com/culture/music/dorilla-in-tempe-review

Rossinian Bake-Off: a delicious double bill at Wexford
bachtrack

San Francisco
San Francisco Performances 2019-20 Review: Christian Gerhaher Sings Mahler
https://operawire.com/san-francisco-performances-2019-20-review-christian

Sydney
Mellifluous frivolity in Opera Australia’s production of Il viaggio a Reims
bachtrack

Queensland
Orpheus and Eurydice review: a bold reimagining through circus and opera
http://theconversation.com/orpheus-and-eurydice-review-a-bold-reimagining-through

Orpheus & Eurydice (Opera Queensland, Circa)
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/orpheus-eurydice-opera-queensland-circa/

Vicenza
Iván Fischer rekonstruiert erstmals die tragische Urfassung von Monteverdis „L´Orfeo“ im Teatro Olimpico in Vicenza
Neue Musikzeitung/Nmz-de

Der italienische Bariton Rolando Panerai ist gestorben
Neue Zürcher Zeitung

Darmstadt
Darmstadt spielt „Fidelio“ mit neuem Finale
Am Staatstheater hat am 26. Oktober Beethovens einzige Oper Premiere.
Fürs Finale hat Annette Schlünz eine musikalische Ergänzung geschrieben.
https://www.allgemeine-zeitung.de/freizeit/kunst-und-kultur/kulturnachrichten

News
Legendary Baritone Leo Nucci Has Reportedly Retired From The Stage
https://operawire.com/legendary-baritone-leo-nucci-has-reportedly-retired-from-the-stage/

Mailand
Teatro alla Scala 2019-20 Review: Giulio Cesare in Egitto
https://operawire.com/teatro-alla-scala-2019-20-review-giulio-cesare-in-egitto/

London
A triple bill of mixed delights at The Royal Ballet
bachtrack

Leeds
La bohème @ Opera North at Grand Theatre, Leeds
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/la-boheme-opera

Wexford
Festival Diary 2019: Wexford Festival Opera, Day 1
https://operawire.com/festival-diary-2019-wexford-festival-opera-day-1/

Florid campery as Vivaldi’s Dorilla in Tempe travels from Venice toWexford
bachtrack

New York
Manon (Metropolitan Opera, New York) Massenet’s Manon may not pass
#MeToo muster, but Lisette Oropesa shines as all the stars align.
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/manon-metropolitan-opera-new-york/

Beautiful Ghosts: Taylor Swift schrieb neuen „Cats“-Song
US-Sängerin hat ein neues Lied gemeinsam mit Lloyd-Webber für den kommenden Musical-Film einspielen.
Wiener Zeitung

Literatur/ Buch

Nachlass des jüdischen Bürgertums: Wertvolle Bücher gehen an Hamburger Staatsbibliothek
Berliner Zeitung

—————————–

Unter’m Strich

Rechnungshof: Stadt Wien zahlte zu viel für den Life-Ball
Der Rechnungshof kritisiert auch Subventionen für parteinahe Vereine und Gratis-Nutzung des Rathauses.
Kurier

Kaum zu kontrollieren: So funktioniert Fridays for Future
Fridays for Future ist in wenigen Monaten zur größten Protestbewegung in der Geschichte der Bundesrepublik herangewachsen. Woche für Woche gehen überall im Land bis zu 30.000 Schüler auf die Straße anstatt zur Schule. Beim globalen Streiktag am 20. September mobilisierte die Bewegung gar 1,4 Millionen Menschen.
https://www.welt.de/politik/plus202413720/So-funktioniert-Fridays-for-Future.html

Österreich
Kurz: Sondierungsgespräche mit den Grünen enden am 8. November
ÖVP-Chef will dann über mögliche Koalitionsverhandlungen entscheiden, die Steiermark wählt am 24. November
Der Standard

 

Diese Seite drucken