Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE MITTWOCH-PRESSE (29. SEPTEMBER 2021)

29.09.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH-PRESSE – 29.September 2021

Wien
Staatsoper erhält neue Spielstätte im Künstlerhaus
Die Spatzen pfiffen es zuletzt von den Dächern, nun ist es offiziell: Die Staatsoper erhält im ehemaligen brut-Flügel des Künstlerhauses eine neue Spielstätte. Renoviert wird der noch unsanierte „Französische Saal“ vor allem mit Unterstützung von Hans Peter Haselsteiner. Der Bund steuert fünf Millionen zu dem 21-Millionen-Euro Projekt bei, hieß es am Dienstag bei einer Pressekonferenz.
WienerZeitung

Kinderoper zieht ins Künstlerhaus ein
Die Wiener Staatsoper bekommt im einstigen Brut-Theater eine neue Spielstätte für Kinder- und Jugendprojekte
Der Standard.at

New York
Wie die New Yorker Metropolitan Opera zur Legende wurde
Es ist ein Cocktail aus unvergesslichen Arien und Skandalen, die die New Yorker MET Opera zu dem macht, was sie ist: ein Star unter den Opernhäusern.
dw.com.de

Melk/Barocktage starten
Michael Schade: „Bin froh, dass ich geimpft bin“
Die Barocktage Melk starten am Donnerstag erstmals im Herbst. Der Intendant wirbt um Publikum: „Die Leute brauchen keine Angst haben.“
Wiener Zeitung

Linz
Schönes Scheitern von Bohemiens (Bezahlartikel)
Es dauert, bis sich die Neuproduktion von „La Bohème“ in Linz vom modischen Video-Zauber freispielt. Doch zuletzt gewinnt Puccinis Seelendrama scharfe Konturen.
https://www.diepresse.com/6039713/schones-scheitern-von-bohemiens

Neustrelitz
Bunt und pompös: Theater Neustrelitz feiert „Dornröschen“-Premiere
Am Theater in Neustrelitz hatte die Märchenoper „Dornröschen“ Premiere. Damit ehrt das Theater Engelbert Humperdinck, der am 27. September 1921 in Neustrelitz gestorben war.
NDR.de

Graz
Bergpartie beim Eröffnungskonzert der Oper Graz
bachtrack.com

Innsbruck
Neun Glückssuchen in den Schatzkammern der Alten Musik
Das Ensemble „klingzeug“ widmet sich am 31. Oktober im Haus Vier und Einzig barocker Begräbnismusik
TirolerTageszeitung

Frankfurt
Cimarosa-Oper in Frankfurt: Bitte erstechen Sie mich!
Die Wiedergeburt der Oper aus dem Geist der Komödie: R. B. Schlather liefert eine schwungvoll unernste Inszenierung von Domenico ­Cimarosas „L’italiana in Londra“ in Frankfurt.
Frankfurter Allgemeine

Cimarosa-Rarität „L’Italiana in Londra“ an der Oper Frankfurt: Die Liebe zwischen den Nationen
FrankfurterRundschau.de

Bochum
Träumend im nächtlichen Ruhrgebiet: Klangforum Wien bei der Ruhrtriennale
bachtrack.com

CD
Der höchst seltsame Dr. Karl Böhm
28 CDs erinnern daran, dass der schwierige Mensch ein fulminanter Dirigent war.
Wiener Zeitung

Wenn Musiker kämpfen
Von Gaunern, Flüchtlingen und Zeitreisen: Neuerscheinungen aus der Klassik mit Erich Kleiber, Robin Ticciati und dem Trickster Orchestra.
Sueddeutsche Zeitung

Wien/ Theater-Center Forum
Eine Operette für ein echtes Wiener Original: Der Sandler-Baron
Wien lebt von seinen Originalen, und derer gibt es eindeutig mehr, als man denkt. Der Liebe Augustin ist vielen Menschen durchaus noch ein Begriff, beim Waluliso trennt sich die Spreu vom Weizen, und wer den Baron Koarl kannte, darf sich schon getrost als Experte bezeichnen. Umso schöner, wenn solchen Personen ein (musikalisches) Denkmal gesetzt wird.
Wiener Zeitung

Bücher
Was Dirigent Kent Nagano von Avantgarde-Musiker Frank Zappa lernte
Neue Musikzeitung/nmz.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Festival Verdi to Stream “Simon Boccanegra’ on Opera Streaming
https://operawire.com/festival-verdi-to-stream-simon-boccanegra-on-opera-streaming/

Oxford
Ephemera & Inventions: composer Tom Coult discusses two Oxford Lieder Festival premieres
operatoday.com

New York
Jaap van Zweden and the New York Philharmonic explore a new temporary location
bachtrack.com

Chicago
Review: “Elixir of Love’ by Lyric Opera of Chicago is a delightfully live affirmation of life
chicagotribune.com

A charming cast sparks the frothy fun in Lyric’s lively “Elixir”
chicagoclassicalreview.com

Drunk With Slapstick: A Review of The Elixir of Love at Lyric Opera
newcitystage.com

St. Louis
Stream an Operatic Rarity by a Black Composer (While You Can)
William Grant Still’s “Highway 1, U.S.A.,” staged by Opera Theater of St. Louis, is available online until Sept. 30.
https://www.nytimes.com/2021/09/24/arts/music/william-grant-still-opera.html

San Jose
Q & A: Sidney Outlaw on “Mozart and Salieri’ at Opera San José
https://operawire.com/q-a-sidney-outlaw-on-mozart-and-salieri-at-opera-san-jose/

Los Angeles
Wagner Returns To LA Opera With TANNHOUSER Opening October 16
broadwayworld.com

Ballett/ Tanz

Martin Schläpfer: Der Tanz als religiöser Akt
Der Staatsballett-Direktor und Choreograf über Religionen, Brahms und die Gefahr, seiner Musik zu erliegen.
Wiener Zeitung

Glasgow
“Starstruck” Scottish Ballet brings Gene Kelly’s Pas de Dieux back to the stage
bachtrack.com

Sprechtheater

Salzburg/Landestheater
Regiedebüt Dörte Lyssewskis in Salzburg: „Der neue Menoza“
Die Burgschauspielerin inszeniert am Landestheater das vergessene Sturm-und-Drang-Stück von Jakob Michael Reinhold Lenz
Der Standard.at

Entertainer und Autor Peter Lodynski ist tot
Er war Schauspieler, Regisseur und Zauberkünstler, jedenfalls seit den 60ern im heimischen Showgeschäft tätig. Zuletzt war er in der ORF-Kultserie „Tohuwabohu“ zu sehen.
https://www.diepresse.com/6039958/entertainer-und-autor-peter-lodynski-ist-tot

Peter Lodynski im Alter von 84 Jahren gestorben
Peter Lodynski ist tot. Der gebürtige Wiener ist Sonntagnacht im Alter von 84 Jahren verstorben, bestätigte sein langjähriger Co-Autor Willy Honauer am Dienstag der APA.
Wiener Zeitung

Ausstellungen/ Kunst

Wien
Kunstmarkt: Neue Galerien in Wien
Nach dem Berliner Galeristen Johann König zieht es auch die Galerien Podnar und Presenhuber her.
https://www.diepresse.com/6035427/neue-galerien-in-wien

Wien/ kunstforum/Ausstellung:
Rebecca Horn: Amazone und Prinzessin Einhorn
Das Kunstforum Wien präsentiert mit „Concert for Anarchy“ eine große Personale der Multimediakünstlerin Rebecca Horn.
Wiener Zeitung

Aalborg
Künstler haut mit 85.000 Euro von Museum ab – und nennt es „Konzeptkunst“
Der Däne Jens Haaning nennt das Werk „Take the Money and Run“: Er will das Geld nicht zurückgeben
Kurier.at

TV/ Medien

Österreich

GIS-Gebühr könnte um acht Prozent steigen
Der Stiftungsrat beschäftigt sich Mitte Oktober mit einem Antrag auf Gebührenerhöhung. Der Ministerrat will die Digitalisierung vorantreiben. ORF-Streaming könnte GIS-Zahlern vorbehalten bleiben.
Die Presse.com
—-
Unter’m Strich

Österreich/ Graz
Seltsames Interview mit der siegreichen Kommunistin in der „ZiB 2“
Elke Kahr, die wohl nächste Grazer Bürgermeisterin, trägt ihre politischen Ideale wahrlich nicht „als Monstranz“ vor sich her. Dafür zeigte sie, dass Stehsätze nicht nur die Sache rhetorisch Geschulter sind.
Die Presse.com

Erfrischend anders: Grazer KPÖ-Chefin Elke Kahr bei Armin Wolf in der „ZiB 2“
Auf eine Diskussion über die Gräueltaten des Kommunismus will sie sich nicht einlassen – immer wieder betont sie ihre Rolle als Lokalpolitikerin
Der Standard.at

 

Diese Seite drucken