Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE FREITAG-PRESSE (17. APRIL 2020)

17.04.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE – 17. APRIL 2020

Salzburger Festspiele werden nicht Mitte Juli eröffnet
In Salzburg klammert man sich an die Hoffnung, zumindest im August ein Mini-Festival veranstalten zu können.
Kurier

Wien/ Staatsoper (im RadioKulturhaus)
Das aktuelle Programm für 19.4.
https://www.wiener-staatsoper.at/die-staatsoper/aktuelles/detail/news

Sommereggers Klassikwelt 31: Happy Birthday, Anja Silja!
Heute, am 17. April 2020, feiert die weltberühmte Sopranistin Anja Silja ihren 80. Geburtstag. Man will gar nicht glauben, dass diese phänomenale Künstlerin den Jahren nach nun eine alte Frau ist. Wie gesagt, den Jahren nach. Ich hatte das Glück, vor einigen Wochen ein langes Gespräch mit der Sängerin führen zu können, ihre Präsenz, Konzentriertheit und ungebrochene Neugier straft ihr Lebensalter Lügen.
Peter Sommeregger berichtet aus Berlin
Klassik-begeistert

Online-Spielplan brachte Wiener Staatsoper 190.000 neue Kunden
Die Wiener Staatsoper hat in den vergangenen Jahren ein umfangreiches digitales Angebot aufgebaut, mit dem sie Opernfans in der ganzen Welt erreichte.
Verantwortlich dafür war der Kultur-und Musikmanager Christopher Widauer. Was er als Head of Digital Development initiierte und umsetzte, kommt in der Coronakrise dem Haus am Ring nun besonders zugute.
Volksblatt

Blind gehört: Georg Nigl: „Ich hab’ nicht diesen Rotwein-Klang“
Sehr schön – kommentiert viele z. T. historische Aufnahmen, die auch abrufbar sind
https://www.rondomagazin.de/artikel.php?artikel_id=2235&teaser=true

Kein Geld, keine Hoffnung: Die Kultur wird in der Corona-Krise schamlos im Stich gelassen
Für den Kulturbetrieb artet der Corona-Ausnahmezustand zunehmend in eine Katastrophe aus. Leider lässt die Politik einen Großteil der Branche links liegen und sendet auch keine Signale, dass sich daran bald etwas ändert.
Der Stern

Abgesagte Großveranstaltungen – das wäre das Ende der Kulturnation Deutschland, wie wir sie kennen
Die Welt.de

Álfheiður Erla Guðmundsdóttir im Hauskonzert
Man hört einen jugendlichen, doch schon sehr ausgeglichenen Sopran mit viel Substanz, der sowohl strahlen als auch mit feinfühliger Lyrik verzaubern kann. Das Liedduo Álfheiður Erla Guðmundsdóttir und Kunal Lyhiry für 9,99 Euro im Internet. Lieder von Edvard Grieg, Franz Schubert, Robert Schumann und Richard Strauss
Klassik-begeistert

Sinkoviczs Musiksalon: Theaterbazillus schlägt Virus Bezahlartikel
Eine wienerische Opern-Truppe spielt via Internet weltumspannend die „Fledermaus“ von Johann Strauß.
https://www.diepresse.com/5800561/theaterbazillus-schlagt-virus

Hauters Hauspost: Auf Wunsch meines Herausgebers – die Schlüsselbund-Story
Liebe LeserInnen, bitte lesen Sie diese einfühlsame Geschichte über den Musikunterricht in den 1960er- und 1970er-Jahren in Deutschland. Mir kamen die Tränen, als ich diese Zeilen las. Aber zum Glück gibt Barbara Hauters Hauspost auch einen positiven und hoffnungsvollen Ausblick… AS
von Barbara Hauter, München
https://klassik-begeistert.de/hauters-hauspost-4-klassik-begeistert-de/

Theater an der Wien: Junge Menschen begegnen der Oper
Kurier

Die Bühnen Graz rüsten sich
Die Saison bei den Bühnen Graz ist gelaufen – eine exzellente Auslastung der Häuser wurde durch die CoV-Krise jäh gekappt. Dennoch rüsten sich Oper, Jugendtheater Next Liberty und Schauspielhaus für die ersten Lockerungen.
https://steiermark.orf.at/stories/3044172/

Tenor Piotr Beczala sieht Kulturszene durch Coronavirus bedroht
Der polnische Startenor Piotr Beczala sieht einen Teil der Kulturszene durch die Ausbreitung des Coronavirus bedroht. Beczala macht sich dabei weniger Sorgen um die großen Opernhäuser, an denen er singt. Doch wenn er an die vielen kleinen Festivals und Ensembles denkt, wird ihm bange.
Neue Musikzeitung/nmz.de

Millioneninteresse an Klassik-Videoangeboten im Netz
Ohne Livekonzerte weicht der Klassikfan derzeit auf Radio und Internet aus, um in den Genuss der Musik zu kommen. Vor allem Videoformate erfreuen sich großer Beliebtheit.
https://www.swr.de/swr2/musik-klassik/musikuebertragungen-sehr

Die schwarze Zeit ohne Konzerte
„Alles steht still“, heißt es bei den Philharmonikern, „Wir wehren uns gegen die Angst“ bei den Symphonikern. Ein Rundruf bei heimischen Orchestern.
https://www.diepresse.com/5801168/die-schwarze-zeit-ohne-konzerte

Wie Igor Levit einmal bei mir zu Hause spielte
Die Welt.de

«Va’, pensiero» – so singt Italien das Coronavirus nieder
Neue Zürcher Zeitung

Musik und Erotik: Erregung, Verzögerung, Höhepunkt
Die Hirnforschung bestätigt es: Musik hat viel mit Erotik und Sex zu tun. Doch das Verhältnis ist raffiniert, und die Codes des Glücks wollen erlernt werden.
Frankfurter Allgemeine

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
10 Essential Boris Godunov Clips to Enjoy (At Home)
https://www.operanews.com/Opera_News_Magazine/2020/4/Departments/10

New York Philharmonic Announces Mahler Digital Festival
https://operawire.com/new-york-philharmonic-announces-mahler-digital-festival/

Go Behind the Scenes of Florida Grand Opera’s Extravagant Productions
https://www.miaminewtimes.com/arts/before-coronavirus-yellow-fever-epidemic

Bittersweet symphony: the best lockdown orchestras and choirs online
The Guardian

Berkely
West Edge Opera Festival Will Still Be Taking Place This July
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/West-Edge-Opera-Festival

Cincinnati
Coronavirus cancels Cincinnati Opera’s upcoming 100th season, anniversary celebration
https://www.fox19.com/2020/04/16/coronavirus-cancels-cincinnati

Feuilleton
Dreaming of Opera in the Time of Coronavirus
https://www.wqxr.org/story/dreaming-opera-time-coronavirus/

Lockdown learning: How a techno-head got into Beethoven
The Guardian

Buch/ Literatur

Druck aufs Buch? Da braucht es Kreativität! Bezahlartikel
Die Corona-Pandemie hat den Buchhandel, die Verlage und Autoren hart getroffen. Wer aber flexibel und erfindungsreich war, konnte auch gewinnen – und im von Versand-Riesen dominierten Markt punkten.
Die Presse

Ausstellung/ Kunst

Streetart-Künstler Banksy meldet sich aus dem Home-Office
Und hat (gezeichnete) Ratten im Badezimmer.
Kurier

——-

Unter’m Strich

Dr Rashid A Buttar Live – HUGE NEWS! Surgeon General Jerome Adams DROPS Gates/CDC/WHO model!!!
ZUM VIDEO

Nachwirkungen der Spanischen Grippe: Ein Massensterben und kaum Konsequenzen
DeutschlandfunkKultur

Österreich
24 Prozent der Betriebe vor Pleite

Ein Viertel der heimischen Unternehmen hat nur noch für vier Wochen Geld. Kurzarbeit ist größtes Sorgenkind, viele erkennen in der Krise die Bedeutung der Digitalisierung.
https://www.diepresse.com/5801247/24-prozent-der-betriebe-vor-pleite

Sex im Fauteuil, mit und ohne Pandemie
Kein Möbelstück wird in der Coronakrise so beschworen wie das Sofa: Warum persischer Sitzkomfort nach Europa kam, das Lotterbett ausstarb und Freuds Couch keine war. Kleine Sprach- und Kulturgeschichte eines Sitzmöbels.
https://www.diepresse.com/5800920/sex-im-fauteuil-mit-und-ohne-pandemie

Fußball Österreich
Ex-Rapidler Dober: Auf Amateurfußball wird gesch…
https://www.krone.at/2137286

Was tun, wenn das Internet ausfällt?
Einige Tipps
https://futurezone.at/produkte/was-tun-wenn-das-internet-ausfaellt-6-tipps

 

Diese Seite drucken