Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE MONTAG-PRESSE (14. MÄRZ 2022)

14.03.2022 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG-PRESSE – 14. MÄRZ 2022

Parsifal in Linz
Ein Parsifal als Wiedergänger Hitlers
Die NS-Wochenschau und Hitlers Zuhause am Obersalzberg – beides findet seinen Platz in der Inszenierung von Stephan Suschke. Der Parsifal tritt am Landestheater in Linz als „Heilsbringer“ auf. Die Oper von Richard Wagner wird dadurch aktueller denn je.
BR-Klassik-de

„Parsifal“ in Linz feierte großen musikalischen Erfolg
SalzburgerNachrichten

Grazer Musikverein
Rolando Villazón mit Liebe, Kunst und Guacamole
Bereits 2020 haben Tenor Rolando Villazón und Harfenist Xavier de Maistre auf dem Tonträger „Serenata Latina“ eine Reise durch die Liedtradition von Mittel- und Südamerika vorgelegt. Im Konzert im Musikverein Graz konnte man jetzt live erleben, dass sich hier zwei Künstler von Weltrang gefunden haben.
https://www.krone.at/2652728

Wien/ Kammeroper
Der „Barbiere“ in der Kammeroper: Wenn George Jackson Rossini serviert
Dem in London geborenen Dirigenten George Jackson ist es wichtig, dass Musik und Schauspiel eine dialogische Verbindung eingehen. So erlebt er es auch momentan an der Wiener Kammeroper.
Buehne-magazin.com

Berlin
Verdis „Oper im Kirchengewande“ in der Philharmonie: Hilferuf aus Trümmern
Furor und menschliches Maß: Verdis „Requiem“ mit den Berliner Philharmonikern und dem Rundfunkchor Berlin unter Leitung von Daniel Barenboim.
Tagesspiegel.de

Graz/ Musikverein
Liebe, Kunst und Guacamole- musikreview
Ohrwürmer, Tico Tico auf der Harfe und zweimal La Bikina: Eine Serenata Latina mit Rolando Villazón und Xavier de Maistre im Musikverein Graz.
https://www.bohema-wien.com/musik/villazon-de-maistre

Wien/ Musikverein
Musikverein: Gute Stimmung bei John Williams und den Sternenkriegen
Die Wiener Philharmoniker, US-Komponist John Williams und Anne-Sophie Mutter arbeiteten sich im Musikverein durch „Star Wars“, „Indiana Jones“ und „Harry Potter“
Der Standard.at

Lübeck
„Nebelwände des Bösen“ – The Turn of the Screw – Oper von Benjamin Britten im Theater Lübeck
Wie einen schützenden Vorhang legt die verwundete Psyche sich oft einen dämmenden Filter zu, um Ängste und Verletzungen unter der Oberfläche zu halten. Es geht ums eigene Überleben, in der ständigen Furcht, dass der Vorhang sich öffnet und die Dämonen dahinter sichtbar und mächtig werden.
Von Dr. Andreas Ströbl
Klassik-begeistert.de

Ex-Staatsminister warnt vor Gesinnungsprüfungen für Künstler
Putins Krieg bedeutet für manche russische Künstler das Ende ihrer Engagements im Westen. Der frühere Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin hält das für falsch, und warnt vor einem Rückfall in düstere Zeiten. Für staatliche Arbeitgeber könnten die Kündigungen noch teuer werden.
DieWelt.de

In Hamburg! Wir alle sind hier: In Deutschland – im Frieden – und als Zeugen ganz großer Kunst
Klassik-begeistert.de

Video: Winterreise: Schubert – Musikalisches Porträt einer romantischen Seele
https://www.arte.tv/de/videos/105600-000-A/winterreise-1827/

Hamburg
Große Gefühle in der Staatsoper: „Turandot“ feiert Premiere (Podcast)
Die Oper spielt im alten China. Um sie zeitgemäß zu erzählen, hat Regisseurin Yona Kim sie von exotischen Klischees befreit.
NDR.de/fernsehen

Magiefaktor 10 und Bravostürme: „Turandot“ knüpft an die goldenen Zeiten der Staatsoper Hamburg an
Von Patrik Klein
Klassik-begeistert.de

Jubiläum
„Ich erlebe mich als eine generative Einheit“
Wolfgang Rihm blickt an seinem 70. Geburtstag zurück und nach vorne.
https://crescendo.de/wolfgang-rihm-70-geburtstag-1000418053/

Konstantin Wecker: „Nennt mich ruhig einen Spinner“
Der Münchner Poet, Liedermacher und bekennende Pazifist Konstantin Wecker im Interview über Krieg, Frieden und psychopathische Männer.
https://kurier.at/kultur/nennt-mich-ruhig-einen-spinner/401934691

Für Tiroler Interessensvertreter waren Kulturöffnungen „fast zu schnell
Die Zahl der Neuinfektionen stieg in den vergangenen Tagen drastisch. Interessenvertreter der Tiroler Kulturinitiativen befürchten Ausfälle bei Festival-Teams. Dabei steht eine Frage unbeantwortet im Raum: Was tun, wenn Veranstaltungen abgesagt werden müssen.
Die Presse.com

Links zu englischsprachigen Artikeln

Budapest
Hungarian State Opera: the rebirth of a giant
bachtrack.com.de

Hungarian State Opera House Reopens after Revamp – PHOTOS!
https://hungarytoday.hu/state-opera-house-reopens-revamp-photos/

Paris
A history of feminine music: a starry lineup plays music by compositrices in Paris
bachtrack.com.de

London
The Telephone / Miss Fortune, Guildhall School review – brilliantly-executed double bill
Gian Carlo Menotti and Judith Weir conjoined by superlative young talent
Theartsdesk.com

Barbican Centre at 40: shortcomings and memorable moments
operatoday.com

Cardiff
Jenůfa, Welsh National Opera review – powerful drama with a kitsch tailpiece
Taut, stylish Janáček marred by annoying details
Theartsdesk.com

St. Petersburg
Charity that supported St Petersburg ballet and opera closes its doors
Prince Charles was a patron of trust set up by friend of Putin to back the Russian Mariinsky theatre
TheGuardian.com

New York
Met serves up a first-rate night of Handel in “Rodelinda”
TheNewYork.classicalreview

Dudamel and New York Philharmonic give Schumann symphonies momentum
bachtrack.com

Boston
Degenerate Wozzeck Regenerated
In Thursday’s vocally excellent concert performance singers walked on and off as stage directions required, and the principals, Wozzeck and Marie (Bo Skovhus and Christine Goerke, projected gesturally and dramatically with no little success.
https://www.classical-scene.com/2022/03/12/wozzeck-regenerated/

Kansas City
BWW Review: THE (R)EVOLUTION OF STEVE JOBS at Lyric Opera
The new production of Steve Jobs‘ story is at the Lyric for one weekend only
broadwayworld.com

Feuilleton
Q & A: Baritone Todd Thomas on “Rigoletto’ & His Passion for Verdi
https://operawire.com/q-a-baritone-todd-thomas-on-rigoletto-his-passion-for-verdi/

Ballett/ Tanz

Ballet/Dance
Lyon Opera Ballet: Dance; Brigel Gjoka, Rauf “RubberLegz’ Yasit & Rusan Filiztek: Neighbours – review
The Guardian.com

Rock/ Pop

Eurovisions-Song-Contest
Schweden schickt Sängerin Cornelia Jakobs ins ESC-Rennen
Wenige Tage nach ihrem 30. Geburtstag setzte sich die Sängerin am Samstagabend beim schwedischen Vorentscheid Melodifestivalen in Stockholm vor knapp 27. 000 Zuschauern gegen elf Konkurrentinnen und Konkurrenten durch. Schwedische Musikexperten hatten sie und ihren Song „Hold Me Closer“ vorab einhellig als Favoriten eingestuft.
Puls24.at

Sprechtheater

Burgtheater-„Sturm“ als atmosphärisches Medley aus Popsongs
Die soghafte Shakespeare-Inszenierung von Thorleifur Örn Arnarsson überzeugt – mit wenigen Abstrichen
DerStandard.at

Graz/Schauspielhaus
Kinder, Küche, Karriere und so viel Konkurrenz!
Im Schauspielhaus Graz wurde Penelope Skinners »Linda« von Dominique Schnizer einfühlsam inszeniert
Die Presse.com

Gmunden/ Festwochen
Virtuosen und Stars: Lachen, Weinen und Glücksgefühl bei den Festwochen
„Das Theater mit neuem Geist zu beseelen, ist unser Ziel“, verrät Karin Bergmann, ehemalige Burgtheaterdirektorin, die ab heuer das Bühnenprogramm bei den Festwochen Gmunden kuratiert. Der Programm-Mix bleibt auf höchstem Niveau, vieles rankt sich ums Stadttheater Gmunden, das sein 150-Jahre-Jubiläum feiert.
https://www.krone.at/2652221

Buch

Autorenportrait
Der große Erinnerer
Zum 100. Geburtstag von Jack Kerouac, Stimme seiner Generation und moderner Mystiker.
„An einem Mittag im späten September 1955 sprang ich in Los Angeles auf einen Güterzug, ließ mich mit meinem Seesack unter dem Kopf und überschlagenen Beinen in einem offenen Wagen nieder und betrachtete die Wolken.“ So lautet der Auftaktsatz von Jack Kerouacs „Die Dharma-Jäger“, erschienen 1958. Dieses Buch enthält alles, was Beat-Literatur ausmacht.
WienerZeitung.at

________

Unter’m Strich

Russland bittet China um militärische Hilfe
Putins Angriffskrieg läuft schleppend: Mischt sich China nun also doch ein?
Kurier.at

Feigheit vor dem Volk: Über Politik, die es allen recht machen will
Die Inflation läuft aus dem Ruder, die Energie- und Rohstoffpreise überschlagen sich mit neuen Höchstwerten. Und über allem liegt die wachsende Sorge über einen Krieg in der Ukraine, der alles übertrifft, was man bis vor wenigen Tagen in Europa für denkbar gehalten hat. In solchen Zeiten braucht es eine Regierung, die ruhig agiert und nicht täglich das Ruder herumreißt
Die Presse.com

Deutschland/ Fußball
Abwahl von DFB-Funktionär Koch: Das große Aufräumen
15 Jahre lang ging im Präsidium nichts ohne Rainer Koch, jetzt hat der DFB-Bundestag seine Ära jäh beendet. Die Abwahl des Ewig-Funktionärs war eine Überraschung. Kann der neue Boss des Fußballbunds jetzt freier handeln?
Der Spiegel.de

Coronavirus: Alles wie immer, nur schlimmer?
Vor zwei Jahren wurde der erste Lockdown verkündet. Nun bricht sich die „neue Normalität“ Bahn: Covid und die Folgen.
WienerZeitung.at

 

Diese Seite drucken