Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE FREITAG-PRESSE (8. OKTOBER 2021)

08.10.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE – 8. OKTOBER 2021

Wien/ Staatsoper
L’incoronazione di Poppea“: Roms Monster heiraten wieder
Monteverdis amoralische Liebesgeschichte ist mit vorzüglicher Besetzung an die Staatsoper zurückgekehrt. Ausverkauft ist der Abend nicht, aber überraschend jung besucht: Erfrischend viele Unter-30-Gesichter am Mittwoch an der Staatsoper.
Wiener Zeitung

Diese Liebe tanzt über Leichen: „Poppea“ in Wien Bezahlartikel
L’Incoronazione di Poppea“: expressive Stimmen in Jan Lauwers’ Monteverdi-Wimmelbildern.
Die Presse.com

Pathys Stehplatz 10: Gioachino Rossini, Il barbiere di Siviglia
Es ist gelungen! „Der Versuch aus der Sache ein Fest zu machen“, wie Herbert Fritsch seine Regie beschreibt, hat in Wien eingeschlagen wie eine Bombe. Am Ende tobt das Haus. Dabei hat der deutsche Regisseur, der mit dem „Barbier von Sevilla“ an der Wiener Staatsoper seinen Einstand feiert, schon ziemlich an der Grenze der Geschmacklosigkeit gekratzt. Premiere war bereits am 28. September, am Montag folgte die dritte Vorstellung.
von Jürgen Pathy
Klassik-begeistert.de

Dortmund
„Das Publikum ist unsere Lobby“
Heribert Germeshausen über sein Erfolgsrezept als Intendant – Interview 10/21
https://www.trailer-ruhr.de/heribert-germeshausen-vertragsverlaengerung-2028

Wien
Spitzentöne: Keine gute Zeit für die alten Meister
Nach fast eineinhalb Monaten können Sie Handkes „Zdenek Adamec“ an der „Burg“ endlich sehen. Elfriede Jelinek ging es unwesentlich besser. Die Prioritäten des Theaters verschieben sich
https://www.news.at/a/spitzentoene-keine-zeit-meister-12256045

Wien/ MuTh
Schubert-Rarität: Indische Irritation nach Noten (Bezahlartikel)
Im MuTh versuchte man ein unvollendetes Opern-Manuskript des Wiener Meisters nach einem exotischen Stoff zu beleben.
Die Presse.com

Graz
„La Bohème“: Orchester übernahm die Hauptrolle (Bezahlartikel)
Kleine Zeitung

München
Erleben Sie die Eröffnung der Isarphilharmonie im Stream
Sueddeutsche Zeitung

Isarphilharmonie im Gasteig HP8 – Münchens neue Konzert-Location
Die Stufen zum schönen Klang
BR-KLassik.de

Die neue Isarphilharmonie setzt auf schlichten Industriecharme
Eigentlich war der günstige Bau in München nur als Übergangslösung für ein teureres Projekt gedacht. Doch das Konzerthaus könnte Schule machen.
Tagesspiegel.de

Bonn
Die Saison 2021/2022 des Beethoven Orchester Bonn
Bonn.de-presse

Graz‘
Haus styriarte: Neue Wege für niedrigere Schwellen
Vor dem Saisonstart des Grazer Orchesters recreation stellte das Haus styriarte weitere Neuerungen vor, mit denen man Gewohnheiten aufbrechen und zusätzliches Publikum gewinnen will.
KleineZeitung.at

CD
Ein gewisses Sehnen
Der Pianist Víkingur Ólafsson ist süchtig nach Melancholie. jetzt geht er dieser Leidenschaft bei W.A.Mozart nach.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/vikingur-olafsson-mozart-cd-1.5432255

Links zu englischsprachigen Artikeln

Houston
Jonas Kaufmann wakes up Houston. First review
https://slippedisc.com/2021/10/jonas-kaufmann-wakes-up-houston-first-review/

Göttingen
International Handel Festival Göttingen 2021 Review: Ariodante
https://operawire.com/international-handel-festival-gottingen-2021-review-ariodante/

London
Romeo and Juliet at The Royal Opera House | Review
https://www.londontheatre1.com/reviews/romeo-and-juliet-at-the-royal-opera-house-review/

Masterwork and ‚prentice piece from Tamestit, Rattle and the LSO
bachtrack.com

Robust performances from Alina Ibragimova and Cédric Tiberghien at Wigmore Hall
bachtrack.com

Washington
UrbanArias, Wolf Trap commemorate the Tomb of the Unknowns with premiere of song cycle
washingtonclassicalreview

Philadelphia
The Philadelphia Orchestra comes home with Saint-Saëns, Ravel and Valerie Coleman
Bachtrack.com

Feuilleton
How the culture wars are killing
Western classical music People are increasingly made to feel guilt or shame for loving or teaching Bach, Beethoven or Wagner
spectator.co.uk.

Book-Review
Mozart in Motion — a genius whose poise was spiked with edginess
Patrick Mackie’s guide shakes us out of taking the easy beauty of the composer’s music for granted
https://www.ft.com/content/3fd5b96a-df02-4e1e-b9de-88c47731287f

Ballett/ Tanz

Frankfurt und Rhein-Main: Tanzen in Zeiten der Pandemie
Frankfurter Rundschau

Pop/ Schlager

Urheberrechte
Udo Jürgens: Kinder erlangen Einigung im Erbstreit
Der langjährige Gerichtsstreit um die Rechte an den Liedern von Udo Jürgens ist beigelegt: Die ehelichen Kinder von Udo Jürgens werden sich künftig um die Geschicke der Tonträgerunternehmung Udo Jürgens Master AG (UJM) kümmern.
https://www.krone.at/2525680

Literatur

Nobelpreis für einen Sprachartisten aus Sansibar
Stockholm ehrt Abdulrazak Gurnah. Flucht und Entwurzelung vor kolonialem Hintergrund prägen das Werk des in Kent heimisch gewordenen Tansaniers.
Die Presse.com

Literaturnobelpreis an Abdulrazak Gurnah. Schrecken der ZivilisationGroße Überraschung: Die Vergabe des Literaturnobelpreises an Abdulrazak Gurnah ist nicht zuletzt eine politische, beflissen zeitgemäße Entscheidung.
Tagesspiegel.de

Medien/ TV

Österreich
Verdacht der Untreue und Bestechung: System Fellner in Bedrängnis
Der Wiener Medienmacher ist ein leidenschaftlicher Gründer. Jetzt gerät er in den Fokus der Justiz.
Kurier.at

Hausdurchsuchungen und Kurz: Böhmermann will wieder was gewusst haben
Der TV-Satiriker Jan Böhmermann glänzte wieder mit Spezialwissen über Österreich und die Regierung Sebastian Kurz. Woher er diesmal seine Informationen bezogen haben könnte.
Kurier.at

ORF III am Freitag: Christoph-Waltz-Abend zum 65. Geburtstag mit neuem Porträt
„Christoph Waltz – Der Charme des Bösen“
Außerdem: Zweiteiliger TV-Thriller „Das jüngste Gericht“ u. a. mit Waltz und Moretti und „Tatort: Wunschlos tot“ mit Waltz als Inspektor Passini
Ots.at.pressemeldung

Ausstellungen/ Kunst

KZ-Gedenkstätte/Flughafen Wien:
Letztes Werk Arik Brauers: Das Mahnmal auf Flughafen Wien
Das Werk zum Gedenken an die Opfer der Außenlager auf dem Heidfeld des KZ Mauthausen wurde am Donnerstag enthüllt.
Wiener Zeitung

—–
Unter’m Strich

Die drei Verteidigungslinien von Kanzler Kurz
Im „ZiB 2“-Interview erklärte Sebastian Kurz, wieso aus seiner Sicht an den Vorwürfen nichts dran sei. Die Argumente waren nicht immer korrekt – eine Einordnung samt Faktencheck
Der Standard.at

Die „Österreich“-Affäre
Scheinrechnungen und Chats erwecken einen hässlichen Verdacht: Sebastian Kurz soll die öffentliche Meinung mit frisierten Studien manipuliert und wohlwollende Berichterstattung in Boulevardmedien gekauft haben – mit 1,2 Millionen Steuergeld. Die Hintergründe eines beispiellosen Kriminalfalls.
Falter.at

Kurz und Foda angezählt
Als Kanzler und Teamchef gemeinsam zurücktraten
https://www.krone.at/2525795

Deutschland
Laschet laut Parteikreisen zum Rückzug bereit
Wiener Zeitung

Sie kommt, wenn das Schicksal am härtesten zuschlägt
Von Tsunami bis Terror: Die Mitarbeiter der Akutbetreuung Wien kümmern sich um Angehörige von ermordeten oder verunfallten Personen
https://www.heute.at/s/sie-kommt-wenn-das-schicksal-am-haertesten-zuschlaegt-100147534

Ernst Wolff: Die Gefahren der vierten industriellen Revolution
Zum Video

 

Diese Seite drucken