Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE MITTWOCH-PRESSE (10. FEBRUAR 2021)

10.02.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE MITTWOCH-PRESSE – 10. FEBRUAR 2021

Dresden
Semperoper: Streit um Corona-Maßnahmen entbrannt
An der Dresdner Semperoper ist ein Streit um den Umgang mit den Corona-Schutzmaßnahmen entbrannt. Chefdirigent Christian Thielemann hatte Intendant Peter Theiler in einem Interview vorgeworfen, seine Arbeit zu behindern. Theiler reagierte daraufhin deutlich und sprach von „völligen Fehldarstellungen und mangelnder Einsicht“.
https://www.mdr.de/kultur/musik/thielemann-theiler-corona-semperoper-dresden-100.html

Christian Thielemann im Streit mit der Intendanz
Corona-Zwangspause für die Staatskapelle Dresden: Peter Theiler, Intendant der Dresdner Semperoper, hat eine geplante Probe zu Strauss‘ „Heldenleben“ abgesagt. Chefdirigent Christian Thielemann und der Orchestervorstand der Staatskapelle fühlten sich daraufhin in ihrer Arbeit behindert. Theiler wiederum spricht nun von einer „völligen Fehldarstellung“.
BR-Klassik.de

Stipendien für Jung-Pianisten ausgeschrieben
Die Carl Bechstein Stiftung vergibt zehn Jahresförderungen mit jeweils 12.000 Euro pro Stipendiat.
Wiener Zeitung

Bregenz
Landestheater sagt Oper ab
„Jephta“ wurde verschoben. Die Proben gehen aber weiter.
https://www.neue.at/kultur/2021/02/09/landestheater-sagt-oper-ab.neue

Kommentar
Das G’frett von Kunst und Moral
Wenn die Kunst über den moralischen Leisten gehauen wird, kommt immer ein Ballawatsch heraus
Wiener Zeitung

Kultur im Teil-Lockdow: In Zirzes Wellnesstempel
Sir Simon Rattle dirigiert die „Jenůfa“ an der Staatsoper Berlin. Intellektuelle und Politiker diskutieren über digitalen Anstand. Und aus Ulm kommt eine „Odyssee“ für Jugendliche.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/kultur-online-digital-stream-corona-1.5200091

Klang- und Bildpoesie – Der „Karneval der Tiere“ in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks
Neue Musikzeitung/nmz.de

Deutscher Dirigentenpreis 2021 Bewerbungsverfahren für den Wettbewerb startet
BR-Klassik.de

Spanische Hofreitschule, Wien, Met Stars Live in concert (Stream),
Anna Netrebko
Elena Maximova, Mezzosopran
Pavel Nebolsin, Piano
Sie kann alles! Egal, ob reizendes Püppchen, dramatische Femme fatale oder sanfte Diva. Das beweist Anna Netrebko, der unüberwindbare Superstar der Oper, ein weiteres Mal – und wie. Obwohl nur per Live-Stream, der immer mit Vorsicht zu genießen ist, legt sie in der Spanischen Hofreitschule in Wien ein weiteres Mal Zeugnis davon ab, weshalb sie als klare „Primadonna assoluta“ unserer Zeit gilt.
Klassik-begeistert.de

Le Nozze di Figaro aus Wien – ein Schritt zurück in die Zukunft
Der neue Direktor der Wiener Staatsoper, Bogdan Roščić, hatte die Idee, zum Teil schon sehr alte, aber erfolgreiche Inszenierungen wieder zurück ins Repertoire zu holen, und dafür misslungene Inszenierungen des gleichen Werkes zu entsorgen.
Ein besonderer Glücksfall ist die Wiederbelebung der Jean-Pierre-Ponnelle- Inszenierung des Figaro. Sie stammt bereits aus den 1970er-Jahren, hat aber nichts von ihrer Frische und Stimmigkeit verloren.
von Peter Sommeregger
Klassik-begeistert.de

München/ Bayerische Staatsoper
„Montagsstück“Zerrissen, verzweifelt, doch am Ende siegt die Liebe
Dieses Tagebuch eines Verschollenen besteht aus 22 kleinen Gedichten, die Leoš Janácek 1917-1919 vertonte. Die Vertonung hat einen starken persönlichen Aspekt. Er verliebte sich im Alter von 62 in die 26 Jahre junge Kamila Stösslová. Bei dem in einer Zeitung veröffentlichten Text und seiner Vertonung, so schreibt er in einem Brief, dachte er stets an sie.
Von Frank Heublein
Klassik-begeistert.de

Radio
Klassische Musik braucht keinen Wohlfühlfaktor
Das RBB Kulturradio hat seine Musikauswahl umgestellt. Es erklingen jetzt nicht mehr nur Beethoven & Co, der Sender will ein jüngeres Publikum erreichen.
Tagesspiegel

Leipzig
Streit um Leipziger Denkmal: Der Schatten über Wagner
https://www.monopol-magazin.de/wagner-denkmal-leipzig-kontroverse

Frühlingserwachen: Argerich / Ntokou
Der Salzburger CD-Händler Andreas Vogl präsentiert in der Essay-Reihe Hörvergnügen unseren Leserinnen und Lesern Lieblings-CDs aus allen Genres von der großen Oper zum intimen Lied.
DrehpunktKultur

Béla Bartók: Wenn der Gruselmeister lacht
Das Jerusalem Quartet widmet sich Béla Bartók in einer delikaten Aufnahme.
Wiener Zeitung

Mittagsmusik – Thema der Woche: Männer in Frauenkleidung und Frauen in Männerklamotten
Was uns heute an Drag-Queens und Travestie Shows denken lässt, ist ein Phänomen, das so alt ist, wie das Theater selbst. Wie sich das Spiel mit den Geschlechtern durch die Theatergeschichte zieht, was entblößte Beine mit Kitzel und Provokation zu tun haben erfahren Sie in dieser Woche in der Mittagsmusik!
BR-Klassik.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
From Fleming to Netrebko, star singers shine online
Entertaining new offerings include an Adam Guettel song cycle, a celebration of Atlanta and the latest from the Metropolitan Opera
https://www.ft.com/content/ab228dd6-d564-46df-b2c7-15bf8652ba22

Andris Nelsons-Led BSO NOW Concert Streams
Released This Thursday
Tune in on February 11, 18, and 25.
https://www.broadwayworld.com/boston/article/Andris-Nelsons-Led-BSO

New on Youtube: Carlos Kleiber conducts
https://slippedisc.com/2021/02/new-on-youtube-kleiber-conducts/

Wien
From Vienna, Anna Netrebko Streams an Ecstatic Program of Songs
The Observer

Warschau
Teatr Wielki – Opera Narodowa Announces its Return This Month
Romeo and Juliet will run from February 25.
https://www.broadwayworld.com/poland/article/Teatr-Wielki-Opera-Narodowa

Bukarest
Romanian opera star Gheorghiu to perform in aid of New York’s Met musicians
https://www.france24.com/en/americas/20210208-romanian-opera

Paris
New culture war erupts over Paris Opera diversity push
New boss Alexander Neef’s promised shake-up of 350-year-old institution meets fierce criticism from right
The Guardian

London
“Brexit deal will destroy our industry’ – desperate musicians plead government on EU visas
https://www.classicfm.com/music-news/brexit-visa-touring-impact-classical-musicians/

Sydney
Sydney Opera House presents American Psycho The Musical
https://aussietheatre.com.au/news/sydney-opera-house-presents-american

Melbourne
Das Rheingold (Melbourne Opera)
Melbourne’s opera drought breaks with a multi-year Ring cycle’s bold start.
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/das-rheingold-melbourne-opera/

Melbourne Opera mines Australian talent in new Rheingold
bachtrack

Recordings
Sonya Yoncheva To Release New Album in March
https://operawire.com/sonya-yoncheva-to-release-new-album-in-march/

Classical Album Review: Chamber Orchestra of New York plays Ottorino Respighi’s “Concerto all’antica” and “Ancient Airs & Dances Suites” nos. 1-3
https://artsfuse.org/221941/classical-album-review-chamber-orchestra

Soul

Supremes-Gründungsmitglied Mary Wilson gestorben
Mary Wilson starb am Montag im Alter von 76 Jahren. Mit den Supremes landete sie insgesamt zwölf Nummer-eins-Hits.
Die Presse

Sprechtheater

Burgtheater und Kosmos Theater bei Berliner Theatertreffen
Mit „Automatenbüfett“ und „Name Her“ wurden auch zwei Produktionen aus Wien unter die „zehn bemerkenswertesten Inszenierungen“ gewählt.
Wiener Zeitung

Theatertreffen 2021: Die Hitliste der zehn besten deutschsprachigen Aufführungen ist komplett
Wie Stücke auswählen, wenn Theater dicht sind? Die Auswahljury der Berliner Theatertreffens hat’s geschafft. Jetzt muss im Mai nur noch das Festival klappen.
Tagesspiegel

Buch/ Literatur

Gestern wäre Thomas Bernhard (1931-1989) 90 Jahre alt geworden
Das Literaturarchiv Salzburg hat vor allem in den ersten Jahren seines Bestehens einen intensiven Forschungsschwerpunkt zu diesem Autor betrieben. Dessen Leiter Manfred Mittermayer ist ja ein ausgewiesener und oft nachgefragter Bernhard-Experte.
DrehpunktKultur

Film/ TV

James Dean wäre 90 geworden
Ein Leben auf der Überholspur. Aus einer Kleinstadt im Landeier-Bundesstaat Indiana praktisch direkt auf den Hollywood-Olymp. James Dean hatte es eilig. Fast so, als wüsste er, dass ihm nicht viel Zeit bliebe.
Kurier

Er wäre 90 Jahre alt
Irrglaube: Darum ist James Dean nicht im „Club 27“
Bis heute gilt James Dean als eine der größten Filmikonen aller Zeiten. Doch die Hollywoodlegende starb bei einem Autounfall im Alter von 24 Jahren. am 8.2. hätte der „Jenseits von Eden“-Star seinen 90. Geburtstag gefeiert.
https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_89430174/james-dean-waere-heute

ServusTV startet Polit-Talk „Links.Rechts.Mitte“
Mit Publizisten betont unterschiedlicher politischer Ausrichtung. Gastgeber am Sonntag (21.50) ist Christoph Kontanko
https://kurier.at/kultur/medien/servustv-startet-polit-talk-linksrechtsmitte/401183170

„The Masked Singer Austria“ geht mit Germknödel und Gelse in Staffel 2
Puls-4-Show startet am 15. Februar mit acht Kandidaten und Moderatorin Mirjam Weichselbraun: „Absurd, wie gut alle singen“. Strenge Sicherheitsvorkehrungen gelten bei Aufzeichnungen in Köln.
Kurier

Architektur

Coop Himmelb(l)au: Kein Ermittlungsverfahren wegen Sewastopol
https://orf.at/stories/3200717/

—-

Unter’m Strich

Österreich
Thomas Drozda und die langen Schatten der Vergangenheit
Einen Tag nach dem Publikwerden eines RH-Rohberichts über seine Tätigkeit als Burgtheater-Geschäftsführer kehrt Thomas Drozda der Politik den Rücken.
Die Presse

Österreich
Virologe: „Mehr als drei Wochen werden’s nicht sein“ bis zum nächsten Lockdown
Selbst wenn sich Bevölkerung streng an die Regeln hält, sagt Norbert Nowotny.
Kurier

Testpflicht beim Verlassen von Tirol, Kinder ausgenommen
Um die Ausbreitung der Coronavirus-Mutante B.1.351 einzudämmen, wird Nordtirol ab Freitag für zehn Tage zur Testzone – Osttirol ist davon ausgenommen. Wer sich nicht testen lässt, muss mit Strafen von bis zu 1450 Euro rechnen.
Die Presse

Grüße aus Virol
Die Politik hat überhaupt nichts aus Ischgl gelernt, im Gegenteil. Der faule Kompromiss um Tirol zeigt: Die Fehler wiederholen sich. Das könnte sich rächen – und ganz Österreich einen vierten Lockdown bescheren.
https://www.profil.at/oesterreich/gruesse-aus-virol/401182222

Österreich
Westbahn-Strecke: Ohne Staatshilfe droht Halbierung der Züge
Während die grüne Verkehrsministerin auf eine Verlängerung der Notvergabe drängt, will der ÖVP-Finanzminister seine Genehmigung noch nicht erteilen. Ohne die Fortsetzung der Staatshilfen via Notvergabe droht auf der Strecke eine Halbierung der Züge, denn Westbahn und ÖBB würden dann ihre Verbindungen stark herunterfahren.
Oberösterreichische Nachrichten

Österreich
Coronademo-Organisator Martin Rutter wegen Verhetzung angeklagt
Auf Rutters Facebook-Seite wurden dem Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser pädophile Neigungen unterstellt.
Kurier
Von 2009 bis 2012 war Ruttner für die Grünen tätig, dann mehrere Jahre Landtagsabgeordneter des „Team Stronach“

Fußball
David Alaba: Verabschiedet sich der nächste Top-Club?
Unverschämte Forderungen des Managements
https://www.krone.at/2338794

 

 

Diese Seite drucken