Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE MITTWOCH-PRESSE (26. MAI 2021)

26.05.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE MITTWOCH-PRESSE – 26. MAI 2021

Salzburg
Positive Bilanz in Salzburg: Umjubelter Abschluss der Pfingsfestspiele mit Netrebko und Kaufmann
Anna Netrebko und Jonas Kaufmann verliehen den Pfingsfestspielen finalen Glanz. Fast 6000 Gäste beehrten heuer die Festspiele.
Kleine Zeitung

Anna Netrebko in „Tosca“: Selbstverständlich wird Gott ihr alles verzeihen
Anna Netrebko und Jonas Kaufmann in einer konzertanten „Tosca“ zum Abschluss der Salzburger Pfingstfestspiele.
Frankfurter Rundschau

Jubel um Anna Netrebko bei den Salzburger Pfingstfestspielen
Größer hätte das Finale der Salzburger Pfingstfestspiele 2021 nicht ausfallen können. Anna Netrebko sprang für Anja Harteros als Tosca ein und gab damit schon einmal einen Vorgeschmack auf den Sommer. Zusammen mit Jonas Kaufmann in seiner Paraderolle als Cavaradossi riss sie am Montag das Publikum im Großen Festspielhaus von den Stühlen.
https://www.vol.at/jubel-um-anna-netrebko-bei-den-salzburger-pfingstfestspielen/6999557

Die Netrebko und ein Ur-Bösewicht
DrehpunktKultur

Graz/ Musikverein
Interview: Opernstar Camilla Nylund: „Diese Musik war für mich eine große Entdeckung“
Es ist ein langersehntes Debüt. Erstmals singt heute Camilla Nylund im Grazer Musikverein. Die finnische Sopranistin über den langen Lockdown, ihr Verhältnis zu Mahler und ihre Pläne mit André Heller.
Kleine Zeitung

München/ Bayerische Staatsoper
Reimanns „Lear“ an der Bayerischen Staatsoper: Museumslichtspiele
Reimanns „Lear“ kehrt an die Bayerische Staatsoper zurück. genauer: in ein Naturkundemuseum mit zum Leben erwachten Figuren. Das ist sehr anfechtbar. Nicht aber Christian Gerhaher in der Titelrolle.
Münchner Merkur

Opernpremiere in München: Nachts im Museum
Christoph Marthaler inszeniert den theatralisch saftigen Lear erstaunlich trocken. Nach langen Theaterzwangsferien jubelt das Publikum dennoch.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/lear-oper-muenchen-premiere-1.5302699

München
Oper „Lear“ im Nationaltheater: Mit Marthaler im Museum
Wiedersehen nach über 40 Jahren: Aribert Reimanns Oper „Lear“ in einer Neuinszenierung mit Christian Gerhaher im Nationaltheater.
Münchner Abendzeitung

Wien
„Barbier für Kinder“ an der Staatsoper: Dem Frisör ist nichts zu schwör
Der Standard.at

Die „Poppea“ in der Staatsoper: Ein getanztes „House of Cards“
Monteverdis Oper in der Tanztheater-Regie von Choreograf Jan Lauwers und mit teils überragenden Sängern
Kurier.at

Wiener Konzerthaus mit 570 Events in der Saison 2021/22
Salzburger Nachrichten

Philharmoniker mit Mahler im Konzerthaus: So schön, dass es wehtut
Der Standard

Salzburg/Pfingstfestspiele: Der liebe Gott mag kein Gemüse
Festspiele Pfingsten / Oratorium Cain
DrehpunktKultur

Linz
Ergreifendes Operndrama um Romeo und Julia
https://www.krone.at/2421664

Gars
Neues Team beim Opern-Förderverein Gars
Niederösterreichische Nachrichten

München
Münchner Philharmoniker im Gasteig: Ein großer Sprung nach vorn
Münchner Abendzeitung

Freudenfest. Gergiev dirigiert die Philharmoniker wieder live
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/kurzkritik-freudenfest-1.5302775

Biografie über Peter Jonas: Oper für alle
Ein begeistertes Publikum und glänzende Zahlen: Als Intendant der Bayerischen Staatsoper war Peter Jonas äußerst erfolgreich, dabei begann seine Amtszeit 1993 sehr holprig. Seinen Werdegang beleuchtet Julia Glesner in einer neuen Biografie.
Deutschlandfunk.de

Berlin
Farbenprächtige Herzog Blaubarts Burg mit Susanna Mälkki und den Berliner Philharmonikern
bachtrack

Dresden
Die Botschaft der Dresdner Musikfestspiele 2021: „Wir spielen!“
https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/klassikthemen/dresdner-musikfestspiele

Artemis Quartett pausiert. Ein Rückschlag zuviel
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/artemis-quartett-getrennt-pause-100.html

9 Symphonien, 9 Orchester, 9 Städte
ARTE präsentiert Musikereignis europäischer Strahlkraft im Rahmen einer internationalen Pressekonferenz
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210525_OTS0163/9-symphonien

CD-Kritik: Zum Jubiläum: Zweimal Igor Strawinski
Bei Sony erschien eine Leonard-Bernstein-, bei Decca eine Riccardo-Chailly-Box.
Wiener Zeitung

Literatur
Vier Bände, 3000 Seiten – eine Sensation
Der große Theaterkritiker Alfred Kerr traf Bismarck, sinnierte über Erfindungen und kommentierte das Berliner Leben. Neu entdeckte Feuilletons geben Einblick in sein Denken. Ein Vorabdruck.
Tagesspiegel.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

News
Anna Maria Meo Named President of Opera Europa
https://operawire.com/anna-maria-meo-named-president-of-opera-europa/

Streams
Capriccio, Fedora, More ‚Rare Gems‘ Shine in Latest Free Metropolitan Opera Streams
https://www.playbill.com/article/capriccio-fedora-more-rare-gems-shine-in-latest

Opera Now online choice: Prokofiev’s The Gambler from St Petersburg’s Mariinsky Theatre
rhinegold.co.uk

Salzburg
A true Trionfo in Salzburg
bachtrack

Lyon
Patricia Petibon, Carmen Giannattasio, Wallis Giunta & Enea Scala Headline Opéra de Lyon’s 2021-22 Season
https://operawire.com/patricia-petibon-carmen-giannattasio-wallis-giunta-enea-scala

London
Let’s not “get back to normal’: the Southbank Centre will reflect our changed world
The Guardian

Glyndebourne
Il Turco in Italia review – exceptional ensemble cast create perfect escapism
The Guardian

Il turco in Italia, Glyndebourne review – who knew 1950s neorealism could be such fun?
https://theartsdesk.com/opera/il-turco-italia-glyndebourne-review-%E2%80%93-who-knews

Glyndebourne Festival Opera Review: Káťa Kabanová and Il Turco in Italia
https://www.express.co.uk/entertainment/theatre/1440968/glyndebourne-k-a-kabanov-il-turco-italia

Atlanta
Atlanta Opera Announces 2021-22 Season
https://operawire.com/atlanta-opera-announces-2021-22-season/

Houston
Review: Itzhak Perlman performance a highlight of a difficult Houston Symphony season
https://preview.houstonchronicle.com/classical/review-itzhak-perlman-performance

Obituary
Czech Conductor Martin Turnovsky has Died, Age 92
The renowned conductor passed away in Vienna from an undisclosed cause
https://theviolinchannel.com/czech-conductor-martin-turnovsky-has-died-age-92/

Ballett/ Tanz

The Royal Ballet review, Royal Opera House: The company returns with a wave of love
The Independent

Rock/ Pop/TV

Zu betrunken! Schöneberger bricht ESC-Interview ab
Die deutsche Songcontest-Hoffnung Jendrik entpuppte sich als totaler Flopp. Er selbst scheint auf seine Art und Weise damit umzugehen.
https://www.heute.at/s/zu-betrunken-schoeneberger-bricht-esc-interview-ab-100144038

——–

Unter’m Strich

Österreich
Kurz und Mückstein im Wettlauf um die populären Botschaften
Statt die gute Stimmung über die Öffnungen zu nutzen, verfallen Kanzler und Gesundheitsminister in Eifersüchteleien.
Kurier.at

Wie es zum Koalitionskrach kam – und zu Minister Mücksteins Wende
Übers Pfingstwochenende stritt die Regierung über die Aufweichung der Corona-Regeln. Warum diese Eskalation? Die Versionen von ÖVP und Grünen gehen auseinander
Der Standard.at

Ähnlich wie bei Grippe: Weltärztebund-Chef: Virus wird uns lange begleiten
Der Chef des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, rechnet trotz sinkender Infektionszahlen nicht mit einem schnellen Ende der Corona-Pandemie. „Diese Pandemie wird in meinen Augen nie beendet sein“, sagte der deutsche Radiologe den Sendern RTL und ntv.
https://www.krone.at/2422231

Corona-Pandemie
Erster geimpfter Brite William Shakespeare ist tot
William Shakespeare wurde als erster Mann in Großbritannien gegen das Coronavirus geimpft, nun ist er im Alter von 81 Jahren gestorben. Es gebe beim Namensvetter des berühmten Dramatikers aber keinen Zusammenhang zur Corona-Pandemie, berichtete die BBC am Dienstag. Shakespeare, genannt Bill, hatte am 8. Dezember 2020 in der Stadt Coventry als zweiter Menschen eine Impfung mit dem Mittel der Hersteller Biontech und Pfizer erhalten, kurz nach Margaret Keenan.
https://www.krone.at/2422338

Deutschland/ Annalena Baerbock
Endet der Hype?
Sie war die Aufsteigerin des Frühlings. Jetzt hat die grüne Kanzlerkandidatin unschöne Tage hinter sich. Sie muss sich unangenehme Fragen gefallen lassen.
Die Zeit.de

Deutschland/ Fußball
Flick löst Löw als DFB-Teamchef ab
Hansi Flick wird wie erwartet neuer Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag offiziell bestätigte, wird der 56-Jährige nach seiner Erfolgsära bei Bayern München mit insgesamt sieben Titeln nach der EM-Endrunde in diesem Sommer seinen einstigen Chef und Weltmeistercoach Joachim Löw beerben. Flick erhält einen Vertrag bis ins Jahr 2024.
https://sport.orf.at/stories/3077375

 

Diese Seite drucken