Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE MONTAG-PRESSE (11. OKTOBER 2021)

11.10.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG-PRESSE – 11. OKTOBER 2021

Bonn
Von KI vollendete 10. Sinfonie von Beethoven uraufgeführt
Fast 195 Jahre nach dem Tod von Ludwig van Beethoven ist eine Version seiner nicht mehr vollendeten 10. Sinfonie uraufgeführt worden – komponiert von künstlicher Intelligenz (KI). Das renommierte Beethoven Orchester spielte das Stück gestern Abend unter der Leitung ihres Chefdirigenten Dirk Kaftan im Telekom Forum in Bonn. Das Telekommunikationsunternehmen hatte das Projekt initiiert.
https://orf.at/stories/3231841/

Uraufführung in Bonn: Beethovens 10. – von KI komponiert (Podcast)
NDR.kultur.de

München
Eröffnung der Münchner Isarphilharmonie: Liebe auf den ersten Blick
Nach dem glamourösen Eröffnungskonzert nahmen die Normalos die neue Isarphilharmonie im Besitz. Die Begeisterung zeigt: Das Gebäude ist mehr als ein Provisorium.
Münchner Merkur

Sachsen/ Landesbühne
Kein Ausweg. Nirgends.
Gottfried von Einem: Der Prozess
Musiktheater  Premiere: 09.10.2021   Theater: Landesbühnen Sachsen
Regie: Sebastian Ritschel  Musikalische Leitung: Hans-Peter Preu  Komponist: Gottfried von Einem   Foto: Pawel Sosnowski/Landesbühnen Sachsen 
https://www.die-deutsche-buehne.de/kritiken/kein-ausweg-nirgends-0

Josef K. wird der Prozess gemacht
Oper nach Kafka – das ist anspruchsvolle Unterhaltung für alle, denen Mitdenken Vergnügen bereitet.
https://www.saechsische.de/kultur/josef-k-wird-der-prozess-gemacht-5542642-plus.html

Passau
Diese Tränen sind okay: Puccinis „Madama Butterfly“ in Passau
Ohne Heulerei geht´s in diesem Fall nicht, und das Publikum feierte denn auch mit feuchten Augen eine schlüssige und kitschfreie Deutung dieser japanischen Geisha-Tragödie. Ein packendes, keineswegs schmerzfreies Stück Vergangenheitsbewältigung.
BR-Klassik.de

Bartók, Martinů und Mahler in München – das BRSO glänzt unter Klaus Mäkelä mit Frank Peter Zimmermann und Anna Lucia Richter
Von Frank Heublein
Klassik-begeistert

Hamburg/ Staatsoper
„Tosca“ fesselt mit Hui He und Andrzej Dobber in Hamburg
Auch in ihrer 101. Tosca-Vorstellung glänzt Hui He wie keine andere in dieser Rolle. Andrzej Dobber ist ein sehr guter Scarpia, und Chao Deng überzeugt erneut mit einem herausragenden Cesare Angelotti. Alles in einer zeitlosen, genialen Inszenierung von Robert Carsen.
Klassik-begeistert.de

CD
Sensationeller Archivfund aus München: Verdis Meisterwerk Messa da Requiem
Das Resultat ist, technisch brillant aufbereitet, eine kleine Sensation. Die Wucht und gleichzeitige Sensibilität mit der sich Muti dem Werk nähert, erzeugt eine Intensität der Interpretation, die tief berührt.
von Peter Sommeregger
Klassik-begeistert.de

Wien
Brittens „Death in Venice“ im Museumsquartier in der Version der Neuen Oper Wien
Der Standard.at

Berlin
Neuköllner-Oper: Alle Reisen enden am Karl-Marx-Platz
https://www.rbb24.de/kultur/beitrag/2021/10/theaterkritik-neukoellner-oper

Düsseldorf
„Titus“: Gelsenkirchens Intendant inszeniert Mozart am Rhein
WAZ.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

London
Matthew Bourne’s Midnight Bell: a trip back in time to fog-bound Soho and Fitzrovia
bachtrack.com

Musick’s Monument: Lucy Crowe and Fretwork at Wigmore Hall
opera.today.com

Two-Piano Gala, Kings Place review – five pianists, two pianos, too many pieces
theartsdesk.com

The dashing brilliance and stylish artistry of Jakub Józef Orliński at Wigmore Hall
operatoday.com

New York
Brooklyn Academy of Music Plans a New York-Focused Season
In its first full season since the start of the pandemic, the organization will feature a mix of new and familiar works in dance and theater.
The New York Times

Chicago
From Berlin to Weill, Collaborative Works Festival presents music by immigrant composers
chicagoclassicalreview

Boston
Handel, Vivaldi favorites highlight Handel and Haydn Society’s season opener
bostonclassicalreview

Washington
Hopkins presents powerful new Heggie work in recital for Vocal Arts DC
washingtonclassical.review

Milwaukee
Florentine’s ‚Rigoletto‘ a heartbreaking opera, but also a happy reunion for music lovers
https://eu.jsonline.com/story/entertainment/arts/2021/10/09/florentines

Recordings
Renée Fleming floats moonbeams of sound on Voice of Nature: The Anthropocene
The American soprano’s latest album addresses the natural world and climate change with new and old works
https://www.ft.com/content/97cefac7-244a-40a6-af4f-9a5d62983339

Jazz

Wynton Marsalis: Der Botschafter des Jazz
Eine Würdigung des US-Trompeters und Komponisten, der 60 Jahre alt wird – und für drei Konzerte nach Wien kommt.
Wiener Zeitung

Rock/Pop

Albumvorbote kommt am Freitag: Vorhang auf! Adele ist wieder zurück im Popzirkus
Kaum mediale Präsenz und seit sechs Jahren kein neues Album: Jetzt ist die Katze aus dem Sack und Adele zurück. Am Freitag erscheint der erste Albumvorbote.
Kleine Zeitung

Ballett/ Tanz

Moskau
Tänzer stirbt bei Unfall während Oper auf der Bühne
Die Welt.de

Sprechtheater

Wien/ Neue Bühne
„Der Schüler Gerber“: Ein Machtspiel
Marcus Strahl inszeniert die Tragödie für die Neue Bühne Wien.
Wiener Zeitung

Frank Castorf: „Theater dürfen keine Kaufhäuser werden“
Der Regisseur über Handke, Jelinek und warum Georg Danzer auch den Literaturnobelpreis verdient hätte.
Wiener Zeitung.at

Buch/Literatur

Handke kassierte Strafmandat für Lockdown-Verstoß
Der in Frankreich lebende Literaturnobelpreisträger Peter Handke hat im CoV-Lockdown in Hinterzimmern von Gasthäusern getrunken, sich mit einem „Schwindelzettel“ seines Verlags nächtens im Freien aufgehalten und beim Spazierengehen ein Strafmandat bekommen. Wenn Experten aufgetreten sind, habe er sich gedacht: „Hau dem links und rechts eine runter! Schon wieder ein Experte!“, sagte der Schriftsteller in einem Interview mit dem „Kurier“ (Sonntag-Ausgabe).
https://orf.at/stories/3231846/

Ausstellungen/ Kunst

Wien
Gemäldegalerie mit Aal und streunendem Nashorn
Das Gebäude der Akademie der bildenden Künste am Schillerplatz eröffnet mit neuen Ausstellungen
Kurier.at

—–
Unter’m Strich

Deutschland
Rot-grün-gelbe Revolutionen
SPD, Grüne und Liberale reden gerne von Aufbruch und Modernisierung. Und tatsächlich könnte sich in der Familien- und Einwanderungspolitik einiges ändern. Ein Überblick
Die Zeit.de

Millionen Schadenersatz: „Österreich“ klagt Republik wegen Hausdurchsuchungen
Die Verlagsgruppe „Österreich“, gegen die in Zusammenhang mit der Inseratenaffäre rund um Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ermittelt wird, bringt eine Amtshaftungsklage gegen die Republik ein.
Kleine Zeitung

Österreich
Sebastian Kurz ist weg – oder doch nicht?
Der Bundeskanzler ist abgetreten und hat sich damit zurück ins Spiel gebracht. An den Grünen liegt es nun, ob es in Österreich tatsächlich zu einem Neuanfang kommt.
Die Zeit.de

Österreich erlebt durch Kurz einen dreifachen GAU
Die Staatsanwaltschaft hat auf 104 Seiten Fakten gesammelt. Sie sprechen eine klare Sprache. Wenn sie stimmen, dann geht es um einen Verrat an der Demokratie – und noch mehr.
https://www.sueddeutsche.de/meinung/prantls-blick-kurz-oesterreich-1.5435597

GB
Wegen Missbrauchsklage: Prinz Charles verstößt seinen Bruder Andrew
Nach den schweren Missbrauchsvorwürfen von Virginia Giuffre, die behauptet, Prinz Andrew habe sie sexuell missbraucht, als sie noch minderjährig war, gibt es für den Beschuldigten nun bereits vor einem Urteilsspruch ernste Konsequenzen. Denn sein Bruder Charles will nicht, dass er jemals wieder königlichen Pflichten nachkommt – dabei hatte der Herzog von York eigentlich gehofft, eines Tages wieder als Royal zurückkehren zu dürfen.
https://www.krone.at/2528258

Formel/ Autorennsport
Bottas holt vor Verstappen ersten Saisonsieg
www.laola.at

 

Diese Seite drucken