Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE SAMSTAG-PRESSE (24. APRIL 2021)

24.04.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE SAMSTAG-PRESSE – 24. APRIL 2021

Österreich
Kultur-Comeback: Ab 19. Mai bis zu 1.500 Besucher indoor, 3.000 outdoor
Minister Werner Kogler wünscht „viel Kreativität und Freude für die neuen Ansätze“. Bundestheater-Chef Christian Kircher angetan, Wiens Bürgermeister Michael Ludwig skeptisch.
Wiener Zeitung

Österreich
Kultur, Gastronomie und Hotellerie öffnen am 19. Mai, Schulen ab 17. Mai im Präsenzbetrieb
Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat für Mitte Mai wiederholt gleichzeitige Öffnungsschritte für Kultur, Sport, Gastronomie und Tourismus in Aussicht gestellt. Zu den Details dazu hatte die Regierungsspitze seit Freitagvormittag mit Ländern, Gemeinden, Sozialpartnern und Experten beraten. Die Ergebnisse wurden in einer Pressekonferenz bekannt gegeben.
Die Presse.com

Mitreden bei den Lockerungen: Wird im Sommer wieder alles „normal“ sein?
Die Impfquote steigt, die Corona-Infektionszahlen sinken langsam und Mitte Mai soll es endlich soweit sein: Österreich sperrt auf. Wird bis zum Sommer alles wieder gut? Diskutieren Sie mit!
Die Presse.com

Elina Garanča: Star unter Sternen Kammersängerin Elina Garanča über Corona, Nachwuchsförderung und ihre „Klassik unter Sternen“ im Juli.
Niederösterreichische Nachrichten

Deutschland
Ideenlos im Kulturbetrieb
Schönwetterreden ohne Schönwetter-Ideen: Die Open-Air-Saison steht bevor, vieles ließe sich denken und an die gerade geltenden Hygiene-Bestimmungen anpassen. Doch geplant hat der geförderte Kulturbetrieb wenig.
Frankfurter Allgemeine

Berlin
Konzerte in Berlin: Wladimir Jurowski startet Strawinsky-Festival, Spectrum Concerts gelingt ein feiner Tanejew-Abend
Wladimir Jurowski präsentiert mit dem RSB einen herausragend programmierten Konzertabend mit unbekannten Werken von Strawinsky. Spectrum Concerts widmet sich dem wenig gespielten Tanejew und stellt in tadellosen Interpretationen drei Kammermusikwerke des hochinteressanten Russen vor. Derweil spielen die Berliner Philharmoniker Bruckners Neunte und Messiaens Et exspecto, beides Werke, die sich im heimischen Sessel nur bedingt adäquat nacherleben lassen.
Konzertkritikopernkritikberlin.a.schlatz

Las Palmas de Gran Canaria
„La Cenerentola“ in fantasievoll-farbigem Gewand
Nach klassischen Inszenierungen von Verdis „Il trovatore“ und Cileas „Adriana Lecouvreur” setzen die Amigos Canarios de la Ópera ihre 54. Saison mit Eigenproduktionen der italienischen Oper erfolgreich fort. Diesmal ist es Gioachino Rossini, der mit seiner „Cenerentola“ im wunderschönen, altehrwürdigen Opernhaus von Las Palmas zu Ehren kommt, dem Teatro Pérez Galdós.
Von Klaus Billand
Orpheus-Magazin

Daniels Anti-Klassiker 9: Dmitri Schostakowitsch – Sinfonie Nr. 7 „Leningrader“ (1941)
Was war Schostakowitschs siebte Sinfonie doch für ein weltbewegendes Ereignis, als sie zum ersten Mal aufgeführt wurde. Deutschland und Russland befanden sich mitten im Zweiten Weltkrieg. Der Aufführungsort „Leningrad“ wurde gerade belagert und bombardiert, Schostakowitsch selber war kurz zuvor noch von dort evakuiert worden. Der historische Wert einer solchen Komposition ist wohl kaum überzubewerten. Was also macht so ein bedeutendes Zeitdokument in einer Serie über überbewertete Klassiker? Ist die nicht selten mit Beethovens „Erioca“ verglichene „Leningrader“ etwa gar kein Geniestreich, wie so oft behauptet?
Daniel Janz knöpft sich populäre Klassiker vor
Klassik-begeistert.de

Niederösterreich
Oper Burg Gars 2021: Von Sevilla an die türkische Küste
www.ots.at

Deutschland
Carsten Brosda zum Infektionsschutzgesetz: „Die Kultur zahlt einen überproportional hohen Preis“
BR-Klassik.de

Berlin
Ein Orchester taucht auf
Sie wollen sich nicht unterkriegen lassen: Als erstes Orchester der Hauptstadt präsentieren die Berliner Symphoniker ihre Pläne für die Saison 2021/22
Tagesspiegel.de

Baden-Baden
Radikal digital: Oper als „Labor für digitale Kunst“ im Festspielhaus Baden-Baden
Neue Musikzeitung/nmz.de

Köln
Oper Köln: Streaming-Premiere »Götterdämmerung für Kinder« am 25.04.2021, um 11:00 Uhr
Theaterkompass

Ruhestand für Peter Ackermann: Datenbank für den „Retter der Kirchenmusik“
Frankfurter Allgemeine

Unübersehbar #49 – nmz-Streaming-Empfehlungen vom 23.4. bis zum 29.4.2021
Neue Musikzeitung/nmz.de

CD der Woche: Teodor Currentzis dirigiert Beethovens Siebte
www.ndr.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Olga Peretyatko & Vladislav Sulimsky Headlines “Mazeppa’ Stream from Berlin
https://operawire.com/olga-peretyatko-vladislav-sulimsky-headlines-mazeppa-stream-from-berlin/

Teatro alla Scala Announces May Streams Featuring Ildebrando D’Arcangelo & Daniel Harding
operawire.com

Wien
Criticism on Fridays: Could Jonas Kaufmann Defeat the Regime?
Kirill Serebrennikov’s New Production of “Parsifal’ as the Echoes of the Putin’s Political Repression, That Will Never Reach Russia
https://operawire.com/criticism-on-fridays-could-jonas-kaufmann-defeat-the-regime/

London
Denis Kozhukhin plays a joyous Emperor with the London Philharmonic Orchestra
https://bachtrack.com/de_DE/review-vide-kozhukhin-ticciati-london-philharmonic-april-2021

Leeds
Opera North Announces 2021/22 Season and The Reopening Of The Howard Assembly Room
https://www.broadwayworld.com/uk-regional/article/Opera-North-Announces

New York
Metropolitan Opera Announces Streaming Schedule for National Council Auditions Grand Finals & Semifinals
operawire.com

Opera’s Biggest Fan Leaves Behind a Sprawling Time Capsule
Pavarotti, Domingo, Sills, Fleming and many more: Perhaps 200,000 autographs are piled in a vacant East Village apartment.
https://www.nytimes.com/2021/04/23/arts/music/lois-kirschenbaum-metropolitan-opera.html

Melbourne
The Pearl Fishers (Victorian Opera)
Victorian Opera showcases Bizet’s opera at its best in this performance at the Sidney Myer Music Bowl.
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/the-pearl-fishers-victorian-opera/

Melbourne Opera enters virtual reality
When Melbourne Opera performs Macbeth next month audiences can see it live at the theatre, via a regular livestream or in 8K 3D via VR headsets.
https://www.limelightmagazine.com.au/news/melbourne-opera-enters-virtual-reality/

Recordings
This Week’s Essential New Albums
Joyce DiDonato and Yannick Nézet-Séguin embark on Schubert’s Winterreise, Les Siècles and François-Xavier Roth tackle Beethoven’s ‚Eroica‘ Symphony, Herbert Blomstedt records a live Brahms Second Symphony in Leipzig, and more…
https://www.gramophone.co.uk/features/article/this-week-s-essential-new-albums-schubert

Joyce DiDonato, Anna Netrebko, & Louise Alder Lead New CD/DVD Releases
https://operawire.com/joyce-didonato-anna-netrebko-louise-alder-lead-new-cd-dvd-releases/

Bachtrack top ten: Peculiar Prokofiev
https://bachtrack.com/de_DE/bachtrack-top-ten-peculiar-prokofiev-april-2021

Feuilleton
The best classical music for sleep
https://www.classical-music.com/features/works/the-best-classical-music-for-sleep/

Sisters With Transistors
inside the fascinating film about electronic music’s forgotten pioneers They turned drawings into symphonies and made black boxes sing. Why were they never given their due? The maker of a new film, full of revealing archive footage, aims to put this right
The Guardian

Ballett/ Tanz

Rassismusvorwürfe gegen Staatsballett: Ballerina erhält nach Klage Schadensersatz
https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2021/rassismusvorwuerfe-staatsballett-schadensersatz/

Protestaktionen

Social-Media-Videos: CoV-Proteste spalten Schauspielwelt
Seit Donnerstagabend sorgen die Videostatements von rund 50 prominenten Schauspielerinnen und Schauspielern unter dem Motto „#allesdichtmachen“ für Aufsehen. Inzwischen hagelt es für die Aktion auf Instagram heftige Kritik von Kolleginnen und Kollegen. Man spiele CoV-Leugnern in die Hände, sagen die einen. Man müsse auf die schwierige Lage der Branche aufmerksam machen, die anderen.
https://orf.at/stories/3210313/

Nach Kritik an der Corona-Politik: Hass-Angriffe gegen die kritischen Schauspieler
ARD-Rundfunkrat wollte ihnen sogar die Jobs wegnehmen
InfoBild.de

Heftige Reaktionen im Netz
Nach Kritik an Merkels Corona-Lockdown: SPD-Mann fordert „Tatort“-Aus für zwei TV-Stars
Münchner Merkur

„#allesdichtmachen“
Youtube-Video

Schauspielerin Heike Makatsch zieht Video gegen Corona-Massnahmen zurück
Videos von mehr als 50 deutschen Schauspielerinnen und Schauspielern mit satirischer Kritik an Corona-Massnahmen sorgten für Aufruhr. Nun krebst Tatort-Schauspielerin Heike Makatsch zurück.
https://www.20min.ch/story/deutsche-promis-distanzieren-sich-von

#allesdichtmachen: Scharfe Kritik an Schauspieler-Protest gegen Coronapolitik
Dutzende Film- und Fernsehschauspieler, darunter Proll, Ofczarek, Rubey, Düringer, verabreden sich zu gemeinsamer Protestaktion gegen Corona-Politik.
Kurier.at

TV

ORF
Conchita: „,Starmania‘ ist schlecht“
Tom Neuwirth übt harsche Kritik an „Starmania“, der Show, die das Sprungbrett für seine Karriere war – und veröffentlicht seinen neuen Song „Malebu“.
https://www.krone.at/2396349

„Große Mengen an Drogen“. Willi Herren: Wilde Partynacht vor seinem Tod
Teilen
Der TV-Star soll kurz vor seinem Tod wilde Drogen-Partys gefeiert haben.
https://www.oe24.at/leute/deutschland/willi-herren-wilde-partynacht-vor-seinem-tod/474948868

—————-

Unter’m Strich

Wie Kolonialismuskritik Geschichte abschafft
Eine US-Uni löst das Studium der Antike auf. Wann folgen Sinologie, Arabistik und Afrikanistik? Und die Schrift? Sie war immer ein Privileg.
https://www.diepresse.com/5969751/wie-kolonialismuskritik-geschichte-abschafft

Prinz Harry in Hollywood gesichtet
An Queen Elizabeths Geburtstag lunchte er mit einer anderen Lady
https:www.gala.de


Exklusive Umfrage: Deutschlands Entscheider wollen Annalena Baerbock

Das neueste WirtschaftsWoche-Entscheiderpanel offenbart, wem Führungskräfte das Land nach Angela Merkel anvertrauen wollen: der grünen Kanzlerkandidatin. Für Armin Laschet hingegen sind die Umfrageergebnisse ein weiterer Tiefschlag.
Wirtschaftswoche.de

 

Diese Seite drucken