Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE MONTAG-PRESSE (8. MÄRZ 2021)

08.03.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE MONTAG-PRESSE- 8. MÄRZ 2021

Musik zum Weltfrauentag: Musikerinnen aus Fleisch und Blut
Ein Konzertstreamingfilm zum Weltfrauentag: Ortstermin bei der Aufnahme in der Alten Münze Berlin.
Tagesspiegel.de

Erika Freeman: „Für mich sind alle Frauen Kameradinnen“
Die Psychoanalytikerin über schmutziges Geschirr, Pioniergeist und wie Frauen erfolgreich werden.
Wiener Zeitung

Wien
Sopranistin Pretty Yende: „Die Pandemie ist wie eine Achterbahn“ Bezahlartikel
Pretty Yende singt die Violetta in Simon Stones Neuproduktion von Verdis „La Traviata“ an der Wiener Staatsoper.
Kurier.at

Wien/ Staatsoper
Verdis heikelste Herausforderung
Die Wiener Staatsoper zeigt „La Traviata“ mit Pretty Yende in einer Inszenierung von Simon Stone. Das Werk ist so populär, wie es schwierig ist, es wirklich adäquat zu realisieren.
https://www.diepresse.com/5947363/verdis-heikelste-herausforderung

Nathalie Stutzmann: Formidable Bezahlartikel
Die Dirigentin Nathalie Stutzmann ist weltberühmt – außer in Deutschland. Hier kennt man sie nur als Sängerin.
Sueddeutsche Zeitung.de

Mühseliges Wellenreiten – wie könnte es funktionieren? Wege zum Neubeginn
Nach einem Jahr Pandemie – Kunst & Kultur sind noch immer in Geiselhaft der Politik (Teil 3)
Die Kunst- & Kulturszene hat im letzten Jahr hervorragende, innovative und überzeugende Sicherheitskonzepte entwickelt. Sie alle haben ihre Bewährungsproben mit Bravour bestanden und gezeigt, dass es wirklich geht. Im September des letzten Jahres zur Saisoneröffnung verspürte ich tatsächlich einen Hauch von Hoffnung, dass auf diesem Weg weitergemacht werden könnte. Doch das Gegenteil war dann der Fall. Schon wieder fiel die Kultur durch das Raster und musste sich schmerzhaft ein weiteres Mal in Geiselhaft begeben.
Von Dr. Holger Voigt
Klassik-begeistert.de

CD
Gustav Mahler erlebt sein „Blaues Wunder“
„Meine Zeit wird kommen“ glaubte Gustav Mahler am Ende seines Lebens. Damit meinte er natürlich seine Kompositionen, denn seinen internationalen Ruhm hatte er sich als Dirigent und erfolgreicher Operndirektor in Hamburg, Budapest, Wien und zuletzt New York bereits erworben.
Eine CD-Besprechung von Peter Sommeregger
Klassik-begeistert.de

CD
Michael Tilson Thomas“ großartige Hommage an Alban Berg
Die klug zusammengestellte Auswahl von Werken Alben Bergs, die in Aufnahmen des San Francisco Symphony Orchestras unter Michael Tilson Thomas soeben auf dem Label des Orchesters erschienen ist, enthält neben seinen populär gewordenen „Sieben frühen Liedern“ und den „Drei Stücken für Orchester op. 6“ auch Bergs letztes vollendetes Werk, das Violinkonzert. So wird ein repräsentativer Bogen über Bergs quantitativ überschaubares, aber qualitativ umso bedeutenderes Oeuvre gespannt.
Eine CD-Besprechung von Peter Sommeregger
Klassik-begeistert.de

Bayreuth
Die Eule, wo schon Wagner Stammgast war
Die „Eule“ ist die älteste Gastwirtschaft in Bayreuth. Und dank Richard Wagner wohl das weltweit bekannteste Wirtshaus der Stadt.
Frankenpost.de

Der Unterhaltungskünstler Stefan Mickisch verzauberte mit Niveau
Die Totenmesse für Stefan Mickisch ist am 6. März 2021 in der Schwandorfer Kreuzbergkirche verklungen. Die Beisetzung wird zu einem späteren Zeitpunkt in Wien stattfinden. Der Pianist und bekannte Wagner-Spezialist war plötzlich in Schwandorf verstorben. Mickisch wurde nur 58 Jahre alt. Eine Nachricht, die die Wagner-Gemeinde weltweit schwer getroffen hat – das lassen die vielen Nachrichten und Postings auf den Social-Media-Kanälen erahnen. Woran Mickisch verstorben ist, ist unbekannt.
Unvergessen bleiben Mickischs virtuose Präsentationen am Klavier – vor allem von Wagners Meisterwerken. Seine Ausführungen waren geistreich, fundiert und unterhaltsam und erreichten jeden im Saal – ob den Professoren für Musikgeschichte oder den Anfänger in Sachen klassischer Musik. Mickisch schöpfte aus einem schier unerschöpflichen Wissensfundus und verschlug dem Publikum immer wieder den Atem mit seinem brillanten Klavierspiel.
Klassik-begeistert.de

Sprecht leise! Haltet Euch zurück!“ – Beethoven was perfectly right!
„Social Distancing“ beginnt im Kopf und damit mit dem Sprechen“
Die COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)-Pandemie lässt gegenwärtig unser aller Leben in den Grundfesten erschüttern.
von Dr. Holger Voigt,
Mediziner und Autor für klassik-begeistert.de
Klassik-begeistert.de

Philharmoniker mit Christian Thielemann: Bruckner oder Das Runde im Eckigen
Der Standard.at

Gars am Kamp
Sommer mit vielen Höhepunkten auf der Burg Gars
Niederösterreichische Nachrichten

Machtmissbrauch an Opernhäusern: «Wer sich wehrt, wird kaltgestellt» – Bezahlartikel
An Opernhäusern herrschen oft starre Hierarchien. Vor allem Sängerinnen und Sänger haben mit Machtmissbrauch zu kämpfen. Zwei ehemalige Betroffene erzählen.
https://nzzas.nzz.ch/kultur/machtmissbrauch-an-opernhaeusern-wer-sich-wehrt

Links zu englischsprachigen Artikeln

Athen
Celebrating 200 years of modern Greece: Greek National Opera’s Giorgos Koumendakis
bachtrack

New York
Met Stars Live in Concert: Sonya Yoncheva in Germany
https://operatoday.com/2021/03/met-stars-live-in-concert-sonya-yoncheva-in-germany/

Chicago
Haymarket Opera’s Handel season hits its virtual stride with “Apollo e Dafne”
https://chicagoclassicalreview.com/2021/03/haymarket-operas-handel-season

Seattle
BWW Review: Seattle Opera Streams DON GIOVANNI The Philanderer Gets His Just Desserts
https://www.broadwayworld.com/seattle/article/BWW-Review-Seattle-Opera-Streams

Queensland
Lorelei (Opera Queensland)
Cabaret and opera combine in this gleeful myth deconstruction, giving you plenty to think and talk about.
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/lorelei-opera-queensland/

Recordings
Prokofiev: The Fiery Angel
Directorial genius brings Prokofiev’s sex-and-exorcism-fest to life.
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/prokofiev-the-fiery-angel/

I wonder as I wander: an assured debut from James Newby and Joseph Middleton
https://operatoday.com/2021/03/i-wonder-as-i-wander-an-assured-debut-from

Ballett/ Tanz

Paris
Tanz, Drogen, Sex – und andere Dämonen
Er war bekannt für seine wilde, ungebändigte Kraft: Patrick Dupond. Jetzt ist der legendäre Tänzer und langjährige Ballettdirektor der Pariser Oper mit nur 61 Jahren gestorben. Ein Nachruf.
Die Welt.de

Feuilleton
What Is a Ballet Body?
With performances on pause, many dancers are rethinking their relationship to weight.
https://www.nytimes.com/2021/03/03/arts/dance/what-is-a-ballet-body.html

Rock/ Pop

Barcelona
Kultur-Neustart: Großkonzert in Barcelona binnen Stunden ausverkauft

Alle 5.000 Karten für den Auftritt der spanischen Indie-Pop-Band Love of Lesbian am 27. März sind bereits weg. Negativer Corona-Schnelltest ist Voraussetzung.
Kurier.at

Ausstellungen/ Kunst

Wien
Gratis-Eintritt und Spezial-Führungen: Am Frauentag ins Museum
Albertina, Albertina modern, Kunst Haus Wien und andere Museen bieten Frauen am 8. März freien Eintritt und spezielles Programm.
Kurier.at

Internationaler Kunstmarkt
Die neuen Stars: jung, schwarz, weiblich
https://www.diepresse.com/5947376/die-neuen-stars-jung-schwarz-weiblich
—-
Unter’m Strich

Erziehung mit dem Rohrstock
Eine Geschichte der körperlichen Züchtigung
DeutschlandfunkKultur.de

Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer
Endphase der Kanzlerschaft Merkel: Jeder Tag mehr ist ein Tag zu viel
FOCUS.de

Schweiz
Volksabstimmung: Schweizer für Verhüllungsverbot
51 Prozent dafür
https://www.krone.at/2359892

 

Diese Seite drucken