Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE MITTWOCH-PRESSE (6. MAI 2020)

06.05.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH-PRESSE – 06. MAI 2020

Salzburg/ Festspiele
„Jedermann“ vor maskiertem Mini-Publikum?
Fast alle Sommerfestivals wurden infolge der Corona-Krise abgesagt. Nur die Salzburger Festspiele, die dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiern, warten mit der Hiobsbotschaft. Hat Intendant Markus Hinterhäuser etwas in der Hinterhand?
Frankfurter Rundschau

Gefühlvolle Botschaften“ für potentielle Gäste
Verbindliche Aussagen zu den Festspielen lässt sich Landeshauptmann Wilfried Haslauer derzeit natürlich nicht entlocken. So war es auch in einem Pressegespräch zum Thema Sommertourismus heute Dienstag (5.5.). Dass es Festspiele – in welcher Form auch immer – geben werde, hat Haslauer unlängst angedeutet.
DrehpunktKultur

Wien/ Theater an der Wien
„Signale der Hoffnung“ im Theater an der Wien 2020/21
Intendant Geyer präsentierte 13 Premieren für 2020/’21, Regiedebüt von Alfred Dorfer.
Kurier

„Der ,Figaro“ passt perfekt zu Alfred Dorfer“

Roland Geyer präsentiert am heutigen Dienstag seine vorletzte Saison am Theater an der Wien. Mit der „Presse“ sprach er über die Abgrenzung zu Roščić‘ Staatsopernprogramm, ein „Tristan-Experiment“ und das Worst-Case-Szenario.
https://www.diepresse.com/5809140/der-figaro-passt-perfekt-zu-alfred-dorfer

Roland Geyer: „Die Zeichen stehen gut“
Der Chef des Theaters an der Wien stellt seine nächste Opernsaison vor – und glaubt an die Pläne.
Wiener Zeitung

Theater an der Wien: Vor Abendrot – Die Saison 2020/21
Das Opernhaus der Stadt Wien präsentiert in seiner fünfzehnten Saison 13 Premieren, davon 11 Neuproduktionen
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200505_OTS0125/theater

Notfalls zwei Wochen Opernquarantäne
Roland Geyer, Intendant des Theaters an der Wien, über die kommende „wackelige“ Saison und ihre Umsetzungsprobleme
Der Standard

Bamberger Symphoniker: Wissenschaftler messen Aerosolausstoß
Wissenschaftler untersuchen bei den Bamberger Symphonikern durch die Messungen von Luftströmen, wie viele Aerosole Posaune, Klarinette oder auch Horn ausstoßen. Die Schwebstoffe gelten gerade in Zeiten von Corona als besonders risikoreich.
BR.Klassik.de

Bayerische Staatsoper
Christian Gerhaher & Gerold Huber

Coronakrise 5. Montagskonzert aus dem leeren Nationaltheater München
https://www.freitag.de/autoren/andre-sokolowski/christian-gerhaher-gerold-huber
Christian Gerhaher singt Schubert und Dvorák
Christian Gerhaher und Gerold Huber im Montagskonzert der Bayerischen Staatsoper
Münchner Abendzeitung

Piotr Beczala: „Opernregie ist wie essen“
Gespräch mit Piotr Beczala über seine ersten Verismo-Erkundungen, die Corona-Quarantäne und Inszenierungen, die bloß satt machen.
Münchner Merkur

250 Jahre Beethoven: Ein Trubeljahr im Tiefschlaf
Was ist eigentlich aus dem Beethoven-Jahr geworden? Viele Projekte flüchten ins Internet oder ins Freie. Bonn aber verlängert das Jubeljahr bis September 2021.
Der Standard

Meiningen
Ein Rückkehrer für den Neustart – Der Neue in Meiningen: Jens Neundorff im Gespräch
Neue Musikzeitung/nmz.de

Höhere Gewalt: Streit um Gagen-Entgang für Sänger und Schauspieler
Im Theater- und Opernbetrieb ist das Personal oft frei beschäftigt. Nun gibt es Kritik an Gastverträgen, die Klauseln zu höherer Gewalt beinhalten
Der Standard

Österreich
SPÖ und Neos zu Kulturpolitik – „Kulturnation mit Füßen getreten“
SPÖ-Kultursprecher Drozda und Neos-Kultursprecher Schellhorn über die Maßnahmen der Regierung auf Kunst, Kultur und Kreative.
Kurier

Opposition kritisiert „unprofessionelles“ Vorgehen
NEOS und SPÖ üben scharfe Kritik an „leidenschaftslosem“ Umgang mit Kulturschaffenden seitens der Regierun. Drozda ortet „verdammte Verpflichtung der Republik, zu handeln.
Wiener Zeitung

Österreich
Kultur erhält mehr Geld

Film, Musik, Verlagswesen sowie Bildende Kunst profitieren, über einen Hilfsfonds für den Non-Profit-Bereich wird derzeit noch verhandelt.
Wiener Zeitung

CDs KlassikKompass
Sarah Traubel: Arias for Josepha
https://www.kultur-port.de/index.php/kolumne/klassik/16365-sarah-traubel

DVD-Kritik: Spontinis „Fernand Cortez“ überzeugt als Opernspektakel
Wiener Zeitung

Festival Arena Verona rinviato al 2021
Annuncio sindaco Sboarina, ‚ma non sarà 2020 silenzioso‘
http://www.ansa.it/sito/notizie/cultura/musica/2020/05/05/festival-arena-verona

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Opera and classical concerts to watch at home: our critics‘ picks, week seven
The Guardian

10 Essential Prince Igor Clips to Enjoy (At Home)
https://www.operanews.com/Opera_News_Magazine/2020/5/Departments/10

Review: Gerhaher / Huber @ Staatsoper, Munich (online)
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/gerhaher-huber

London
Conductor Simon Rattle: “I worry desperately for my orchestra in London’
https://www.classicfm.com/artists/sir-simon-rattle/worry-desperately-london

Glyndebourne
Coronavirus: Glyndebourne cancels all remaining Festival 2020 performances
https://www.biggleswadetoday.co.uk/whats-on/arts-and-entertainment/coronavirus

Chicago
Grant Park Music Festival canceled due to coronavirus pandemic
https://chicago.suntimes.com/2020/5/4/21246322/grant-park-music-festival-canceled

Los Angeles
With LA Opera Canceling, the City’s Classical Season Is Over
https://www.sfcv.org/music-news/with-la-opera-canceling-the-citys-classical-season-is-over

Feuilleton
Q & A: Marie Karall on “Carmen,’ Theater Dortmund & Stylistic Differences
https://operawire.com/q-a-marie-karall-on-carmen-theater-dortmund-stylistic-differences/

Obituary
Colin Kingsley, talented pianist and lecturer who influenced genrations of performers
https://www.scotsman.com/news/people/obituary-colin-kingsley-talented-pianist

Obituary: American Soprano Ellen Chickering Dies, Aged 77
https://operawire.com/obituary-american-soprano-ellen-chickering-dies-aged-77/

Sprechtheater

Österreich
Kultur und Corona: Maßnahmenkatalog der Kabarettszene
Die neu gegründete IG Kabarett fordert die Regierung auf, Entscheidungen zu treffen, um „dem Kabarett sowie allen anderen Kunstformen ein Überleben zu sichern“.
Wiener Zeitung

———————

Unter’m Strich

Niederösterreich
Postkarten sollen Besuche zum Muttertag ersetzen
Statt persönlichen Besuchen empfiehlt die Volkspartei heuer Postkarten zum Muttertag, stellt diese mit einem Motiv von Landeschefin Johanna Mikl-Leitner auch gratis zur Verfügung.
https://www.heute.at/s/postkarten-sollen-besuche-zum-muttertag-ersetzen-44010986

Coronavirus: Ausländische Jagdpächter dürfen einreisen
Bis Ende Mai bleiben die strengen Einreisebestimmungen nach Österreich aufrecht. Erleichterungen gibt es etwa für Pflegepersonal oder für ausländische Jagdpächter. In Tirol gibt es 300 Reviere, die an Ausländer verpachtet sind. Sie müssen bei der Einreise kein Attest vorweisen.
https://tirol.orf.at/stories/3047105/

USA
Mann steckt Geld zum Desinfizieren in Mikrowelle
Die Angst, sich mit dem neuartigen Coronavirus zu infizieren, lässt manche Menschen sehr unüberlegte Dinge tun: Ein Bankkunde in den USA wollte seine Geldscheine offenbar desinfizieren, indem er sie in die Mikrowelle steckte. Eine schlechte Idee, wie sich herausstellte…
https://www.krone.at/2148605

Glosse
Hui und Pfui
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist ganz ein Böser: Hat er doch erst dieser Tage, während Österreichs Politiker nach der Öffnung der Grenzen zu Deutschland gieren, seinen Landsleuten Urlaub empfohlen. In Bayern.
DrehpunktKultur

 

 

 

Diese Seite drucken