Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE MONTAG-PRESSE (6. MAI 2019)

06.05.2019 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG-PRESSE – 6. Mai 2019

Linz/ Landestheater
Zwischen Mutterliebe und Gattenhass
Bruno Weil dirigierte am Samstag im Musiktheater Linz die Premiere von Luigi Cherubinis Oper „Médée“.
Oberösterreichische Nachrichten

München/ Bayerische Staatsoper
Mit Wärme, Leidenschaft und Ausdruckskraft bietet Anja Harteros mit ihrer unvergleichbaren Stimme ein einzigartiges Erlebnis
Tosca ist ja eine Rolle, die von allen, wirklich allen großen Sopranistinnen in den letzten 100 Jahren gesungen wurde, und wenn die Starsopranistin Anja Harteros in dieser Rolle auftrifft, kann man nichts anderes sagen, als dass sie zu den besten gehört. Was Anja Harteros in München als Tosca leistet, ist absolute Weltklasse.
Yehya Alazem berichtet aus der Bayerischen Staatsoper in München.
Klassik begeistert

Liedbegleiter Helmut Deutsch: «Viele Sänger sind Mimosen»
Seit Jahrzehnten begleitet Helmut Deutsch Startenöre und sensible Primadonnen; ein Liedfestival wie die Schubertiade ohne ihn wäre undenkbar. In seinen Memoiren erweist er sich als hinreissender Erzähler.
https://www.tagblatt.ch/kultur/solo-fur-einen-sangerversteher-ld.1115474

„Konzertgänger in Berlin“
Unselgträumerisch: „Fliegender Holländer“ eröffnet Wagner-Woche
Die Wagner-Woche an der Deutschen Oper Berlin ist eine Jungwagnerwoche, es gibt Tannengrin, Lohnhäuser, Rienzi und zur Eröffnung einen sehr gut besetzten FLIEGENDEN HOLLÄNDER. Die Idee des Regisseurs Christian Spuck, die tragische Figur des Jägers Erik in den Mittelpunkt zu stellen, besticht auch beim Wiedersehen zwei Jahre nach der Premiere, die Umsetzung der Idee dagegen nur in Maßen.
https://hundert11.net/unselgtraeumerisch/
Lebt Birgit Nilsson? Johohohe!
Der Star des Abends war Catherine Foster als Senta. Bereits mit ihrem ersten Johohohe! bewies die britische Paradebrünnhilde eindrucksvoll, wer die Chefin im Ring war.
Diese Stimme, diese Stimme, diese Stimme! Mit ihrer aus vergangener Zeit kommend scheinenden Stimmkraft bot sie eine durchwegs sehr präsente, aber zu keiner Zeit übersteuerte vokale Darbietung…
Ulrich Poser berichtet
Klassik-begeistert

München
Münchner Philharmoniker: Ungarisches mit Barbara Hannigan
Barbara Hannigan und die Münchner Philharmoniker mit Haydn, Bartók, Ligeti und György Kurtág im Gasteig
Münchner Abendzeitung

Zürich/ Tonhalle
Ein verteufelt schweres Stück:
François-Xavier Roth dirigiert Mahlers «Lied von der Erde» im Tonhalle-Konzert – und bekommt absehbare Probleme
https://www.nzz.ch/feuilleton/ein-verteufelt-schweres-stueck-ld.1479553

Wien/ Musikverein
Wo die Klänge verstummen
Wladimir Fedosejew bescherte mit Musik von Dmitri Schostakowitsch einen beklemmenden Abend im Musikverein.
Die Presse

Berlin/ Konzerthaus
Konzerthausorchester: Spaltklang
Das Konzerthausorchester und Rezitator Tobias Moretti führen Beethovens Bühnenmusik zu Goethes Trauerspiel „Egmont“ auf.
Tagesspiegel

Weimar
Der Triumph des Möglichen
Uraufführung von Ludger Vollmers Oper „The Circle“ am Deutschen Nationaltheater Weimar trifft mit ihrem Thema ins Schwarze
Neue Musikzeitung/nmz.de

Polen
Tröster der Volksseele – Polen feiert den 200. Geburtstag des Nationalkomponisten Stanislaw Moniuszko
Neue Musikzeitung/nmz.de

Amsterdam
Berlioz’s Requiem at the Concertgebouw – earthshakingly stupendous
http://www.operatoday.com/content/2019/05/berliozs_requie.php

London
The week in classical: I Fagiolini; Stile Antico; Man of La Mancha – review
The Guardian

New York
A New Wotan Reigns in the Metropolitan Opera’s “Ring’
The New York Times

Review: A New Generation Takes Up “Dialogues des Carmélites’
The New York Times

Met closes season with a riveting, devastating “Carmélites”
http://newyorkclassicalreview.com/2019/05/met-closes-season-with

Montreal
Review: Opéra de Montréal’s Carmen looks like a work in progress
https://montrealgazette.com/entertainment/local-arts/review-opera-de

Sydney
Opera Australia posts $5.6 million profit for 2018
https://www.limelightmagazine.com.au/news/opera-australia-posts

Sprechtheater

Hamburg/ Wien
Burgtheater-Produktion „Orestie“ eröffnet Hamburger Festival
Verknappt, spannend, zeitlos. Und unkonventionell: So lautete eine der Kritiken zur Premiere von „Die Orestie“ von Aischylos in der Inszenierung von Thalia-Regisseur Antú Romero Nunes. Die Produktion des Wiener Burgtheaters eröffnet am Montag (6. Mai) im Deutschen Schauspielhaus das 11. Hamburger Theaterfestival. Erzählt wird die griechische Trilogie aus der Perspektive der Rachegöttinnen.
Salzburger Nachrichten

St. Pölten/ NÖ
Akustische Geisterbahnfahrt am NÖ Landestheater
„Ödipus“ und „Antigone“ in den Fassungen von Müller und Brecht in St. Pölten
Wiener Zeitung

Klaus Maria Brandauer: „Man kann auch in der Heimat fremdeln“
Der Schauspieler liest Texte des evangelischen Märtyrers Dietrich Bonhoeffer – und kritisiert die österreichische Politik.
Kurier

TV

ORF/ Dancing Stars
„Das war echt eine Vernichtung“
Dancing Stars: Roswitha Wieland, Tanzpartnerin von Stefan Petzner, im Interview:
…  Das war für mich am Freitag wirklich eine ganz negative Sendung. Ich war froh, dass sich der Stefan nur wenig verstiegen hat, aber in der Jury herrschte eine Stimmung, das war nicht mehr lustig. Diese untergriffigen Kommentare habe ich auch nicht gut vertragen. Das war echt eine Vernichtung. Es war schon von den Anmoderationen her klar, dass der Petzner weg muss…
Oberösterreichische Nachrichten

—————————–

Unter’m Strich

Falschinformation: Das WhatsApp-Problem bei der EU-Wahl
Die EU-Wahl naht – und damit wächst in Brüssel die Angst vor Desinformation, Einflussnahme und Falschnachrichten. Seit Jahren versucht die EU, Facebook und Co. an die Kandare zu nehmen. Doch mit jedem Leck, das geschlossen wird, geht ein neues auf: So sorgten zuletzt in mehreren Ländern über WhatsApp verbreitete Falschnachrichten für Aufmerksamkeit. Eine Lösung dafür zu finden dürfte aber noch schwieriger sein als bei Plattformen.
https://orf.at/stories/3120531/

Deutschland/ Österreich
Heftiger Preisschock: Strom fürs E-Auto bald teurer als Sprit!
Preisschock für E-Auto-Fahrer: In Deutschland sind die Preise an einigen Gleichstrom-Ladesäulen heftig nach oben geschnellt. Eine Fahrt mit einem Elektroauto kann somit teurer werden als die mit einem Diesel oder Benziner!
https://www.krone.at/1916172

Neue schwere Vorwürfe: HTL-Schüler von Lehrern zu Mobbing angestiftet?
Die Vorwürfe an der Wiener HTL Ottakring werden immer ungeheuerlicher: Nach neuesten Informationen sollen Lehrer der Schule Schüler aktiv dazu aufgefordert haben, den nun in den Fokus des Geschehens gerückten Professor zu mobben!
https://www.krone.at/1916318
Spuck-Lehrer gemobbt: Neue schwere Vorwürfe
https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Spuck-Lehrer-gemobbt-Neu

 

Diese Seite drucken