Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE FREITAG-PRESSE (13. MAI 2022)

13.05.2022 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE – 13. MAI 2022

Wien/ Staatsoper
Unpassend passend
Müde Staatsopern-Wiederaufnahme von „Boris Godunow“.
WienerZeitung.at

„Boris Godunow“ an der Wiener Staatsoper
Wiederaufnahme der Meisteroper, die als Analyse von Unterdrückung, Menschenmanipulation und Machtrausch gerade heute erhellend wirkt
DerStandard.at

Wien
Vorbericht – „Der Tod in Venedig“: Den letzten Ton hat die Liebe
Die Volksoper zeigt Benjamin Brittens letzte Oper – die Geschichte eines verstörenden Werks.
WienerZeitung.at

Wien
Slagmuylder: „Wiener Festwochen sind in einem Generationenwechsel“
Unter dem belgischen Intendanten probt das Festival eine Neuausrichtung. Auch intern wirbelt er gehörig Staub auf. Ein Gespräch zum Festivalbeginn
DerStandard.at

München
Lebhaft, leidenschaftlich, lustvoll: Barrie Koskys Agrippina in München
bachtrack.com.de

Münchner Rundfunkorchester: Die neue Konzertsaison 2022/23
BR-de.presse

Berlin
Die Frau an seiner Seite
Elisabeth Sobotka wird ab 2024 Berliner Staatsopern-Intendantin. Tonangebend aber bleibt dort weiterhin Daniel Barenboim.
Tagesspiegel.de

Elisabeth Sobotka: Bregenz-Intendantin wechselt nach Berlin
Elisabeth Sobotka leitet ab 2024 die Staatsoper Unter den Linden.
WienerZeitung.at

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Besuch vom Magier
Tagesspiegel.de

Hamburg
Yannick Nézet-Séguin mit Brahms in der Elbphilharmonie
NDR.de.elbphilharmonie

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Besuch vom Magier
Tugan Sokhiev vermag wie kaum ein anderer Dirigent sinfonischen Klangzauber zu entfalten. Beim DSO stellt er seine Qualitäten jetzt wieder unter Beweis.
Tagesspiegel.de

Kiel
Alessandro Scarlattis „Il Cambise“ – nach 300 Jahren für Kiel mit Urban Dance reanimiert
NeueMusikzeitung/nmz.de

Lyon
Makellose Märchenoper – Thierry Escaichs „Shirine“ wurde an der Oper Lyon uraufgeführt
NeueMusikzeitung/nmz.de

Warschau
Anstand des zivilisierten Menschen? (Bezahlartikel)
Als Reaktion auf den Krieg Russlands setzt Polen einen Totalboykott russischer Kultur im eigenen Land durch. Sogar russischsprachige Redakteure beim Mickiewicz-Institut wurden entlassen.
FrankfurterAllgemeine.de

Hamburg/ Laeiszhalle.
Der Herr gebe es. Missa Solemnis
So ist den Connaisseuren im Publikum zu danken, die das Ganze, einfach schöne Konzert ohne einen Muks begleiten, so hin- und hinwegreißend dirigiert von Hansjörg Albrecht, der tatsächlich manches mal in die Knie geht, wieder nach oben schnellt, um sich dann doch etwas erschöpft an die Reling seines Pultes zu lehnen, was seinem Dirigat keinen Abbruch tut, auch wenn es einen Hauch von rhythmischer Sportgymnastik hat – aber wer Bernstein sah in München mit Gershwin, verzeiht einfach alles, selbst wenn es keiner Verzeihung bedarf.
Klassik-begeistert.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

Hamburg
When the music ends there is silence: Nézet-Séguin, Rana and the Bavarian Radio Symphony
bachtrack.com.de

Paris
Sabine Devieilhe’s Cleopatra reigns in Damiano Michieletto’s muddled Egyptology show
bachtrack.com.de

London
Too affectionate, not enough cruelty: Don Pasquale, at the Royal Opera House, reviewed
Spectator.co.uk

New York
Yusif Eyvazov Cancels Metropolitan Opera Performances of “La Bohème’
operawire.com

Chicago
Lyric Opera of Chicago Announces Artist Roster for the 2022/23 Ensemble
broadwayworld.com.chicago

Minneapolis
Over 600 Opera Professionals And Artists To Attend Opera Conference 2022, May 18‒21 In Minneapolis
broadwayworld.com

Dallas
Dallas Symphony Announces Wagner’s Ring Cycle in 2024
https://operawire.com/dallas-symphony-announces-wagners-ring-cycle-in-2024/

San Diego
BWW Interview: Rafael Payare Music Director and Conductor of THE SAN DIEGO AND MONTREAL SYMPHONY ORCHESTRAS
broadwayworld.com

Vancouver
Vancouver Opera’s 2022-2023 season: The Pearl Fishers, A Midsummer Night’s Dream, and The Flying Dutchman
straight.com.arts

Melbourne
Legendary bass Ferruccio Furlanetto in two Australian performance premieres
aussietheater.com.au

Recordings
Tormento d’amore: Italian love laments from Ian Bostridge and Cappella Neapolitana
operatoday.com

Sprechtheater/ Ausstellung

Max Reinhardt Seminar: Kaderschmiede der österreichischen Stars
Das Max Reinhardt Seminar zählt zu den bekanntesten Schauspielinstituten des deutschsprachigen Raums. Jeder scheint es zu kennen, so wie auch jeder Max Reinhardt zu kennen meint: als Magier der Bühne und Josefstadt-Direktor, als Begründer der Salzburger Festspiele und eben auch des Reinhardt-Seminars. Aber was weiß man wirklich, außer dass es ein Institut gibt, aus dem Berühmtheiten wie Peter Alexander, Christoph Waltz und Birgit Minichmayr hervorgegangen sind? Eine Ausstellung gibt nun Aufschlüsse.
https://orf.at/stories/3263874/

Wien
Viererteam leitet künftig Schauspielhaus
In drei Wiener Mittelbühnen werden die Weichen ab der Saison 2023/24 neu gestellt: Ein Viererteam leitet künftig das Schauspielhaus Wien, neu sind auch die Leitungen von Werk X und Dschungel.
https://wien.orf.at/stories/3155991/

Wien
Ein Kollektiv übernimmt das Schauspielhaus
DiePresse.com

Ausstellungen/ Kunst

NFTs von Klimts „Kuss“ verloren an Wert
Vor drei Monaten hat das Belvedere digitale Ausschnitte (NFTs) von Gustav Klimts „Der Kuss“ zum Verkauf angeboten. Laut Berichten wurden bisher aber erst 2.415 von 10.000 aufgelegten Stück verkauft. Zudem verzeichnen die Werkschnipsel einen Wertverlust.
https://wien.orf.at/stories/3155623/

Medien/ TV

Eurovisions-Song-Contest
Das Finale für Samstag ist komplett
https://orf.at/stories/3265357/

ORF-Journalist und Ex-Intendant Günther Ziesel ist tot
Er präsentierte die „ZiB2“ ebenso wie die „Pressestunde“. Der Steirer war auch ORF-Landesintendant in seiner Heimat
Kurier.at

—-
Unter’m Strich

Kiew schlägt Russland Tauschgeschäft für Mariupol vor
Die ukrainische Führung schlägt dem russischen Militär ein Tauschgeschäft für die im Stahlwerk Azovstal in Mariupol verschanzten letzten Verteidiger der Hafenstadt vor. „Wir transportieren unsere schwerverwundeten Jungs in einem humanitären Korridor aus Azovstal ab“, sagte Vize-Regierungschefin Iryna Wereschtschuk nach Angaben der „Ukrajinska Prawda“. Gleichzeitig lasse das ukrainische Militär russische Kriegsgefangene „nach Standardregeln für deren Austausch“ frei.
SalzburgerNachrichten.at

Kiew:: Russisches Kriegsschiff getroffen
Die ukrainischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben ein russisches Logistikkriegsschiff im Schwarzen Meer beschädigt. Die „Wsewolod Bobrow“ sei in der Nähe der Schlangeninsel getroffen und in Brand gesetzt worden, erklärte ein Sprecher der Streitkräfte für den Militärbezirk Odessa im Internet. Einzelheiten liegen nicht vor. Die Angaben können von unabhängiger Seite nicht bestätigt werden.
https://orf.at/stories/3265406/

Kritik an MA 48: Wie lustig darf die Müllabfuhr sein?
Der Stadtrechnungshof zerpflückt die Öffentlichkeitsarbeit der Abfallwirtschaft. Die Frage nach dem Sinn solcher Aktivitäten öffentlicher Monopol-Betriebe wird aufgeworfen.
Kurier.at

Wiener Magistratsabteilung besitzt Kampfflugzeug
Die Prüfer des Wiener Magistrats haben sich den Fuhrpark der MA 48 (Fuhrpark, Straßenreinigung, Müllentsorgung) angesehen. Und dabei verblüffende Entdeckungen gemacht.
DiePresse.com

Fettnäpfchen vermeiden: Acht Dinge, die man auf Reisen nicht machen sollte
Ein Anruf von der Fähre aus, eine große Ration Arznei im Gepäck oder ein unbedachter Tritt auf eine Banknote. Es gibt viele Wege, um auf Reisen Probleme zu bekommen. Wir helfen beim Vermeiden.
ntv.de/ratgeber

 

Diese Seite drucken