Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE SAMSTAG-PRESSE (16. JÄNNER 2021)

16.01.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE SAMSTAG-PRESSE – 16. JÄNNER 2021

Wien
Peter Hacker: „Lockdown ist nicht weiter notwendig“
Trotz der neuen Virus-Mutation plädiert der Wiener Gesundheitsstadtrat für eine schrittweise Öffnung der Ostregion.
Kurier

Deutschland
Theater bleiben bis Ostern geschlossen. Die große Abwesenheit
Es hilft nichts, die Kultur bleibt im Lockdown, wer weiß wie lange noch. Aber wie viel Pause vertragen die Künste?
Tagesspiegel

Bayerische Theater bleiben bis Ende Februar geschlossen
Es war abzusehen: Beim Treffen zwischen Kunstminister Bernd Sibler und den Intendanten der Staatstheater wurde vereinbart, den Spielbetrieb vorerst nicht wieder aufzunehmen. Wie es ab März weitergeht, soll Mitte Februar beraten werden.
BR-Klassik.de

Dresden
Corona: Semper-Oper in Dresden bleibt bis Ende März geschlossen

Sachsens Staatstheater – Semperoper und Schauspielhaus in Dresden – bleiben wegen der Corona-Pandemie länger zu als bisher geplant.
Kurier

Österreich
Kulturveranstalter wollen vor mehr Publikum spielen können
Ein neuer Forderungskatalog der Opern-, Konzert- und Theaterhäuser an die Kulturpolitik.
Kurier

Österreich
Schulterschluss der großen Kulturveranstalter

Bundesweite Plattform von Theatern, Opern- und Konzerthäusern präsentiert Positionspapier zur Wiedereröffnung.
Wiener Zeitung

Linz
Kulturbranche bereitet sich auf eine Schließung bis März vor
OÖ- Landestheater-Geschäftsführer Thomas Königstorfer plant Freiluft-Aufführungen im Frühling und eine Verkürzung der Sommerpause.
Oberösterreichische Nachrichten

Epidemiologe über Festivals: «Für die zweite Jahreshälfte bin ich optimistisch»
Der Epidemiologe Marcel Tanner über die Aussichten, ob und in welcher Form im Sommer wieder Grossveranstaltungen stattfinden können.
Tagesanzeiger.ch

Von der Natur. Von der Natur einer Pandemie. Und überhaupt
Gedanken zu (noch) Verdrängtem.
http://www.dermerker.com/index.cfm?objectid=46FF24EF-0F49-1CDD-9F3F1C1D0EDA68E5

Krems
Aktuelles vom Ernst Krenek Institut und Forum in Krems
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210115_OTS0070/aktuelles

Am Beispiel Sir Simon Rattle: „Die Alten an die Front“. Der einzige kritische Kommentar weltweit zu Simon Rattles Berufung 
Kommentar O-Ton / Michael S. Zerban

München
Simon Rattle hat deutsche Staatsbürgerschaft beantragt
Sir Simon Rattle ist ein Dirigent von Weltrang. In London hätte man ihn gern behalten. Nun geht er aber 2023 nach München. Zu Deutschland hat er ohnehin schon lange eine besondere Beziehung, die nun noch enger werden soll.
Münchner Abendzeitung

Liebesgrüße von Sir Simon
Dirigent Simon Rattle leitet künftig die BR-Symphoniker und nennt sie das weltweit „humanste“ Orchester. Er erklärt auch, warum er mit dem London Symphony Orchestra Schluss macht.
Sueddeutsche Zeitung

Stardirigent Simon Rattle will Deutscher werden
https://volksblatt.at/stardirigent-simon-rattle-will-deutscher-werden/

Berlin
Ultraschall Berlin 2021 – Festival für neue Musik (20. bis 24. Januar 2021) – Programmänderungen
Neue Musikzeitung/nmz.de

Frankfurt
Puck im August
Ein Live-Stream mit Constantinos Carydis, Igor Levit und dem HR-Sinfonieorchester.
Frankfurter Rundschau

Leipzig
Wagner-Nationaldenkmal in Leipzig: Beginnt jetzt eine weltweite Puzzlesuche?
BR-Klassik.de

Geigerin Lisa Batiashvili: „Meine Geige ist wie ein zusätzliches Kind“
DeutschlandfunkKultur

Auf der Suche nach unbelasteten Räumen – Die Geigerin Franziska Pietsch im Portrait
Neue Musikzeitung/nmz.de

Hindemith-Preis 2021 geht an Mithatcan Öcal
https://www.kultur-port.de/news/16923-hindemith-preis-2021-geht-an

Unübersehbar #35 – nmz-Streaming-Empfehlungen vom 15.1. bis zum 21.1.2021
Neue Musikzeitung/nmz.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Opéra National de Paris to Live Stream “Die Zauberflöte’
https://operawire.com/opera-national-de-paris-to-live-stream-die-zauberflote/

Joyce DiDonato Headlines Royal Opera House’s New January Streams
https://operawire.com/joyce-didonato-headlines-royal-opera-houses-new-january-streams/

New York
PROTOTYPE Festival 2021 Review: Times3 (Times x Times x Times)
https://operawire.com/prototype-festival-2021-review-times3-times-x-times-x-times/

Chicago
CSO cancels rest of season
https://chicagoclassicalreview.com/2021/01/cso-cancels-rest-of-season/

Austin
Q & A: Austin Opera’s Timothy Myers on What the Opera World Can Learn from Business in a COVID-19 Reality
https://operawire.com/q-a-austin-operas-timothy-myers-on-what-the-opera-world

Los Angeles
L.A. Opera, “Modulation’
Collaboration with Prototype Festival Explores Frontiers of Digital Music and Theater
https://www.independent.com/2021/01/14/l-a-opera-modulation/

Montreal
A poet at work: Rafael Payare makes a positive impression as the OSM’s next music director
bachtrack

Taipeh
Taiwan’s stunning new arts centre springs back to life
https://www.ft.com/content/c8b6ca75-3f03-45e5-b7c1-fc74f0c6f909

Recordings
A classical music comeback
What a resurgence of new recordings tells us about the music industry
https://world.wng.org/2021/01/a_classical_music_comeback

Britten Sinfonia gives Donizetti’s Il Paria its moment in the spotlight
https://www.ft.com/content/b1f5574c-5f14-4221-8de7-a1ec6c83914f

Albums of the week: J.T., Greenfields, Verklärte Nacht
https://www.theweek.co.uk/951682/albums-of-the-week-jt-greenfields-verklarte-nacht

Feuilleton
The Art of Operetta
Richard Bratby discovers that operetta – traditionally considered the poor relation of operatic works – is deceptively difficult to pull off, requiring musicians to dig beneath its polished surface in order to express hidden emotional depths
https://www.gramophone.co.uk/features/article/the-art-of-operetta

Ballett/ Tanz

The best ballet composers of all time
https://www.classical-music.com/features/composers/the-best-ballet-composers

Tokyo
National Ballet of Japan’s New Year Ballet creates a buzz with “Still Life” at the Penguin Café
bachtrack

Rock/ Pop

Millionen für Melodien: Der Run auf die Songrechte
Streaming hat sich vom Totengräber zum rettenden Engel der Musikbranche gewandelt und die Popmusik zeitloser gemacht. Nun reißen sich Investoren plötzlich um Rechte für alte Songs – und lösen eine Art Goldrausch aus.
Die Presse

Sprechtheater

Klagenfurt
Das Klagenfurter Ensemble plant für heuer sechs Premieren
Uraufführung von Alexander Widners „Belle Epoque“ soll am 24. Februar stattfinden.
Wiener Zeitung

Salzburg/ Off-Theater
Eine Subventionsabsage, die weh tut
Betroffene Gesichter ob einer schlechten Botschaft in einer für Theaterschaffende sowieso mehr als problematischen Zeit: Das OFF Theater Salzburg wird in diesem Jahr keine Bundesförderung erhalten. Der Fördergeber ortet fehlende Innovation bei Stückauswahl und Umsetzung.
DrehpunktKultur

Buch/ Literatur

Zwei neue Bücher vor Thomas Bernhards 90. Geburtstag
Am 9. Februar jährt sich der Geburtstag des 1989 verstorbenen Dichters Thomas Bernhard zum 90. Mal. Aus diesem Anlass erscheinen am Montag im Suhrkamp Verlag zwei sehr unterschiedliche Publikationen: Bernhards Halbbruder und Nachlassverwalter Peter Fabjan erinnert sich in einem trockenen „Rapport“ an „Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard“, der Wiener Zeichner Nicolas Mahler legt „Die unkorrekte Biografie“ Thomas Bernhards in 99 Bildern vor.
https://volksblatt.at/zwei-neue-buecher-vor-thomas-bernhards-90-geburtstag/

Ausstellungen/ Kunst

Wien
Kultur-Lockdown: Virtuell zu den Bruegels des KHM spazieren
Das Kunsthistorische Museum hat seinen Bruegel-Saal für die Allgemeinheit im Netz geöffnet.
Wiener Zeitung

——–

Unter’m Strich

FFP2-Masken in Shops: Zeichen auf „Lockdown neu“
Wir gehen wohl schwer maskiert, aber vermutlich mit geöffnetem Handel ins Frühjahr. Die Verhandlungen zwischen Ländern und Bundesregierung laufen aber noch auf Hochtouren und dürften heute noch bis in die Nachtstunden andauern. Fix scheint bislang, dass der bestehende Lockdown bis nach den Semesterferien verlängert wird – allerdings in leicht abgeschwächter Form.
https://www.krone.at/2318955

Deutschland
Jetzt verspielt die Politik auch noch ihr größtes Pfund
Immer neue Regeln, immer neue Widersprüche, immer neue Ausnahmen: So geben die Regierenden weder Halt noch Hoffnung. Ein Kommentar.
Tagesspiegel

Belgien und Frankreich : 48.000 Euro Strafe für Homeoffice-Verweigerung
Tagesspiegel

Kann ich trotz Corona-Impfung andere anstecken?
Wer sich impfen lässt und glaubt, sich wieder so verhalten zu können wie vor Corona, der irrt. Nach wie vor gelten strenge Regeln, um andere nicht zu infizieren. Noch immer ist vieles unklar.
https://www.dw.com/de/kann-ich-trotz-corona-impfung

Deutschland
Grenzen zu – jetzt drohen Lieferengpässe
Lkw-Fahrer benötigen an der deutschen Grenze einen negativen Test, wenn sie aus Gebieten mit hohen Infektionszahlen kommen. Nun schlagen sie Alarm.
https://www.heute.at/s/grenzen-zu-jetzt-drohen-lieferengpaesse-100122822

Berlin
Planen die Berliner Grünen jetzt schon den Klima-Lockdown?
Die Grünen planen eine Stromversorgung, die Lücken aufweist. In der Folge würde es zur Stromknappheit im Winter und deshalb zur Rationierung kommen, kritisiert Gunnar Schupelius.
Berliner Zeitung

Österreich
SPÖ: Burgenländer stimmen gegen Rendi-Wagner
Ein Nationalratsmandatar hat schon, zwei SPÖ-Bundesräte wollen noch gegen das „Reintesten“ stimmen.
Kurier

Erster Vorstoß deutschlandweit
Berlin plant eine Migrantenquote von 35 Prozent für die Verwaltung
Noch vor der Wahl im Herbst will Rot-Rot-Grün ein entsprechendes Gesetz verabschieden: Migrationshintergrund wird als positives Einstellungsmerkmal eingeführt
Tagesspiegel

 

Diese Seite drucken