Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE MITTWOCH-PRESSE (12. SEPTEMBER 2018)

12.09.2018 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH-PRESSE – 12. SEPTEMBER 2018

Wien/ Theater an der Wien
Nikolaus Harnoncourts musikalischer Erbe: Stefan Gottfried im Porträt
„Versuch nicht, etwas nachzumachen!“, riet Harnoncourt seinem Nachfolger beim Concentus Musicus. Ein Treffen mit dem Dirigenten im Vorfeld der „Alcina“-Premiere im Theater an der Wien am Samstag
Der Standard

ARD-Musikwettbewerb 2018: Vier Finalisten im Fach Gesang stehen fest
Nach dem Semifinale am Montagabend stehen die Finalisten im Fach Gesang fest. Die siebenköpfige, international besetzte Jury unter dem Vorsitz von Dame Ann Murray entschied sich für je einen Sopran, einen Mezzosopran, einen Tenor und einen Bassbariton.
BR-Klassik

Wien/ Staatsoper
Wiener Staatsoper: Fulminante Ariadne, beeindruckender Komponist, glanzloser Bacchus
Leicht getrübt beginnt die Pilgerfahrt ins Mekka der Opernkunst, der ehrenwerten Wiener Staatsoper, zu deren 150. Jubiläum neben sechs Neuproduktionen auch bewährtes Repertoire das breit gefächerte Programmheft füllt. „Wegen Erkrankungen von Daniela Fally und Stephen Gould übernehmen dankenswerterweise Hila Fahima und Herbert Lippert…“ ist einer Vitrine am Haupteingang zu entnehmen – dass die 25. Aufführung der „Ariadne auf Naxos“ in der Sven-Eric-Bechtolf-Inszenierung (2012) dennoch ein versöhnliches Ende nimmt, dafür sorgen an diesem angenehmen Spätsommerabend andere Protagonisten.
Jürgen Pathy berichtet aus der Wiener Staatsoper.
Klassik begeistert

Zürich
Oper Zürich: Serebrennikow-Inszenierung aus dem Hausarrest
Die Oper Zürich bringt Mozarts „Così fan tutte“ ohne den russischen Regisseur Kirill Serebrennikow auf die Bühne. Der 49-Jährige könne die am 20. September beginnenden Proben nicht persönlich leiten, da sein Hausarrest in Moskau bis zum 19. Oktober verlängert worden sei, teilte die Oper am Dienstag mit. Für die Premiere am 4. November werde jedoch ein Mitarbeiter des Regisseurs dessen Konzeption umsetzen.
Musik heute
Kirill Serebrennikow: Inszenierung in Zürich trotz Hausarrest
Der russische Regisseur kann wegen einer erneuten Verlängerung seines Hausarrests nicht nach Zürich kommen, um am Opernhaus Mozarts «Così fan tutte» zu inszenieren. Serebrennikow will die Produktion nun aus der Ferne betreuen.
https://www.nzz.ch/feuilleton/inszenierung-trotz-hausarrest-ld.1419159

Bayreuth
Bayreuther Festspiele: Das Niveau sinkt und sinkt
Seit zehn Jahren hat in Bayreuth Wagner-Urenkelin Katharina Wagner das Sagen. Was hat die Wagner-Urenkelin in diesem Jahrzehnt geleistet? Wie haben sich die Festspiele unter ihrer Ägide entwickelt. Eine Bilanz.
https://www.infranken.de/regional/bayreuth/bayreuther-festspiele-das-niveau

Enoch zu Guttenberg Die Chorgemeinschaft Neubeuern löst sich auf
Münchner Abendzeitung

Sopranistin Anna Prohaska
Prohaska: „Man darf nicht zu zart besaitet sein“
Ein Gespräch mit der Sopranistin über Krieg, #MeToo und die Härten eines Sängerinnenlebens
Kurier

Frankfurt
Lethargisch, komisch, ironisch: Peter Eötvös‘ Tri Sestri an der Oper Frankfurt
bachtrack
Oper Frankfurt Laboratorium der Langeweile
Die Tschechow-Oper „Tri sestry“ von Peter Eötvös eröffnet die Spielzeit der Oper Frankfurt
Frankfurter Rundschau

Berlin/ Musikfest
Vier, fünf, neun Freunde sollt ihr sein
Überwältigend: Daniel Barenboim mit Yulia Deyneka und Sennu Laine im Pierre Boulez Saal
Tagesspiegel

Wien/ Musikverein
Saisonauftakt im Musikverein mit Andris Nelson
Das Boston Symphony Orchestra intonierte Mahlers 3. Symphonie
Der Standard
Wo die Natur mit Dampf überwältigen will
Nicht weniger als den Schöpfungsprozess wollte Mahler mit seiner Dritten Symphonie klanglich abbilden. Dass das Ergebnis dabei nicht bescheiden ausfallen kann, versteht sich. Dass das Vorhaben jemanden wie Nelsons reizt – auch klar. Denn Nelsons sieht sich gerne als Mann der Extreme. Als jemand, der an die Grenzen geht und gerne auch darüber hinaus.
Wiener Zeitung
Musikverein: Mahlers Dritte, effektvoll
Das Boston Symphony Orchestra unter Andris Nelsons begann sein Gastspiel mit Mahlers längster Symphonie
Die Presse

Luzern
Andris Nelsons: «Wir Dirigenten sind nicht demokratischer geworden»
Diese Woche gastiert der lettische Stardirigent mit seinem Boston Symphony Orchestra gleich mit zwei Konzerten am Lucerne Festival. Wie nimmt Nelsons die kulturellen Unterschiede zwischen alter und neuer Welt wahr?
Neue Zürcher Zeitung

Leipzig
Fröhliches Museum: Ein Plädoyer für Natschinski & Co. – „Mein Freund Bunbury“ an der Musikalischen Komödie Leipzig
Neue Musikzeitung/nmz.de

Düsseldorf
Michael Becker bleibt Intendant der Düsseldorfer Tonhalle
Der Intendant der Tonhalle Düsseldorf und der Düsseldorfer Symphoniker, Michael Becker, soll bis Sommer 2024 im Amt bleiben. Der Rat der Stadt Düsseldorf habe den Vertrag des 52-Jährigen im Juli verlängert, teilte die Tonhalle am Dienstag mit. Zudem sei Becker zum ersten Geschäftsführer der neugegründeten Tonhalle Düsseldorf gGmbH bestellt worden. Kaufmännischer Geschäftsführer der gGmbH werde zum 1. Oktober 2018 Torger Nelson. Dessen Vertrag laufe bis zum Jahr 2023
Musik heute

Iranischer Musiker in Sachsen: „Komm nicht als verärgerte Minderheit rüber!“
Vor zwei Jahren rebellierten Kölner Konzertbesucher gegen den iranischen Cembalisten Mahan Esfahani. Er solle doch Deutsch sprechen. Jetzt ist er in Sachsen aufgetreten. Ein Gespräch über Deutschland.
Die Welt.de

Salzburg
Salzburg Festival 2018 Review: The Queen of Spades
http://operawire.com/salzburg-festival-2018-review-the-queen-of-spades/

Amsterdam
Fiery, formidable Boris Godunov at the Concertgebouw
The NTR ZaterdagMatinee concert series at the Concertgebouw traditionally opens with an opera. This year it was a fiery performance of Modest Mussorgsky’s masterpiece Boris Godunov, conducted by Pablo Heras-Casado and with a practically faultless cast.
https://www.google.ru/amp/s/bachtrack.com/de_DE/review-boris-godunov-heras

London
Opera Up Close: Maria Stuarda – Sutton House, London
https://www.thereviewshub.com/opera-up-close-maria-stuarda-sutton-house-london/

Heine through Song: Florian Boesch and Malcolm Martineau open a new Wigmore Hall season
http://www.operatoday.com/content/2018/09/heine_through_s.php

New York
A First for New York: New Conductors at the Met Opera and Philharmonic
The New York Times

San Francisco
San Francisco Opera Opens With Tepid Cav/ Pag
https://www.sfcv.org/reviews/san-francisco-opera/san-francisco-opera

“Cavalleria Rusticana,’ “Pagliacci’ stir emotions at War Memorial Opera House
http://www.sfexaminer.com/cavalleria-rusticana-pagliacci-stir-emotions

San Francisco Opera triumphs with regal “Roberto Devereux’
http://www.sfexaminer.com/san-francisco-opera-triumphs-regal

Radvanovsky Reigns in S.F. Opera’s Roberto Devereux
https://www.sfcv.org/reviews/san-francisco-opera/radvanovsky-reigns-in-sf

Hongkong
Why I’m Willing to Suffer Through “Cats’ in China
The New York Times

Tanz/ Ballett

Hamburg
Der Geist Leonard Bernsteins lebt: Das Hamburg Ballett eröffnet die Spielzeit
100 Jahre Leonard Bernstein! Auch John Neumeier gedenkt seinem Freund und Kollegen und widmet ihm in Hamburg die Spielzeiteröffnung mit der Wiederaufnahme seiner Ballettrevue „Bernstein Dances“. Den Titel kann man auf zweierlei Weisen verstehen: „Bernstein tanzt“ und „Bernstein-Tänze“. Beides trifft auf diese Inszenierung zu
Klassik begeistert

Hamburg
Eine Ballettrevue ohne Verfallsdatum
In John Neumeiers Wiederaufnahme der „Bernstein Dances“ glänzt Christopher Evans zum Auftakt der Saison
Hamburger Abendblatt

Berlin
Let’s Get Physical: A Berlin Dance Festival, Serving All Audience
The New York Times

Sprechtheater

Berlin/ Volksbühne
Theater ist immer Mannschaftssport“
Tradition verpflichtet: Klaus Dörr, Interimsintendant der Volksbühne, über seinen Spielplan, die Zukunft des Hauses und wie er mit dem Druck umgeht
Tagesspiegel

Berlin
„Der Stellvertreter“ von Rolf Hochhuth am Schlosspark-Theater
Berliner Morgenpost

—–
Unter’m Strich

Europäische Union
Heute Abstimmung über neues Urheberrecht
Kurier

Fußball
UEFA Nations League: Österreich legt Fehlstart hin
Tiroler Tageszeitung

 

Diese Seite drucken