Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE FREITAG-PRESSE 2021 – 19.FEBRUAR 2021

19.02.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE FREITAG-PRESSE – 19. FEBRUAR 2021

Wien
Die Staatsoper als Spukhaus
Der Kunst- und Architekturrundgang ist ein teilweise beunruhigendes Erlebnis.
Wiener Zeitung

New York
Metropolitan Opera in der Krise: Derzeit hilft nur Beten
Das grösste Opernhaus der USA stürzt in der Pandemie von einer Krise in die nächste. Dahinter stehen strukturelle Probleme, die jetzt mit voller Wucht ans Tageslicht kommen.
Neue Zürcher Zeitung

Deutschland
Notruf der GMD Konferenz: Von Rettung kann keine Rede sein
Mit einem eindringlichen Appell richtet sich die GMD Konferenz – die Interessenvertretung und Vereinigung der Generalmusikdirektoren und Chefdirigenten – an die Regierung und Entscheidungsträger in Sachen Kultur. Die derzeitige Phase bezeichnen die Vertreter als die schmerzvollste seit 1945. Auch wird der Regierung durch einseitige Corona-Maßnahmen ein „Höchstmaß an Geringschätzung“ der Kultur vorgeworfen.
BR-Klassik.de

Madrid: Offene Museen und Theater trotz Pandemie
https://www.arte.tv/de/videos/102107-000-A/madrid-offene-museen-und-theater-trotz-pandemie/

Exzentrisch, zerrissen, poetisch
Wir beginnen mit Superlativen: Die „Kreisleriana“ ist einer der berauschendsten, poetischsten, verwegensten Klavierzyklen des 19. Jahrhunderts. Geistiger Pate hinter Robert Schumanns Komposition von 1838 war der Schriftsteller E.T.A. Hoffmann mit seiner wundersamen Figur vom Kapellmeister Kreisler. Die Herausforderung für jede Pianistin und jeden Pianisten besteht darin, die Gegensätze dieser acht Sätze einerseits völlig ungeschminkt herauszuarbeiten, andererseits aber auch eine durchgehende gedankliche Linie zu entwerfen. Das gelingt den Interpreten unterschiedlich gut.
BR-Klassik.de

Wien
„Tendenz zur Stagnation“: Wiener Theaterjury kürzt bei Musiktheater
25 Freie Gruppen erhalten vierjährige Konzeptförderung der Stadt Wien. Kaup-Hasler: „Stehen vor einer Reform der Theaterreform“. Die Wiener Theaterjury hat ihr Gutachten für die vierjährige Konzeptförderung ab 2022 vorgelegt. „Die Wiener Tanz- und Performance-Szene ist weiterhin sehr stark aufgestellt, sie spielt in einer internationalen Liga“, gibt es Lob, das sich etwa in deutlichen Erhöhungen und einer erstmaligen Förderung von Florentina Holzinger niederschlägt. Für den Musiktheaterbereich setzt es dagegen heftige Kritik. Hier werden nur noch zwei Initiativen zur Förderung empfohlen.
Kurier

„Wir spielen für Österreich“ gilt im TV nun auch fürs Theater
Die Presse

Salzburg
Corona: Salzburger Stiftung Mozarteum muss sparen
Heuer wird ein Umsatzrückgang von 40 Prozent erwartet. Das Festival „Dialoge“ wird deshalb für zwei Jahre ausgesetzt
Der Standard

Weinwurm bis Schnitzerl
Das Lamentieren um die „Gastro“ nimmt kein Ende, die Kultur bleibt dagegen unbeweint. Ein rascher Exkurs in die Krisenlinguistik führt uns finstere Abgründe vor Augen.
https://www.news.at/a/weinwurm-bis-schnitzerl-11902245

Deutschland
Theater und Museen dringen auf Öffnung
Bühnenverein: Lockdown Ende März beenden
Stuttgarter Zeitung

Teure Kulturbauten: Nicht nur in Karlsruhe galoppieren die Kosten davon
https://bnn.de/karlsruhe/karlsruhe-stadt/teure-kulturbauten-nicht-nur-in

Mehr Siegfried Wagner wagen
Die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth erfinden sich gerade neu. Warum wird nicht stärker das Werk seines Sohnes Siegfried gepflegt? Dessen Opern wären eine große Bereicherung. Ein Plädoyer.
Die Welt

Luzern
Luzerner Theater schreibt im Pandemiejahr 2020 einen Verlust
https://www.bluewin.ch/de/newsregional/innerschweiz/luzerner-theater-schreibt-im-pandemiejahr

Paris
Bestes sakrales Recycling: Monteverdi-Madrigale nach Coppini von Les Arts Florissants
bachtrack

Buchrezension
Freies Musiktheater in Europa
Die Szene des zeitgenössischen Freien Musiktheaters in Europa ist so vielfältig wie der Erdteil selbst. Wie dabei die historischen und kulturellen Bedingungen mit der konkreten künstlerischen Praxis vor Ort zusammenhängen, untersucht der Sammelband „Freies Musiktheater in Europa“ anhand vier ausgewählter Fallbeispiele.
https://www.kulturmanagement.net/Themen/Buchrezension-Freies-Musiktheater-in-Europa,4269

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Sabine Devieilhe, Julie Fuchs, Florian Sempey & Aušrinė Stundytė Headline Streams from Opéra National de Paris
https://operawire.com/sabine-devieilhe-julie-fuchs-florian-sempey-ausrine-stundyte-headline

Hungarian State Opera to Stream New Production of “Don Carlo’
https://operawire.com/hungarian-state-opera-to-stream-new-production-of-don-carlo/

VIDEO: Beethoven’s Symphony No. 5 Released on Boston Baroque
Live Single tickets and subscriptions to Boston Baroque’s 2020-2021 Virtual Season are on sale now.
https://www.broadwayworld.com/boston/article/VIDEO-Beethovens-Symphony-No-5-Released

München
Sparkling Poulenc and expansive Dvořák from the Munich Philharmonic and Jakub Hrůša
bachtrack

Vicenza
Festival Vicenza in Lirica Announces Two Mozart Works
https://operawire.com/festival-vicenza-in-lirica-announces-two-mozart-works/

Glyndebourne
Missing your culture fix? Good news, Glyndebourne will return this summer
https://www.harpersbazaar.com/uk/culture/culture-news/a35546647/glyndebourne

Boston
Boston Symphony Orchestra Names First Woman Chief Executive
Gail Samuel spent nearly three decades at the Los Angeles Philharmonic, part of a management team that helped make it the envy of the orchestra world.
https://www.nytimes.com/2021/02/18/arts/music/boston-symphony-orchestra-gail-samuel.html

San Diego
San Diego Opera Announces Spring Drive-In Season Featuring THE BARBER OF SEVILLE and ONE AMAZING NIGHT
The Spring Season opens on Saturday, April 24, 2021 at 7:30 PM with One Amazing Night, San Diego Opera’s annual concert of arias and duets with the San Diego Symphony.
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/San-Diego-Opera-Announces

Sydney
Opera Australia Offers $20 Tickets to TOSCA
For First-Timers Those interested need to apply for tickets via a ballot system on Opera Australia’s website.
https://www.broadwayworld.com/sydney/article/Opera-Australia-Offers-20-Tickets-to

Feuilleton
Virtuoso Maxim Vengerov reveals, and plays, the five hardest violin pieces ever written.
We asked one of the world’s great virtuosos: what are the five most difficult violin pieces of all time?
https://www.classicfm.com/discover-music/instruments/violin/maxim-vengerov-reveals-five-hardest-pieces/

Recordings
Prokofiev: Symphony No 5 & Myaskovsky: Symphony No 21 (Oslo Philharmonic, Vasily Petrenko)
Petrenko negotiates Prokofiev’s emotional landscape to thrilling effect.
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/prokofiev-symphony-no-5-myaskovsky-symphony-no-21/

Visions of Childhood: April Fredrick and the English Symphony Orchestra
https://operatoday.com/2021/02/visions-of-childhood-april-fredrick-and-the-english

Sprechtheater

Theater, die Sendeanstalt: Warum aber streamt das Burgtheater nicht?
Die Begeisterung für Onlinetheater ist enden wollend. Manche probieren es dennoch. Am 26. Februar startet der ORF eine Offensive mit Aufzeichnungen
https://www.derstandard.at/story/2000124275983/theater-die-sendeanstalt-warum-aber
_________

Unter’m Strich

Deutscher Forscher: „Corona kam doch aus dem Labor“
Der Hamburger Physiker Roland Wiesendanger lässt mit einer Studie aufhorchen. Die lieferte klare Hinweise auf einen Labor-Unfall.
Kurier

Mit allen Wassern gewaschen
Dieser Artikel soll in keiner Weise dazu dienen, Verschwörungstheorien zu schüren. Viel mehr geht es darum aufzuzeigen, was aktuell passiert und wieso sogar gebildete Menschen wie Wissenschaftler und Ärzte gegen ihren eigenen Eid verstossen und sich keiner Schuld bewusst sind.
https://www.dieostschweiz.ch/artikel/mit-allen-wassern-gewaschen-YrnpQDL

Todesfall-Statistik: Die Wissenschaft vom „Gut genug“ Bezahlartikel
Ungenauigkeiten in der Statistik gibt es. Das bedeutet aber nicht, dass man keine richtigen Schlüsse aus Statistik ziehen kann.
https://www.diepresse.com/5938848/todesfall-statistik-die-wissenschaft-vom-gut-genug

Blümel als Beschuldigter. Ex-Novomatic-Chef über ÖVP-Kandidat: „Der ist wirklich kein Gewinn!“
Ex-Novomatic-Chef Harald Neumann soll mit Finanzminister Gernot Blümel nicht nur über mögliche Parteispenden und Treffen mit dem damaligen Außenminister Sebastian Kurz per SMS unterhalten haben, sondern auch über die Auswahl der ÖVP-Kandidaten für die Nationalratswahl 2017.
Kleine Zeitung

Der Flüchtlingsball 2021 fürs Wohnzimmer – Livestream auf www.fluechtlingsball.at mit Konzerten aus dem Rathaus
https://wienerbezirksblatt.at/fluechtlingsball-2021/

 

Diese Seite drucken